Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Dezember 2019, 17:37:02
Erweiterte Suche  
News: Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)

Neuigkeiten:

|24|2|Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben. (Christian Morgenstern)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10   nach unten

Autor Thema: Sauerkraut-Herstellung  (Gelesen 24428 mal)

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7205
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #15 am: 25. Oktober 2008, 01:03:50 »

Wir haben in unser altes Sauerkrautfaß (Ton) immer erst ein sauberes Tuch (meist ein zurechtgeschnittenes Bettlaken) auf das Sauerkraut, dann zurecht geschnittene Bretter, genau paßend in Form und Größe drauf gelegt und zum Schluß einen Granitstein. Flüssigkeit war bis über das Holz.

Heute mach ich meist kleinere Portionen Sauerkraut im 2 oder 3 Liter Einmachglas. Geht super.
Den Tip gab es mal in der Hobbythek.

Nachtrag: Hat Jemand schon mal Sauerkraut aus Rotkraut gemacht?
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2008, 01:04:35 von Elro »
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Luna

  • Gast
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #16 am: 25. Oktober 2008, 07:13:31 »

... ja ;)

ich habe dieses Jahr zum ersten Mal Sauerkraut aus Rotkohl eingestampft :D

.. ich freue mich schon darauf ;D


Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #17 am: 25. Oktober 2008, 07:32:42 »



.. soeben hat es bei mir "kick" gemacht, während der Gärzeit darf der Topf nicht geöffnet werden, denn damit unterbricht man die Gärung und das Kraut "kippt" (fault)

Weil mein Topf im Keller steht, warte ich mindestens 8 Wochen bevor ich zum ersten Mal hineingucke.
Gespeichert

WernerK

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 890
    • ESV "Pinguine" Königsbrunn
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #18 am: 25. Oktober 2008, 10:38:04 »

das kann aber eigentlich nicht sein, da man das Tuch und das Brett /Stein wöchentlich reinigen soll.
Gespeichert
ja, ich rauch jetzt wieder!

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7205
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #19 am: 25. Oktober 2008, 13:30:56 »

... ja ;)

ich habe dieses Jahr zum ersten Mal Sauerkraut aus Rotkohl eingestampft :D

.. ich freue mich schon darauf ;D
Und bitte berichte davon ;)
Ob/wie sich wohl die Farbe verändert?
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

lalilu

  • Gast
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #20 am: 25. Oktober 2008, 14:13:36 »



.. soeben hat es bei mir "kick" gemacht, während der Gärzeit darf der Topf nicht geöffnet werden, denn damit unterbricht man die Gärung und das Kraut "kippt" (fault)

Weil mein Topf im Keller steht, warte ich mindestens 8 Wochen bevor ich zum ersten Mal hineingucke.


das salzwasser/brühe verhindert auch schon das eindrigen fremder bakterien..
wichtig ist konstante temperatur 4-10 grad.
,
die früher jeder ungeheizte naturbodenkeller hatte.


*blaukraut wird braungrau, schmeckt dafür aber mit und ohne kümmel......
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2008, 14:15:16 von lalilu »
Gespeichert

tzara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1260
    • Fehngarten
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #21 am: 25. Oktober 2008, 15:14:37 »



Heute mach ich meist kleinere Portionen Sauerkraut im 2 oder 3 Liter Einmachglas. Geht super.
Den Tip gab es mal in der Hobbythek.

Nachtrag: Hat Jemand schon mal Sauerkraut aus Rotkraut gemacht?
hallo elro, das ist der ultimative tipp! :-*
denn wir hatten dieses jahr eine kohlweissling-plage :'( :'( :'( und unser jahresvorrat an sauerkraut wird damit diesmal auf 1/5 reduziert sein.....ich stellte mir cshon den frust vor, wenn ich beim kraut holen jedesmal in den fast leeren grossen steintopf blicken muss. ::)
wir haben sogar schon angedacht, beim hofladen zuzukaufen.... :-[

rotkraut sauer einlegen lockt mich auch sehr, denn ich liebe rohkost jeglicher art und sauerkraut gehört auch dazu....rotkraut wäre eine weitere bereicherung :D
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #22 am: 26. Oktober 2008, 20:08:13 »

Heute habe ich geerntet...
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #23 am: 26. Oktober 2008, 20:08:36 »

...
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #24 am: 26. Oktober 2008, 20:09:51 »

Jetzt weiß ich, dass das viel zu wenig ist.
Die Herstellung ist auch nicht optimal verlaufen. Naja. Bin Anfängerin. :-\
Gespeichert

Eva

  • Gast
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #25 am: 27. Oktober 2008, 16:52:21 »

Zitat
wir haben sogar schon angedacht, beim hofladen zuzukaufen....

Das ist doch eine gute Idee, um diese Jahreszeit kriegt man Kraut oft total billig ab Hof.

Ich will heute abend Rote Rüben hobeln zum milchsauer einlegen.
Gespeichert

tzara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1260
    • Fehngarten
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #26 am: 27. Oktober 2008, 19:43:14 »

Zitat
wir haben sogar schon angedacht, beim hofladen zuzukaufen....

Das ist doch eine gute Idee, um diese Jahreszeit kriegt man Kraut oft total billig ab Hof.

Ich will heute abend Rote Rüben hobeln zum milchsauer einlegen.
hmmmh, eva, muss ich das so machen wie mit dem kraut? ich esse wahnsinnig gerne rote bete und roh ist sie ja noch besser!
Gespeichert

Eva

  • Gast
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #27 am: 29. Oktober 2008, 17:41:44 »

Hallo Tzara,

im Prinzip mach ich das so wie Max das geschrieben hat:
Klick

Letztes Jahr hab ich Lorbeerblätter und Wacholderbeeren mit rein, die Wacholderbeeren waren nix. Und wenn man das Ganze roh ist, sollte man am besten den Rest des Tages an der frischen Luft verbringen. Aber lecker isses.
Gespeichert

tzara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1260
    • Fehngarten
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #28 am: 29. Oktober 2008, 19:11:53 »

danke, eva! :-*
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #29 am: 08. November 2008, 07:35:36 »

Und bitte berichte davon ;)
Ob/wie sich wohl die Farbe verändert?

hier sind die Bilder davon :D
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de