Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: im backrohr wärmt sich grade ein reh auf (lord waldemoor in der Gartenküche)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Oktober 2020, 02:36:21
Erweiterte Suche  
News: im backrohr wärmt sich grade ein reh auf (lord waldemoor in der Gartenküche)

Neuigkeiten:

|5|3|Märzregen verdirbt den Haussegen. (fars)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10   nach unten

Autor Thema: Sauerkraut-Herstellung  (Gelesen 28023 mal)

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3082
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #120 am: 25. Oktober 2017, 21:40:51 »

Das ist wie Blumen gießen nach dem Kalender: die Natur ist anders.

Ich würde es weiter säuern lassen.
Gespeichert
Make Streuobst great again!

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1479
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #121 am: 26. Oktober 2017, 10:57:09 »

@zwerggarten, ich kann dir leider nicht weiter helfen, aber ich verfolge deine Erfahrungen mit Interesse, da ich es nach einem fehlgeschlagenen Versuch im letzten Jahr doch wiedeer versuchen will. :D ;) ;D
Darüber hinaus machen mich deine Steine (neu, selbstgemacht, aus Porzellan) neugierig - kannst du noch was dazu sagen?
lg, borragine
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß (Klaus Mann)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #122 am: 11. Oktober 2018, 06:56:45 »

... also nächstes mal wieder mit richtigem weißkohl. merken.

neues jahr, neues glück, anderer kohl, anderer gärtopf.

mit gut neun kilo frischestem saftigstem weißkohl, wieder selbst importiert aus dithmarschen, wurde am montag gehobelt und geschnitten, geknetet und gestampft. :)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #123 am: 11. Oktober 2018, 06:57:59 »

seit dienstag blubbt es! :D
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #124 am: 11. Oktober 2018, 07:07:04 »

@ borragine: deine nachfrage ist mir untergegangen, tut mir leid!

die porzellansteine waren selbstgebastelt und leider suboptimal, der eine stein hat recht massive risse, hält aber zusammen. laut töpfermeister, der auch selbst fermentiert und mir porzellansteine empfohlen hatte, sei das aber unproblematisch. naja. m.e. sind die sowieso nicht stark genug gesintert, und so auch als unglasiertes porzellan immer noch nicht dicht genug, um nicht doch auch flüssigkeit aufzusaugen und zu halten. jedenfalls waren sie übers jahr im alten topf liegend bis tief in die risse angeschimmelt (würg) und ich habe sie jetzt zwar in essigwasser ausgekocht, aber nicht wieder verwendet. ich hatte für den neuen topf schwere steinzeugsteine, daher war das nicht so sehr ein problem. ob ich sie jetzt nochmal im brennofen säubern und nachsintern lassen will, weiß ich noch nicht. :-\
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3082
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #125 am: 11. Oktober 2018, 08:07:55 »

Hol Dir schöne Flußkiesel, koch die aus, und gut ist es.
Gespeichert
Make Streuobst great again!

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #126 am: 09. November 2018, 21:24:05 »

erntetag! :D
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3082
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #127 am: 09. November 2018, 21:36:55 »

👍
Gespeichert
Make Streuobst great again!

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #128 am: 09. November 2018, 21:48:29 »

zufrieden ich bin. ;)

wie sollte ich den gärtopf jetzt am besten reinigen: heiß ausspülen, mit seife ausschrubben, oder noch anders? und vor allem was vor der nächsten produktion? ich neige ja zu ausspülen, trocken wegstellen und gut ist.
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3082
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #129 am: 09. November 2018, 22:16:23 »

Heißes Wasser und Spüli sollten reichen.
Gespeichert
Make Streuobst great again!

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #130 am: 06. November 2019, 00:08:41 »

gestern abend haben wir wieder urlaubsmitbringselweißkraut gehobelt und gesalzen und gestampft, diesmal schon in nordfriesland gekauft, statt erst in dithmarschen – um etwa 20:30 uhr war alles im topf und um 21:30 uhr war dann auch noch etwas aufgekochtes und abgekühltes salzwasser aufgegossen und der gärtopfrand gefüllt. seit heute 15:00 uhr blubbt es! :o :D
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Sarah123

  • Gast
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #131 am: 11. November 2019, 15:38:11 »

Ich mache immer Sauerkraut mit Kokosmilch für den exotischen Touch ;) Kann ich euch nur empfehlen!
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #132 am: 11. November 2019, 16:07:53 »

du meinst jetzt aber die weiterverarbeitung und nicht wie hier im thread gemeint die herstellung von sauerkraut?!
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #133 am: 29. November 2019, 22:19:46 »

hergestellt es ist. :)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

555Nase

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 938
  • 330m NN
Re: Sauerkraut-Herstellung
« Antwort #134 am: 30. November 2019, 04:43:52 »

Warum das umständliche abdecken mit Tellern und Steinen ? Einfach Küchenfolie bis an die Flüssigkeit drücken und schon hat Sauerstoff keine Chance mehr.
Wer es nicht ganz so sauer mag, 1 El. Salz/Liter und 3-4 Tage Gärung reicht. Anschließend mit Saft in Gläser füllen, mit Deckel oder Folie abdichten und in Kühlschrank stellen, um die Gärung zu beenden.
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de