Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Graswege knistern - Staubteufel tanzen - Im Regenmesser eine tote Fliege.  (Haiku von Conni im August 2018)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. August 2019, 14:17:37
Erweiterte Suche  
News: Graswege knistern - Staubteufel tanzen - Im Regenmesser eine tote Fliege.  (Haiku von Conni im August 2018)

Neuigkeiten:

|5|2|Wichtiger als die Dinge richtig zu machen ist es, die richtigen Dinge zu machen. (unbekannt)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Morus alba 'Platanifolia'  (Gelesen 5897 mal)

Gülden

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
  • Carpe diem!
Morus alba 'Platanifolia'
« am: 27. August 2004, 23:35:16 »

Kindheitserinnerungen in der Ferne...
Ich hatte mir schon immer einen Maulbeerbaum gewünscht (habe den Geschmack der Früchte noch auf der Zunge... :P). Nun habe ich in Holland im Gartencenter einen mit außergewöhnlichen Blättern gesehen (der Baum trug auch etliche Früchte....hmn....). Der Name sagt es ja. Ist ganz schön teuer (dieser ist ca. 200 cm groß), sieht aber irgendwie irre aus. Ich finde über diese Sorte nirgendwo etwas, gerade was die Frosthärte in unseren Breitengraden anbetrifft.

Kennt jemand diese Sorte??

Danke und schönen Gruß
Gülden
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de