Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer Mäusefallen wegen drohender Infektionsgefahr nur mit Handschuhen anfassen mag, darf Katzen übrigens auch nicht mit der bloßen Hand berühren. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. Juni 2024, 20:03:11
Erweiterte Suche  
News: Wer Mäusefallen wegen drohender Infektionsgefahr nur mit Handschuhen anfassen mag, darf Katzen übrigens auch nicht mit der bloßen Hand berühren. (Staudo)

Neuigkeiten:

|24|12|Dieser Apfelbaum hat ja eine seltsame Art die Früchte zu präsentieren.An langen Fäden,wie Kugeln im Christbaum. ;D (Nova Liz)

Seiten: 1 ... 19 20 [21]   nach unten

Autor Thema: Amorphophallus-Arten  (Gelesen 75853 mal)

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3239
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Amorphophallus-Arten
« Antwort #300 am: 07. April 2023, 22:01:26 »

Möchtest du es nochmal probieren? Hier vermehrt sie sich am Ostfenster im Badezimmer. Kann Dir im Herbt ein paar Knöllchen schicken.
Gespeichert
Gartenekstase!

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4066
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Amorphophallus-Arten
« Antwort #301 am: 11. April 2023, 19:59:08 »

Glückwunsch auch von mir!  :D Meine Erfahrung mit der und mit A. myosuroides war aber leider auch negativ, die Knollen beider Arten haben gar nicht erst ausgetrieben, und nach zwei theoretischen Wachstumsperioden, in denen sich nichts rührte, habe ich dann mal vorsichtig nachgegraben und nix Vitales mehr in den Töpfen gefunden.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

mickeymuc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2137
Re: Amorphophallus-Arten
« Antwort #302 am: 28. April 2023, 09:05:43 »

Oh das ist ja erstaunlich! Bei mir wachsen sie super einfach auf dem warmen Fensterbrett, in normaler torffreier Erde, eher trocken und mit ordentlich Dünger. Ich überwintere sie trocken im Topf bei Raumtemperatur, hatte sie auch schon im Keller im Topf bei 15 Grad das ging auch  gut.
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Ermstal !

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17453
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Amorphophallus-Arten
« Antwort #303 am: 23. Mai 2023, 13:19:46 »

Ich habe mal eine Amorphophallus Rest vergessenii von einer Kakteenbörse mitgenommen und danach eine Zeitlang Brutknollen in den Garten gesteckt.
Die hier hat die letzten 3 oder 5 Jahre nur ein Blatt gemacht, jetzt kommt eine Blüte. Ich hoffe sie hält noch bis zum Wochenende.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12937
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Amorphophallus-Arten
« Antwort #304 am: 23. Mai 2023, 17:53:52 »

Der erste Typhonium venosum 'Indian Giant' blüht. Pfui Deibel, wie das wieder stinkt! ;D

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3239
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Amorphophallus-Arten
« Antwort #305 am: 23. Mai 2023, 18:43:13 »

Amorphphallus ongsakuli ist ein unscheinbares Pflänzchen.

Schon über 20 Blüten und es geht noch weiter:
Gespeichert
Gartenekstase!

Sarracenie

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 752
  • Klimazone 7b
Re: Amorphophallus-Arten
« Antwort #306 am: 25. Mai 2023, 07:52:13 »

Der erste Typhonium venosum 'Indian Giant' blüht. Pfui Deibel, wie das wieder stinkt! ;D

haben Duftpflanzen halt so an sich ;D

bei mir werden die Tage im Kübel so ca. 20 Blütenstände aufgehen, das wird wieder ein tolles Dufterlebnis auf der Terrasse :-X

MfG Frank
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3239
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Amorphophallus-Arten
« Antwort #307 am: 24. Februar 2024, 22:05:38 »

Amorphphallus ongsakuli ist ein unscheinbares Pflänzchen.

Schon über 20 Blüten und es geht noch weiter:
Ich habe den Topf mal ausgekippt. Das sind die ganzen Knöllchen. Alle passten nicht wieder in den Topf. Möchte jemand  eine?
Gespeichert
Gartenekstase!
Seiten: 1 ... 19 20 [21]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de