Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Oktober 2019, 08:02:04
Erweiterte Suche  
News: Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|1|5| ...und wie ist es nun mit Duft? Oder seid ihr alle Nasenblind? ;D (cornishsnow)

Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach unten

Autor Thema: erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall  (Gelesen 10932 mal)

zwerggarten

  • Gast
erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« am: 16. November 2008, 19:40:16 »

seit diesem jahr behänge ich meine (obst)bäume mit geschliffenen glassteinen - nicht gegen schadvogelbefall (*kicher*) sondern für die wundervollen lichtbrechungen und -reflexe... wer macht das auch und hat schon erfahrungen damit? hält das? veralgt das glas? friert es im winter kaputt?
« Letzte Änderung: 16. November 2008, 19:41:52 von zwerggarten »
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #1 am: 16. November 2008, 19:40:32 »

noch einer...
Gespeichert

rorobonn †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #2 am: 16. November 2008, 19:44:32 »

lach,
genau damit habe ich in diesem jahr auch angefangen...allerdings fand ich es bei mir schon etwas fragwürdig, weil ich zum teil an ein verrottetes dach noch tropfen aus halbedelsteinen hängen zu glauben müssen dachte ja ::) 8)
lach, ich fand es aber auch schön dennoch :D :D :D

obwohl ich in der bonner innenstadt aber lebe, werde ich die tage beginnen die tropfen abzuhängen: wäre mir zu schade, wenn sie durch frost springen, blind werden oder bei stürmischen wetter bei den kahlen zweigen zerschlagen würden
« Letzte Änderung: 16. November 2008, 19:45:12 von rorobonn »
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

zwerggarten

  • Gast
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #3 am: 16. November 2008, 19:47:10 »

 :D
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #4 am: 16. November 2008, 19:49:00 »

abhängen? dabei ist es so besinnlich, gerade jetzt in der kahlen jahreszeit... ;)
« Letzte Änderung: 16. November 2008, 19:49:28 von zwerggarten »
Gespeichert

rorobonn †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #5 am: 16. November 2008, 19:49:29 »

auf den trödelmärkten kann man oft stände finden, wo solche prismen verkauft werden :D
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

löwenmäulchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2939
  • Mainfränkische Steppe, 7a, 250 m
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #6 am: 16. November 2008, 19:55:25 »

Frost dürfte dem Glas nichts ausmachen, es sei denn, es sind Risse drin. Ich hab seit Jahren einen Schmetterling aus Glas draußen, auch im Winter.
Gespeichert
Smile! It confuses people.

zwerggarten

  • Gast
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #7 am: 16. November 2008, 20:27:06 »

meine glasdeko ist z.t. von s*aro*ski, z.t. frisch aus dem k*rst*dt-dekosortiment... aber auf dem balkon hängen schon ein paar jahre lang alte lüsterkristalle... die werden nur dreckig vom autoabgasrußdreck und bei heftigen stürmen nehme ich sie schon auch mal rein, weil es so klönkt, aber bisher sind sie immer noch heil... ::)

glasprismen sind einfach klasse! :D
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33483
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #8 am: 16. November 2008, 20:49:02 »

ich wollte immer schon einen Flaschenbaum. Einen wie den, den ich vor Jahrzehnten an der Nordsee gesehen habe. Da baumeln Flaschen in allen Farben dran.

Flaschen als Dekoration und Kitsch im Garten sind heikel, da sie bei Frost zerbrechen. Aber dennnoch. Irgendwann hänge ich meine hellblaue Flaschensammlung mal in die Bäume.

In Münzesheim gibt es einen Garten in dem ist ein Pavillon und der hat ein Deckengewölbe aus blauen Flaschen. Das ist toll!
« Letzte Änderung: 16. November 2008, 20:49:55 von pearl »
Gespeichert
and though it is like this, it is only that flowers, while loved, fall; and weeds while hated, flourish

Brad Warner 2007 Sit down and shut up - Punk Rock Commentaries of Buddha, God, Truth, Sex, Death & Dogen's Treasury of the Right Dharma Eye

zwerggarten

  • Gast
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #9 am: 16. November 2008, 20:53:02 »

eine freundin hängte ihre sammlung blauer und artverwandter flaschen an einen simplen maschendrahtzaun hinter das staudenbeet - ein traum! :D aber du hast recht, unabgedichtete flaschen sind leider frostgefährdet. :-[

dieser pavillon - das hört sich toll an! gibt es bilder? etwa?
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33483
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #10 am: 16. November 2008, 20:56:45 »

es gibt Bilder in der Gartenpraxis von sagen wir mal 1999 oder so.

Wenn du wieder mal in Karlsruhe bist, sag Bescheid, wir fahren hin. Es lohnt sich zur Paeonienzeit sehr: Garten der Fachklinik Münzesheim.
« Letzte Änderung: 16. November 2008, 20:57:55 von pearl »
Gespeichert
and though it is like this, it is only that flowers, while loved, fall; and weeds while hated, flourish

Brad Warner 2007 Sit down and shut up - Punk Rock Commentaries of Buddha, God, Truth, Sex, Death & Dogen's Treasury of the Right Dharma Eye

zwerggarten

  • Gast
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #11 am: 16. November 2008, 21:00:53 »

 :D
Gespeichert

löwenmäulchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2939
  • Mainfränkische Steppe, 7a, 250 m
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #12 am: 16. November 2008, 21:09:02 »

Diesen Flaschenbaum hab ich in einer herrlichen Gärtnerei in Texas gesehen. Er ist jedenfalls originell ;) Probleme mit Frost haben die da natürlich nicht.
Gespeichert
Smile! It confuses people.

rorobonn †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #13 am: 16. November 2008, 21:11:26 »

jede deko ist heikel, aber manchmal finde ich auch, das sie wie das berühmte "tüpfelchen auf dem i" sein kann..

es gibt ja mittlerweile in baumärkten verschmolzene glasbrocken zu kaufen...mannnomann, es juckt mir immer in den fingern es einmal auszuprobieren, wie sich solche brocken halbverborgen in beeten und halb von pflanzen begraben im garten wohl machen könnten :D :D :D
« Letzte Änderung: 16. November 2008, 21:11:52 von rorobonn »
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

zwerggarten

  • Gast
Re:erfahrungen mit gartendeko aus glas/kristall
« Antwort #14 am: 16. November 2008, 21:12:05 »

Diesen Flaschenbaum hab ich in einer herrlichen Gärtnerei in Texas gesehen. Er ist jedenfalls originell ;) ...

wow! nur lebendig dürfte dieser baum nicht mehr sein... ::)
« Letzte Änderung: 16. November 2008, 21:12:47 von zwerggarten »
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de