Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. Dezember 2018, 02:38:13
Erweiterte Suche  
News: Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)

Neuigkeiten:

|10|8|"Wo ein Weg, ist ein Wille. Wo ein Buch, ist eine Brille."  (oile)

Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Probleme mit neu gepflanztem Baum  (Gelesen 8201 mal)

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12104
    • hydrangeas_garden
Re:Probleme mit neu gepflanztem Baum
« Antwort #45 am: 23. August 2014, 20:36:11 »


Troll13, das verstehe ich nicht. Kannst Du es bitte nochmal erklären? Ich habe selbst noch zwei kleinere Eichen in Töpfen stehen.

Paw paw,

es spricht nichts dagegen, Eichen und andere Bäume im Topf anzuziehen. Man sollte jedoch darauf achten, dass die Pflanzen rechtzeitig umgetopft werden und keinen Drehwuchs der Wurzeln entwickeln. Versucht man nachträglich diese Wurzeln zu entwirren, reißt man unvermeidlich Feinwurzeln ab. Dies ist umso gravierender, wenn dies mitten in der Vegetationsperiode geschieht und der Wurzelballen wie bei Landpomeranzes Baum auch noch durch ein Ameisennest ausgehöhlt ist.

Gerade Eichen sind hier offenbar recht empfindlich. Nicht umsonst werden etwas größere Eichen, die auf einem Baumschulacker angezogen werden, von seriösen Baumschule ab einer Größe von ca. 2 Metern nur noch mit ausgestochenem und fest ballierten Wurzelballen verkauft, wobei der günstigste Pflanzzeitpunkt erst im November ist, wenn die Pflanze bereits in Winterruhe ist.

Im übrigen halte ich eh nichts davon, bei Containergehölzen den Wurzelballen aufzupulen, wie auch hier oftmals empfohlen wird. Damit ist der Sinn und Zweck der Containeranzucht eigentlich nicht verstanden worden.
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Paw paw

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3167
  • Schwäbischer Wald, 423m ü. NN
Re:Probleme mit neu gepflanztem Baum
« Antwort #46 am: 23. August 2014, 20:52:08 »

Danke Troll13 für die Erklärung.

Ich habe im März zwei kleine Eichen,Nordamerikaner, bei Gärtner Scholl bestellt und gleich in größere Töpfe gepflanzt. Sie sind jetzt etwa 60-70 cm groß. Wegen den Rehen sind sie aber noch zu klein zum Auspflanzen. Ich möchte sie im versenkten Topf überwintern und im Frühjahr in noch größere Töpfe pflanzen. Ist das so richtig, oder soll ich sie demnächst ohne Topf am Haus einpflanzen und erst, wenn sie die richtige Größe für mein Aufforstvorhaben erreicht haben, endgültig versetzen?
Gespeichert

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12104
    • hydrangeas_garden
Re:Probleme mit neu gepflanztem Baum
« Antwort #47 am: 23. August 2014, 21:08:50 »

Ich würde sie erst im mit Topf im Garten versenken, wenn starker Frost angesagt ist und dann den Boden mit Laub o. ä. abmulchen, damit sie nicht vertrocknet oder hochfriert.

Ein paar Nächte mir Frühtemperaturen gerade unter dem Gefrierpunkt sollten Nordamerikanern eigentlich nichts ausmachen.
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Paw paw

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3167
  • Schwäbischer Wald, 423m ü. NN
Re:Probleme mit neu gepflanztem Baum
« Antwort #48 am: 23. August 2014, 21:20:17 »

Danke Troll13
Gespeichert

Landpomeranze †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1800
  • Grüße aus dem Wienerwald
Re:Probleme mit neu gepflanztem Baum
« Antwort #49 am: 23. August 2014, 21:56:50 »

Danke für eure Beiträge :)

Ich hoffe, dass Staudo richtig liegt und der Baum sich bis zum Frühjahr "derrappelt".
Sofern er noch dazu in der Lage ist, ein paar frische Wurzeln zu bilden, kann er in diesem kühlen Regenjahr zumindest nicht vertrocknen...

Inzwischen zeigt er Herbstfärbung, die Blattfärbung wechselt ins orange.

Vorsichtshalber werde ich der Baumschule eine Nachricht schicken.

Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de