Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sondermeldung aus wichtigem Anlass: Er ist wieder da! :D + Weitere Infos hier!
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. November 2021, 22:30:42
Erweiterte Suche  
News: Sondermeldung aus wichtigem Anlass: Er ist wieder da! :D + Weitere Infos hier!

Neuigkeiten:

|16|11|...erwähnte ich eigentlich schon, dass souvenir de la malmaison eine sehr, sehr schöne rose ist, die in keinem garten fehlen dürfte?? ::) ;D (rorobonn)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 17   nach unten

Autor Thema: Der große Knödelthread  (Gelesen 18923 mal)

Luna

  • Gast
Re:weihnachtsknödelwahn
« Antwort #30 am: 28. November 2005, 14:00:45 »

jetzt ist mir schlecht!

So ging es mir vor einigen Jahren in einem kleinen Dorf, am Arsch der Welt, in den Philippinen in einem Lokal. Speisekarte gab es keine. Auf den Teller kam was man vorher in der Küche im Topf begutachtet hat, es war ein Fleischragout mit Gemüse und Reis. Sah gut aus, war lecker. Mit Zeichensprache (Händen und Füssen) erfragten wir was es war. Die Köchin strahlte, als sie uns einen jungen Hund (noch lebend) präsentierte. Ich hielt es für einen Scherz bis sie uns den Hund (als Frischfleisch) anbot. So schnell war ich noch nie weg.
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11162
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:weihnachtsknödelwahn
« Antwort #31 am: 28. November 2005, 14:03:18 »

Franz Maier-Bruck schreibt in "Vom Essen auf dem Lande", daß Oberösterreich als klassisches Knödelland gilt. Nur von dort führt er auf:

Mehlknödl
Mühlviertler Mehlknödel
"Broadknoan" (Brotknödel)
Grießknödel I
Grießknödel II
Grießknödel III
Grießknödel IV ;D
Holzhackerknödel
Braune Grießknödel
Eräpfelknödel
Böhmische Erdäpfelknödel
"Reiberknödel"
Innviertler Speckknödl, Kübelspeckknödel
Gebackene Speckknödel
Grammelknödel
"Bratknödel"
Mühlviertler "G'hackknödel"
Mondseer Knödel, "z'sammg'legte Knödel"
Innviertler "Durcheinanderknödel"
Saure Schwemmknödel
Fleischknödel
"Oarschmalzknoan" 8)
Eierknödel
Krautknödel
"Zwetschkenreinknoan"

Alle werden wohl nicht unbedingt empfehlenswert sein, aber falls das eine oder andere auf Interesse stößt, tipp ichs gerne ab.

Im thread "Suche österr. Rezepte" oder s.ä. habe ich das Rezept für einfache Erdäpfelknödel von meiner Waldviertler Nachbarin gepostet. Ansonsten fallen mir noch die Schwarzplentenen Knödel mit Buchweizen ein - wo sind die Tirolerinnen?

@ Lisl und Feder, das mit der heißen Milch bei den Semmelknödeln habe ich nicht gewußt :D
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Irisfool

  • Gast
Re:weihnachtsknödelwahn
« Antwort #32 am: 28. November 2005, 14:13:41 »

@ luna. Von den Bergvölkern in Thailand weiss ich's. Ganz oben und in der Gegend des Goldenen Dreieck's. Hat mich auch nicht gewundert. Wenn man in diese Dörfer kommt , laufen einem sowieso 3/4 der Bevölkerung "bekifft"entgegen. Hab da grosszügig auf Fleisch verzichtet....... ::)
Gespeichert

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #33 am: 28. November 2005, 14:16:05 »

Zitat
aber falls das eine oder andere auf Interesse stößt, tipp ichs gerne ab.
es stößt alles auf interesse.
gruß
ps: ich hab den faden umgetauft, da er allmählich enzyklppädische dimensionen annimmt.
« Letzte Änderung: 28. November 2005, 14:17:27 von sauzahn »
Gespeichert

fisalis

  • Gast
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #34 am: 28. November 2005, 14:17:57 »

Das Wort "Knödel" lässt mir - als Uneingeweihter - nach wie vor die Galle hochkommen. Tönt so nach was Schleimig-schmuddeligem. Ich wage kaum, hier mitzulesen...
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11162
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #35 am: 28. November 2005, 14:18:47 »

 ??? ??? ??? Ich hab keinen Scanner ::)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #36 am: 28. November 2005, 14:20:56 »

@martina,
sind in:
Zitat
Franz Maier-Bruck schreibt in "Vom Essen auf dem Lande"
diese rezepte enthalten? wenn ja, könnte ich mir´s ja kaufen.
gruß
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #37 am: 28. November 2005, 14:23:08 »

@ fisalis, wenn du Knödel für etwas Schleimiges hältst , hast du sie gegessen , bei Jemand der nicht kochen kann!!!! ::)
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #38 am: 28. November 2005, 14:24:23 »

Das Wort "Knödel" lässt mir - als Uneingeweihter - nach wie vor die Galle hochkommen. Tönt so nach was Schleimig-schmuddeligem. Ich wage kaum, hier mitzulesen...

Ich kann dich trösten, die Knödel, die ich beim nördlichen und östlichen Landes-Nachbar gegessen haben, waren eher trocken, ich habe es mehrmals versucht, weil ich meine, es können so viele Knödel-Esser sich doch nicht irren! Aber ich habe es aufgegeben.
Gespeichert

fisalis

  • Gast
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #39 am: 28. November 2005, 14:28:28 »

Bitte um eine klare Defintion. Als Schweizer kann ich nicht wissen, was "Knödel" sind! Ich kenne Gnocchi, Spätzle und "Knöpfli".
Gespeichert

fisalis

  • Gast
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #40 am: 28. November 2005, 14:33:36 »

Danke, Sauzahn, bisschen genauer? Was genau muss da rein?
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #41 am: 28. November 2005, 14:36:42 »

Bitte um eine klare Defintion. Als Schweizer kann ich nicht wissen, was "Knödel" sind! Ich kenne Gnocchi, Spätzle und "Knöpfli".

Knödeln sind Kugeln aus den Zutaten die bisher erwähnt wurden, sie werden wie die Gnocchi gekocht.
Werden die Knödel als Dessert serviert, verstecken die Köche eine entsteine Zwetschge oder Marille im Teig.
Gespeichert

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #42 am: 28. November 2005, 14:37:51 »

das ist doch jetzt nicht dein ernst? bis jetzt sind ungefähr 40+ einträge für verschiedene knödelarten gepostet worden. soll ich jetzt die 4o+ verschiedenen rezepte posten, von denen ich noch nicht mal 10 kenne?
gruß
Gespeichert

fisalis

  • Gast
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #43 am: 28. November 2005, 14:39:35 »

aus den Zutaten die bisher erwähnt wurden

Was ist da denn unentbehrlich?
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:DER GROSSE KNÖDELTHREAD
« Antwort #44 am: 28. November 2005, 14:42:10 »

@fisalis, geh mal schnell wieder in Deinen Suppenthread.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de