Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2019, 01:54:31
Erweiterte Suche  
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)

Neuigkeiten:

|5|7|Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Barbarazweige  (Gelesen 1176 mal)

schalotte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 954
  • Klimazone 7b
Barbarazweige
« am: 18. Dezember 2008, 10:41:54 »


Habe am 04.12. Zweige vom Kirschbaum geschnitten.
Bis jetzt bewegt sich gar nichts.
Bin ich mal wieder zu ungeduldig,
oder klappt es in diesem Jahr nicht?
Was sind Eure Erfahrungen?

Grüsse
schalotte
Gespeichert
im Reihenhausgarten: immer an der Hecke lang

lttp

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 493
Re:Barbarazweige
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2008, 10:46:39 »

Vielleicht war es dieses Jahr noch nicht lange genug kalt. ??? Die meisten Gehölze hier brauchen doch erst eine Kältephase. Ansonsten weiss ich auch nicht.
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Barbarazweige
« Antwort #2 am: 18. Dezember 2008, 10:55:01 »


Hast du die Zweige in der Wohnung? In Heizungsluft vertrocknen die Knospen leicht.
Ich treibe Barbarazweige kühl und hell an, und stelle sie erst in ein beheiztes Zimmer, wenn die Knospen schon Farbe zeigen.

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

schalotte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 954
  • Klimazone 7b
Re:Barbarazweige
« Antwort #3 am: 18. Dezember 2008, 11:04:15 »


ja, im Haus,
bei einem der Sträusse habe ich aber (unregelmässig)
mit der Blumendüse für Luftfeuchtigkeit gesorgt.
(So trocken, daß sie abfallen, sind die Knospen nun auch nicht ;) )

schalotte
Gespeichert
im Reihenhausgarten: immer an der Hecke lang

BigBee

  • Gast
Re:Barbarazweige
« Antwort #4 am: 18. Dezember 2008, 11:05:27 »

Meiner Erfahrung nach treiben Zweige von Zierkirschen schwer oder gar nicht in der Wohnung.
Vielleicht hilft erneutes Anschneiden und warmes Wasser. Manche benötigen diesen Wärmereiz.
Gespeichert

schalotte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 954
  • Klimazone 7b
Re:Barbarazweige
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2008, 11:22:02 »

Ist ne Sauerkirsche,
und wenn mich mein Gedächtnis (tja, der Altersheimer)
nicht trügt, hat es vor Jahren schon mal geklappt.
Aber anschneiden + warmes Wasser werde ich noch mal versuchen,
danke für den Tipp
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2008, 11:24:44 von schalotte »
Gespeichert
im Reihenhausgarten: immer an der Hecke lang

schalotte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 954
  • Klimazone 7b
Re:Barbarazweige
« Antwort #6 am: 01. Januar 2009, 18:27:35 »


das glaubt ihr nicht...
heute haben sich ein paar Knospen geöffnet !!

schönes Neues Jahr!
schalotte
Gespeichert
im Reihenhausgarten: immer an der Hecke lang
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de