Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer viel spricht hat weniger Zeit zum Denken. (indisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. April 2021, 00:32:43
Erweiterte Suche  
News: Wer viel spricht hat weniger Zeit zum Denken. (indisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|17|7|Stadtbäume sind die Straßenkinder des Waldes. :'( (dmks)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: baumtomate  (Gelesen 1585 mal)

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
baumtomate
« am: 28. Februar 2005, 21:21:24 »

wie schmeckt die denn?

heute das erste mal gesehen :D

lg, brigitte
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2419
    • Garten-Pur
Re:baumtomate
« Antwort #1 am: 28. Februar 2005, 21:39:39 »

Hi!

Keine Ahnung wie sie schmeckt. Lässt sich aber superleicht ziehen.
Ist ganz pflegeleicht, nur giessen und aufpassen das sie nicht
umkippt beim Wind.

Vorsicht, die Blätter stinken beim anfassen (wie Buttersäure ?!).

Meine hat im zweiten Jahr getragen, Überwinterung kühl und ruhig dunkel
(verliert eh die Blätter).
Im Sommer war sie immer voller Blattläuse, machte ihr aber nichts aus.
Die Früchte sind auch ausgereift, ich hab sie aber zu spät geerntet.
Die Pflanze habe ich dieses Jahr erfrieren lassen (liess sich nicht mehr
tragen, Kübel war zu groß :-\ )
War aber ne schön anzusehende Pflanze. Am Ende hatte sie auch riesige
Blätter :D

Bye, Simon
Gespeichert

Re-Mark

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1862
  • Ich brauche mehr Platz...!
Re:baumtomate
« Antwort #2 am: 28. Februar 2005, 23:40:48 »

Vorsicht, die Blätter stinken beim anfassen (wie Buttersäure ?!).

Weder meine Baumtomate noch meine Zwergbaumtomate letztes Jahr rochen nach Buttersäure. Aber irgendein merkwürdiger Geruch war da, irgendwie etwas wie ein Teerkocher, dazu ungeröstete Erdnüsse und noch etwas. Ich empfand es nicht als Gestank, aber aus Genuss dran riechen (wie bei Salbei oder Minze) war auch nicht.

Zitat
Die Pflanze habe ich dieses Jahr erfrieren lassen (liess sich nicht mehr tragen, Kübel war zu groß :-\ )

Habe meine auch draussen stehen lassen, aber es hat mich bald gereut. Die Pflanze war wirklich schön, und ich hätte sie gerne fruchten gesehen.
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:baumtomate
« Antwort #3 am: 01. März 2005, 07:49:50 »

Die Früchte schmecken leider nicht so toll, wie sie aussehen, Brigitte :) !
Obwohl die Blätter stark "riechen", sind sie für Schnecken anscheinend eine Delikatesse! So habe ich meinen 2. verloren, den 1. ließ ich auch mal draußen .... :-\
Die Pflanze ist sehr leicht aus Samen zu ziehen und braucht viel Dünger .
LG Lisl
Gespeichert

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:baumtomate
« Antwort #4 am: 01. März 2005, 08:30:18 »

ich will sie (u.a. mangels geeigneter überwinterungsmöglichkeiten) eh nicht ziehen. reicht mir sie dort zu sehen wo sie steht, Lisl ;)

lg, brigitte

OT magst wieder bunte bilderln?? ;Dtlw. wieder mit namen OT ende
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

brennnessel

  • Gast
Re:baumtomate
« Antwort #5 am: 01. März 2005, 08:50:02 »

Kannst du dort nicht auch ein wenig kosten, Brigitte ::) ?
Wie hoch sind die denn da? Im Linzer BoGa sah ich mal einen mit sicher 2m ....
 ;) für Bildchen bin ich immer zu haben ..... :)
LG Lisl
Gespeichert

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:baumtomate
« Antwort #6 am: 01. März 2005, 10:51:08 »

der baum war sicher 2,5 bis 3m hoch. aber schmalpickt, aus platzmangel in der breite.

lg, brigitte

bildchen schick ich, wie ich mit runterpixeln weiterkomme.
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Re:baumtomate
« Antwort #7 am: 01. März 2005, 15:55:40 »

Die Frucht riecht gut, aber der Geschmack ::)
Bitter, nicht süss, und auch sonst nicht so besonders finde ich. Naja , mit viel Zucker schmeckt sie passabel exotisch.
« Letzte Änderung: 02. März 2005, 17:32:14 von Feder »
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de