Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. (Salvador Dali)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. September 2017, 19:33:27
Erweiterte Suche  
News: Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. (Salvador Dali)

Neuigkeiten:

|24|4|Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: 1 ... 91 92 [93] 94 95 96   nach unten

Autor Thema: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen  (Gelesen 111534 mal)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10724
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1380 am: 11. September 2017, 08:22:26 »

das mit dem krokus und gewürz weiß norna selbst, denke ich. ;D

der safrankrokus wächst eher nicht wild auf irgendwelchen wiesen, aber sollte es ihn in der eifel im feldanbau geben? dann sähe das aber anders aus als orte, an denen die heimische herbstzeitlose wächst. waren es womöglich tatsächlich nur erntehelfer? oder fieser ackerklau und diebstahl? wobei: hier in berlin blüht noch kein safran...

oder es waren eben die art neubürger, die auch schon mal unkundig (und offenbar gemeingefährlich arglos) irgendwelche pilze sammeln und sich und die familie damit vergiften. ::) :-\
« Letzte Änderung: 11. September 2017, 08:24:30 von zwerggarten »
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15048
  • Berlin
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1381 am: 11. September 2017, 09:18:14 »

Hier tauchen jetzt einige auf, aber 'Innocence' ist einfach am schönsten  :D  (bisher).
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1332
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1382 am: 11. September 2017, 09:27:43 »

Hier tauchen jetzt einige auf, aber 'Innocence' ist einfach am schönsten  :D  (bisher).

genau soo Irm ...
sie sind dauerhaft, anspruchslos und "frischen" durch den entstehenden Kontrast
die oftmals etwas blassen Farben der anderen wohltuend auf ...
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Viriditas

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
  • Oberharz, 600 m
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1383 am: 11. September 2017, 09:30:05 »

Heute waren wir in der Eifel, da waren die einheimischen Herbstzeitlosen in Vollblüte. Auf einem Feldweg stand ein PKW, drei Männer sammelten drumherum Einkaufstüten voll mit Blüten. Irgendwie sahen die nicht so aus als handelten sie in amtlichem Auftrag. Hat jemand eine Vorstellung, wozu das Ganze gut sein sollte?

Wir sind in der letzten Woche auch durch die Herbstzeitlosen-Wiesen bei Nettersheim gewandert, allerdings ohne auf "Sammler" zu treffen! Colchicum soll gegen Gicht helfen, darf aber wegen der Giftigkeit nur vom Arzt verschrieben werden! Aber wahrscheinlich gibt es da auch einen Schwarzmarkt! >:(
Gespeichert
Danke Garten!
Viri

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5656
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1384 am: 11. September 2017, 10:11:44 »

Laut Wikipedia werden zur Herstellung pharmazeutischer Drogen die Samen verwendet und in der Homöopathie die Knollen - es gäbe also keinen Grund Mengen an Herbstzeitlosenblüten zu sammeln.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2296
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1385 am: 11. September 2017, 11:35:47 »

Von der Herbstzeitlosen können alle Pflanzenteile zu pharmazeutischen Zwecken verwendet werden. Die Blüten (Flos colchici) haben den höchsten Wirkstoffgehalt und sind wesentlich einfacher zu ernten als die Knollen, die gewöhnlich tief in schwerem, nassem Lehm stecken.

Die fleißigen Blumenpflücker hatten eine eher orientalische Anmutung, so dass eine Verwechslung mit Safrankrokussen denkbar wäre. Safran wird ja auch häufig durch andere Krokusarten gefälscht. Die kleinen, hellgelben Narben der Herbstzeitlosen sind allerdings kaum mit denen des Safran und anderer, ähnlicher Krokusse zu verwechseln.

Herbstzeitlose wachsen in unserer Region in solch großen Beständen nur noch in Naturschutzgebieten, wie es hier auch der Fall war. Andernorts stehen sie nicht unter Naturschutz, gewöhnlich werden sie ihrer Toxizität für Mensch und Vieh wegen von den Landwirten weitgehend ausgerottet. In einem Naturschutzgebiet dürften die Blüten in solchen Mengen z.B. zu pharmazeutischen Zwecken aber wohl auch nur mit amtlicher Erlaubnis gesammelt werden. Mich würde interessieren, ob solche erteilt werden.
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10724
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1386 am: 11. September 2017, 19:40:47 »

...  'Innocence' ist einfach am schönsten  :D  (bisher).

genau soo Irm ...
sie sind dauerhaft, anspruchslos ...

bei mir ist die innocence die einzige, deren spitzende blütenknospen jedes jahr aufs neue fast komplett abgefressen werden, an zwei verschiedenen pflanzorten – bei keiner anderen herbstzeitlosen passiert das hier.

ob da irgendwas knospen mit pilzen verwechselt? oder schmecken weiße blüten soviel besser als ich rosafarbene? ???
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3551
  • Der Trend geht zum Drittgarten! (Mehr geht nicht.)
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1387 am: 12. September 2017, 19:27:12 »

Vielleicht zarter?

Gerade noch die Hochzeit für C. x agrippinum.
Gespeichert
plantaholic

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1332
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1388 am: 12. September 2017, 21:27:49 »

Vielleicht zarter?
Gerade noch die Hochzeit für C. x agrippinum.

mit witziger Idee gepflanzt ...
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

BlueOpal

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 785
  • Wo die Eulen wohnen.
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1389 am: 12. September 2017, 22:44:56 »

Schade, dass die Blüten so matschig am Ende ihrer Blütezeit aussehen  :(
Gespeichert

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4389
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1390 am: 13. September 2017, 18:10:12 »

Auch hübsch, Beaconsfield  :D
Gespeichert
緑の庭

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1332
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1391 am: 13. September 2017, 19:58:01 »

Auch hübsch, Beaconsfield  :D

absolut!!! die V-förmige Blütenform ist bestens wiedergegen. Ermöglichst Du und in den kommenden Tagen noch einen Blick in's Innere?
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4389
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1392 am: 13. September 2017, 20:10:04 »

In etwa so ?
Gespeichert
緑の庭

BlueOpal

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 785
  • Wo die Eulen wohnen.
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1393 am: 13. September 2017, 20:12:28 »

Hübsch, diese Gewebestruktur  :D
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16137
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen .... Arten und Selektionen
« Antwort #1394 am: 13. September 2017, 20:18:14 »

Wenn denn die Sonne mal rauskommt, leuchten sie hier nun auch überall.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.
Seiten: 1 ... 91 92 [93] 94 95 96   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de