Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Oktober 2019, 22:44:52
Erweiterte Suche  
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Neuigkeiten:

|30|10|Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 90 91 [92] 93 94   nach unten

Autor Thema: Spilling gesucht  (Gelesen 224988 mal)

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15724
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1365 am: 31. Mai 2019, 11:34:40 »

Eindeutig Pfirsich
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2788
  • Klimazone 7a
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1366 am: 31. Mai 2019, 13:08:58 »

Das war auch meine Vermutung, aber ich habe noch nie einen jungen Spilling gesehen.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2633
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1367 am: 31. Mai 2019, 13:13:58 »

ich habe noch nie einen jungen Spilling gesehen.

Hier laufen die manchmal rum ;D
und sehen dann so aus:
Gespeichert
Ist ein Straßenbaum in der Stadt schon "Natur"?

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2788
  • Klimazone 7a
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1368 am: 31. Mai 2019, 13:15:52 »

Die sehen mit den runden Blättern schon eher so aus, wie ich mir das vorgestellt hätte. Da werden wir wohl im Herbst einen kaufen, nachdem das Aussäen nicht geklappt hat.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6256
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1369 am: 31. Mai 2019, 13:37:38 »

ich habe noch nie einen jungen Spilling gesehen.
und sehen dann so aus:
Hattest du schon mal Früchte von Sämlingen und kannst die Sortenechtheit bestätigen?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2633
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1370 am: 31. Mai 2019, 14:07:07 »

Ja, einer steht noch hinterm Grundstück am Graben. Die erste Fruchtprobe war allerdings voriges Jahr - bei der Dürre waren bißchen wenig Blätter (hatte ihn zwichendurchmal beim Wässern vergessen) die Früchte daher sehr klein.
Spilling ist allerdings keine "Sorte" sondern eine Unterart/Primitivpflaume und variiert daher.
Gespeichert
Ist ein Straßenbaum in der Stadt schon "Natur"?

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6256
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1371 am: 31. Mai 2019, 14:44:54 »

Ja klar,
aber die Frage ist, wie weit geht die Variation.
Durch die frühe Blütezeit schwirren nicht soviele Pollen rum, daß die Blüten sich überwiegend selbst befruchten.
War der Geschmack ähnlich gut?
Bei mir stehen auch ein paar Sämlinge inzwischen rum.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2633
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1372 am: 31. Mai 2019, 17:07:27 »

Geschmack, Duft, Blütezeit und Stein waren typisch Spilling. ;)

Wir haben vor einigen Jahren (2006) mal einen Überblick über noch vorhandene Spillinge im Gubener Raum erhoben. Zahlen hab ich leider keine mehr. Der Zuspruch war jedenfalls enorm und es wurden viele Proben gebracht. Die Qualität der Früchte war durchaus leicht unterschiedlich (aber alles im Rahmen); Bastarde waren jedoch extrem selten dabei!
Dazu muß gesagt werden: Beprobt werden die Früchte in unreifem (noch grün)  Zustand und wir haben zur Reifezeit unmöglich alle Bäume besuchen und verkosten können!

PS: Kann den Artikel leider derzeit nicht lesen - die Zeitung begrenzt den Zugriff auf 5 Artikel pro Monat >:(
https://www.lr-online.de/lausitz/forst/dem-echten-gubener-spilling-auf-der-spur_aid-3080801
« Letzte Änderung: 31. Mai 2019, 17:15:47 von dmks »
Gespeichert
Ist ein Straßenbaum in der Stadt schon "Natur"?

Waldgärtner

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 359
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1373 am: 01. Juni 2019, 20:48:27 »

Es dauert zwar noch etwas bis zur Reife, aber kann mir von den Spillingsbesitzern jemand Steine zuschicken?
Ich würde gerne eine Hecke aus Sämlingen pflanzen.
Alles weitere gerne per pn.
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2633
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1374 am: 01. Juni 2019, 22:07:15 »

Bring Dich mal bitte Mitte Juli in Erinnerung; wenn sie reif sind.
Hier gibt es dann meist eimerweise zu verarbeiten.  ;)
Weiß aber noch nicht wie dies Jahr der Ertrag ausfällt. (bei mir selbst nahe Null - das hat aber nix zu sagen; irgendwer hat immer zuviel Spillinge und gibt ab) ;D
Gespeichert
Ist ein Straßenbaum in der Stadt schon "Natur"?

Elch

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 375
  • inspirieren und inspiriert werden
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1375 am: 03. Juni 2019, 14:53:06 »

weiß jemand ob es einen Unterschied zwischen den wohlriechenden Spilling von Ritthaler und den Gubener Spilling von geschickt Pflanzen gibt?
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2633
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1376 am: 03. Juni 2019, 22:12:02 »

Wie oben beschrieben: sie variieren; botanisch gesehen sollte es aber das Selbe sein.
Offiziell heißt er "Wohlriechender" oder "Rotbunter" Spilling; hat aber halt auch viele regionale Bezeichnungen und auch regional leichte Unterschiede in der Ausprägung bestimmter Merkmale.
Gespeichert
Ist ein Straßenbaum in der Stadt schon "Natur"?

Waldgärtner

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 359
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1377 am: 08. Juli 2019, 20:57:15 »

Es dauert zwar noch etwas bis zur Reife, aber kann mir von den Spillingsbesitzern jemand Steine zuschicken?
Ich würde gerne eine Hecke aus Sämlingen pflanzen.
Alles weitere gerne per pn.

Falls außer dmks noch jemand Früchte hat und keine Verwendung für die Steine...?
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6256
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1378 am: 09. Juli 2019, 12:54:11 »

Die Keimrate der Spillingskerne ist nicht hoch.
Ich hatte letztes Jahr ausgesät.
Von ca 150 Kernen stehen heute nur 16 Bäumchen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Waldgärtner

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 359
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1379 am: 10. Juli 2019, 21:00:03 »

Die Keimrate der Spillingskerne ist nicht hoch.
Ich hatte letztes Jahr ausgesät.
Von ca 150 Kernen stehen heute nur 16 Bäumchen.

Krass, ich dachte schon die 30% bei den Renekloden wären niedrig bzw. ich hätte die Steine zu spät gesät.
Um so besser, wenn ich eine große Anzahl an Steinen bekomme  ;D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 90 91 [92] 93 94   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de