Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Oktober 2019, 22:21:51
Erweiterte Suche  
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Neuigkeiten:

|1|12|Ich geh mal nach oben, meine 17 Fachposts abarbeiten.  :-[  (Lehm)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 91 92 [93] 94   nach unten

Autor Thema: Spilling gesucht  (Gelesen 224986 mal)

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6256
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1380 am: 11. Juli 2019, 12:00:15 »

Die Keimrate der Spillingskerne ist nicht hoch.
Ich hatte letztes Jahr ausgesät.
Von ca 150 Kernen stehen heute nur 16 Bäumchen.

Krass, ich dachte schon die 30% bei den Renekloden wären niedrig bzw. ich hätte die Steine zu spät gesät.
Um so besser, wenn ich eine große Anzahl an Steinen bekomme  ;D
Ich weiß nicht, ob es an den Bedingungen lag, bei den Pfirsichkernen war die Keimrate deutlich höher.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6256
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1381 am: 20. Juli 2019, 21:28:12 »

@ Spillingsbaumbesitzer,
gibts Spillinge zu ernten?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 32295
    • mein Park
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1382 am: 20. Juli 2019, 21:44:32 »

Nur wenige.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24838
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1383 am: 20. Juli 2019, 22:02:54 »

Bei mir gar keine.  :'(
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 32295
    • mein Park
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1384 am: 20. Juli 2019, 22:09:45 »

In diesem Jahr hat der Frost Kornelkirschen, Quitten und Spillinge erwischt. Wann erfrieren die schon mal?
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15238
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1385 am: 20. Juli 2019, 22:23:00 »

bei mir war da kein frost und einige sind schon geerntet und mit uns in den waldgarten gereist – die liegen im kühlschrank und faulen hoffentlich nicht. :P
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24838
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1386 am: 20. Juli 2019, 22:31:57 »

In diesem Jahr hat der Frost Kornelkirschen, Quitten und Spillinge erwischt. Wann erfrieren die schon mal?

Stimmt,es wird keine einzige Kornelkirsche geben. Quitten schon, aber weniger als sonst. Dafür sorgte auch die gewesene Traubenkirsche.
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3926
  • jederzeit offen für Experimente
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1387 am: 20. Juli 2019, 23:05:27 »

@ Spillingsbaumbesitzer,
gibts Spillinge zu ernten?
Jepp, ausreichend :D. Wir haben heute noch in Erwartung der Gewitterfront Chicas Baum abgeerntet. Für den anderen hat die Zeit nicht mehr gereicht. Die Ernte wird morgen auf dem Boden zu finden sein, sie fielen ja schon von allein herunter.

Die Früchte des Pusch-Spilling sehen dieses Jahr nicht so gut aus. Sie haben dunkle Flecken und das Fruchtfleisch unter den dunklen Stellen der Haut ist leicht verhärtet, manchmal ist das Fruchtfleisch drumherum auch ein wenig angematscht. Es sind aber keine Schädlinge drin. Die Früchte schmecken recht mehlig, nicht so lecker wie sonst. Dafür sind die Früchte von Chicas wurzelechtem Spilling perfekt.
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16352
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1388 am: 21. Juli 2019, 09:27:05 »

In diesem Jahr hat der Frost Kornelkirschen, Quitten und Spillinge erwischt. Wann erfrieren die schon mal?

Stimmt,es wird keine einzige Kornelkirsche geben. Quitten schon, aber weniger als sonst. Dafür sorgte auch die gewesene Traubenkirsche.
hier gibts auch keine kornelkirsche, hatte aber keinen frost, war nur zu kalt für bienenflug
bei den spillingen habe ich noch nicht nachgesehn, die sind hier noch lange nicht reif
Gespeichert
irgendwas ist immer

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3214
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1389 am: 21. Juli 2019, 09:36:27 »

@ Spillingsbaumbesitzer,
gibts Spillinge zu ernten?

Einige wenige, der Spätfrost  :-\, dafür gibt's Kornelkirschen in Massen  :o. Dicentra würdest Du Waldgärtner Steine schicken für seine Ansaathecke?

In diesem Jahr hat der Frost Kornelkirschen, Quitten und Spillinge erwischt. Wann erfrieren die schon mal?

Stimmt,es wird keine einzige Kornelkirsche geben. Quitten schon, aber weniger als sonst. Dafür sorgte auch die gewesene Traubenkirsche.
hier gibts auch keine kornelkirsche, hatte aber keinen frost, war nur zu kalt für bienenflug
bei den spillingen habe ich noch nicht nachgesehn, die sind hier noch lange nicht reif

Du hast doch gar keine Rotbunten, oder? Die sind nämlich jetzt reif. Die gelben kommen später.
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3214
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1390 am: 21. Juli 2019, 09:37:10 »

@ Spillingsbaumbesitzer,
gibts Spillinge zu ernten?

Die Früchte des Pusch-Spilling sehen dieses Jahr nicht so gut aus. Sie haben dunkle Flecken und das Fruchtfleisch unter den dunklen Stellen der Haut ist leicht verhärtet, manchmal ist das Fruchtfleisch drumherum auch ein wenig angematscht. Es sind aber keine Schädlinge drin. Die Früchte schmecken recht mehlig, nicht so lecker wie sonst. D

Was kann das sein  ??? ?
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 32295
    • mein Park
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1391 am: 21. Juli 2019, 09:48:36 »

Im letzten Jahr waren unsere 'Königin Viktoria' wegen der Trockenheit mehlig und schmeckten nicht. Diese Flecken haben wir in diesem Jahr auch auf den Pflaumen. Ob es Einstiche der Pflaumensägewespe sind, aus denen keine Maden schlüpften?
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3926
  • jederzeit offen für Experimente
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1392 am: 21. Juli 2019, 12:55:00 »

Hm, wäre zumindest eine Idee. Vielleicht hat die Hitze die Eier/Larven zum Absterben gebracht. Mehr zu der These finden wir vielleicht, wenn die benachbarte Pflaume 'The Czar' dieses Jahr ausnahmsweise mal nicht von der Sägewespe befallen wäre. Von der habe ich noch nie eine reife Frucht gegessen.

Ich weiß noch nicht, ob ich die fleckigen Früchte verarbeiten werde, schon der mehlige Geschmack lässt auf kein gutes Ergebnis hoffen. Es gibt aber auch noch gute Früchte.

Der Inhalt der blauen Schüssel ist zu Nachbarn gewandert, die hellauf begeistert waren - allen schon der Duft ist überwältigend! Die Familie bekommt von uns auch immer Tomaten- und Gurkenpflanzen, da sie viel Obst und Gemüse selbst anbauen und sogar ihr Brot selber backen. So viel Engagement muss belohnt werden ;).

Dicentra würdest Du Waldgärtner Steine schicken für seine Ansaathecke?
Ist in Arbeit ;).

Dazu hätte ich mal eine Frage: Dornröschen schrieb (auch einige andere erwähnten das bereits), dass die Keimrate sehr gering sei. Wie könnte man die denn erhöhen?
« Letzte Änderung: 21. Juli 2019, 13:19:26 von Dicentra »
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6256
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1393 am: 21. Juli 2019, 13:14:46 »

Hier ist es extrem unterschiedlich, was Steinobst betrifft,
von Totalausfall bis hängt voll gibt es alles.
Die Spillingskerne habe ich letztes Jahr nach der Ernte in sandige Erde in einen Tontopf bzw Blumenkasten an geschützter Stelle der Witterung überlassen. Nach der Keimung kamen sie in einen Topf.
Ich war überrascht, daß so wenige Bäume entstanden. Ein paar sind danach noch verfault nach tagelangem Regen.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2019, 13:20:16 von Dornroeschen »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6256
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1394 am: 21. Juli 2019, 13:19:48 »

@ Spillingsbaumbesitzer,
gibts Spillinge zu ernten?

Die Früchte des Pusch-Spilling sehen dieses Jahr nicht so gut aus. Sie haben dunkle Flecken und das Fruchtfleisch unter den dunklen Stellen der Haut ist leicht verhärtet, manchmal ist das Fruchtfleisch drumherum auch ein wenig angematscht. Es sind aber keine Schädlinge drin. Die Früchte schmecken recht mehlig, nicht so lecker wie sonst. D

Was kann das sein  ??? ?
Scharkavirus?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung
Seiten: 1 ... 91 92 [93] 94   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de