Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. September 2020, 01:05:50
Erweiterte Suche  
News: Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so pilcherts, dass die Milch gerinnt.

Seiten: 1 ... 152 153 [154]   nach unten

Autor Thema: Asimina triloba - Papau - Pawpaw  (Gelesen 402116 mal)

philipp

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 85
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2295 am: 17. September 2020, 16:32:42 »

glaubst du hätten wassergaben an dem vollsonnigen standort die reife auch normal verlaufen lassen? oder ist der halbschatten der entscheidende vorteil? ersteres wäre einfacher nachträglich bei einem sonnigen standort zu regulieren....
waren die vollsonnigen pflanzen gemulcht?
Gespeichert

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1656
  • +- aktuelle Obstsortenliste siehe Link links.
    • Obstsorten
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2296 am: 17. September 2020, 17:39:51 »

Ich habe dieses Frühjahr mehrere Asimina veredelt und im Topf auf dem überdachten Balkon gehabt. Direktes Sonnenlicht hatten die Pflanzen vielleicht von 10-13/14 Uhr. Die Wasserversorgung war definitiv gut, ich habe jeden Tag gegossen (und das Wasser wurde auch verbraucht) und war auch dieses Jahr nicht zwischendurch im Urlaub dieses Jahr...
Ich habe Sortenunterschiede in den Blattschäden gesehen, Zimmermann und PA Golden hatten Blattschäden, aber sie sehen noch nicht schlimm aus, aber NC1 ist praktisch entblättert oder braun.

Fruchtreife kann ich bei den frisch veredelten Pflanzen natürlich nicht beurteilen. Gewachsen sind alle recht gut, etwa 20-30 cm Triebe.

Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7197
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2297 am: 17. September 2020, 18:13:55 »

Der Halbschatten war der entscheidende Vorteil. Das hat sich jetzt wiederholt und durch die zwei Standorte verfestigt. Gemulcht waren alle Pflanzen, weil hier immer das Wasserproblem besteht. Da versucht man immer, etwas vorzubauen.
Gespeichert

Jürgen_M

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Asimina triloba - Pawpaw - Blattschäden - Pfahlwurzel
« Antwort #2298 am: 29. September 2020, 22:11:36 »

Könnten die Blattschäden auch damit zusammen hängen, ob die Pfahlwurzel intakt ist?
Bei meiner vor drei Jahren gepflanzten Prima 1216 bin ich mir da recht sicher, weil ich den im Container gewachsenen Looping erfolgreich entwirren konnte. Die Pflanze hat keine Blattschäden.
Als ich vor 8 Jahren meinen ersten Pawpaw Sämling im Container gekauft hatte wusste ich noch nichts von der Pfahlwurzel und hatte sie folglich auch nicht in die Vertikale zurück gebracht.
Das war vermutlich ein Fehler! Diese Pflanze hat jeden Sommer Blattschäden.
Im März dieses Jahr habe ich zwei weitere veredelte Pawpaws im Container gekauft.
Beide hatten im Kreis gewachsene Pfahlwurzeln die 2 bis 2,5 mal so lang wie der Container waren!
Sie sind zum Glück recht elastisch und lassen sich gut zurück in die Länge ziehen!
Ich habe tiefgründigen sandigen Boden - die Pflanze kann also von einer intakten Tiefwurzel profitieren!
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7197
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2299 am: 29. September 2020, 22:43:38 »

Dann würden alle Bäume am Sonnenstandort kaputte Wurzeln haben und am Halbschattenstandort (da wachsen vier Pawpaws) alle Gute.
Gespeichert

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2300 am: 29. September 2020, 23:29:17 »

Sehr interessante Beobachtungen !
Demnach habe ich den rechten Standort, schauen mer mal, ob die Neugier siegt - wo ich doch lagerbarem Gemüse und Obst klar den Vorzug gebe.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 152 153 [154]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de