Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.  (Horaz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juli 2019, 05:54:07
Erweiterte Suche  
News: Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.  (Horaz)

Neuigkeiten:

|5|6|Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee. (Johann Wolfgang von Goethe)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Sibirische Blaubeere  (Gelesen 170 mal)

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 692
  • Ich liebe dieses Forum!
Sibirische Blaubeere
« am: 17. Juli 2019, 10:49:34 »

Hat von euch jemand die Sibirische Blaubeere?
Ich will sie heute pflanzen,
werde sie in Schwarztorf und Blumenerde gemischt  pflanzen,
Dünger extra braucht sie angeblich nicht.
Aber wenn jemand von euch gute erfahrungen mit irgendwas bei dieser Pflanze gemacht hat,
immer her mit den vorschlägen,
sie ist ja kein bischen verwandt mit der Heidelbeere,wußte ich auch nicht ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5040
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Sibirische Blaubeere
« Antwort #1 am: 17. Juli 2019, 10:52:13 »

Glaube ich nicht dass die im Topf keinen Extra Dünger braucht.
Wo bekommst du den Schwarztorf her?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 692
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Sibirische Blaubeere
« Antwort #2 am: 17. Juli 2019, 11:04:40 »

Ich pflanze die in den Garten, die ist im moment noch im Topf.
Ich habe den Schwarztorf bei und im Ort bei der Preisbombe gekauft,sehr günstig,3,50  für 70 liter,
Schwarztorf scheint ja was sehr gutes zu sein
 ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

kaliz

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 981
Re: Sibirische Blaubeere
« Antwort #3 am: 17. Juli 2019, 12:22:35 »

Wenn damit die Kamtschatkabeere gemeint ist, die braucht kein besonderes Substrat, vor allem keines für das Lebensräume zerstört werden. Sie wächst in stinknormaler Gartenerde ganz wunderbar.
Es gibt einen sehr langen Faden zum Thema Kamtschatkabeeren hier im Forum: https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,2218.0.html
Sehr wichtig ist bei Kamtschatkabeeren die Sortenwahl. Es gibt da beachtliche Unterschiede vor allem was den Geschmack betrifft.
Gespeichert

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 692
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Sibirische Blaubeere
« Antwort #4 am: 17. Juli 2019, 12:48:04 »

Ja genau die ist gemeint,ich hatte hier nur gesucht unter Sibirischer Blaubeere und das andere nicht gefunden,
aber vielen Dank für den Link,werde ich durch schauen ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de