Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich habe mal versucht, meinen Garten mit altem Gartengeräten zu dekorieren und das sah am Ende so aus, als hätte ich vergessen, meine Werkzeuge wegzuräumen. (Bredehöft)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. Juli 2020, 23:05:50
Erweiterte Suche  
News: Ich habe mal versucht, meinen Garten mit altem Gartengeräten zu dekorieren und das sah am Ende so aus, als hätte ich vergessen, meine Werkzeuge wegzuräumen. (Bredehöft)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Wind- eln, fragt man sich schon, ob sie spinnt.

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7   nach unten

Autor Thema: Erfahrungen mit blauen und anderen tropischen Seerosen  (Gelesen 26157 mal)

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15216
    • garten-pur
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #15 am: 04. Oktober 2004, 18:56:25 »

...
- das Einlegen in Wasser, (Aufbewahrung bei Temp. von 60 grad Fahrenheit???)


Claudia, ich habe da einen Umrechner gefunden: http://www.me-systeme.de/calculate/temp.html ;)

60° F sind 15.5°C
Gespeichert

claudia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 642
  • !
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #16 am: 05. Oktober 2004, 11:45:00 »

Danke nina,
deine Umrechnungshilfe kann ich gut gebrauchen, da in dem Buch alle Angaben in Fahrenheit sind.
15,5 Grad sind ja ganz schön viel. Die schaff ich niemals im Gewächshaus!
Jetzt hab ich mir nochmal die Blauen auf den nymphaion Seiten angeschaut. Sind schon sehr betörend. Seufz.
Gespeichert
Schöne Grüße
claudia

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19862
  • Berlin
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #17 am: 07. Oktober 2004, 13:36:56 »

 ;D ich habe meine N.Panama pacific von Oldehoff
http://www.seerosen.de/
Vorteil: Sie werden in Bayern vermehrt und sind deshalb vermutlich robuster als die von Nymphaion, der sie jedes Jahr aus China einfliegen läßt. Beurteilen kann ichs aber nicht wirklich, da ich bei Nymphaion noch nie bestellt habe, war bei Oldehoff immer zufrieden.
Also, falls Du bestellst Claudia - wo auch immer - dann natürlich im Frühjahr ! Bei Oldehoff kamen meine bisher immer schon mit Knospe an, hab auch die N.tetragona von da. Meine älteste Panama Pacific ist sicherlich 7 Jahre alt, aber wie gesagt, dieses Jahr hat sie ebensowenig geblüht, wie die 3 Jahre alte ::) Wenn ich mal dran denke, setze ich ein Foto von letztem Jahr hier rein (obwohl ich das Thema tropische Seerosen ja dieses Jahr eher verdränge ...)
Dass bei roro die Überwinterung geklappt hat trotz verfaulender Wurzeln, lag sicher daran, dass er/sie kühl überwintert hat. Mein Versuch, im Winter weiterzukultivieren, war bei mehr als 20 Grad, da faults dann schneller. Die Knollen wachsen ja ständig nach oben, mit jedem wegfaulenden Blatt bzw. mit jedem neuen Blatt wird die Knolle nach oben hin größer. Der untere Teil geht immer mal wieder ab, man kann ihn quase wegbrechen. Also kanns oben auch gesund sein, wenns unten fault oder so.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

rorobonn †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #18 am: 08. Oktober 2004, 09:40:29 »

Zitat von: claudia sag mal roro, hab ich dich recht verstanden, du nimmst deine Blauen nicht aus der Erde? Und nix verfault?

 
[quote
sorry, habe einfach länger hier nicht mehr hineingesehen :-)
ja vermutlich liegt es sowohl an der wassermasse in der regentonne als auch an der frostfreien kühlen überwinterung, dass nichts faulte.
oder ich habe einfach nur glück gehabt
:-))
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19862
  • Berlin
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #19 am: 08. Oktober 2004, 14:10:31 »

dieses Jahr stehen die tropischen Seerosen noch draußen z.Z. Mal ein paar Fotos von "früher", fotografiert nach der Umsiedlung von der Terrasse ins Haus.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19862
  • Berlin
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #20 am: 08. Oktober 2004, 14:11:39 »

da wäre eine Regentonne nicht so schlecht gewesen, gell ?
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19862
  • Berlin
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #21 am: 08. Oktober 2004, 14:13:35 »

tja, vor diesen Problemen steht man, wenns draußen zu kalt wird ...
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19862
  • Berlin
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #22 am: 08. Oktober 2004, 14:14:46 »

habs jedenfalls nie über mich gebracht, gleich alles abzuschnippeln ;)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

rorobonn †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #23 am: 14. Oktober 2004, 11:15:25 »

wow sind das schöne seerosen.... :D
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19862
  • Berlin
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #24 am: 14. Oktober 2004, 18:48:17 »

schon, aber keine einzige von diesen hat dieses Jahr geblüht .. und der Sommer ist vorbei :'(
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

claudia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 642
  • !
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #25 am: 18. Oktober 2004, 16:39:12 »

meine Güte irm, wer wird denn nachtragend sein, nur weil sie einmal nicht geblüht haben?
Sie sehen wirklich traumhaft aus, deine Tropischen! Und da soll ich standhaft bleiben?
Bei nymphaion kann man so schön die Bilder ansehen. Ich habe bisher dort nur eine nicht-tropische Seerose gekauft, die auch wunderbar blühte und einen Lotus, der auch herrlich blühte und jetzt samt Topf im Teich versenkt wurde. Na ja, falls es schief geht, habe ich ihn wenigstens einmal blühen gesehen! Daher kann ich über längerfristige Qualität bei nymphaion nix aussagen. Die Lieferung war aber einwandfrei, eine ausführliche "Anleitung" lag bei und die Lieferung wurde kurz vorher angekündigt. Die Seiten von Oldehoff hab ich mir angesehen und finde sie auch recht ansehnlich. Kannte ich noch nicht, da ich ja ein Wassergartenanfänger bin, danke dafür!
Aber im Spätsommer war ich bei einer Wassergärtnerei zu der ich bestimmt noch öfter hinfahren werde. Der Besitzer war so skurril und verliebt in seine Arbeit, dass schon diese Tatsache allein einen Besuch wert ist. Außerdem hatte er sehr schöne, kräftige Pflanzen und akzeptable Preise. Der wollte mir keine Tropische verkaufen, obwohl seine Becken voll davon waren (allerdings unter Glas). Man muss ja auch noch Träume haben. Er heiß Julius Hochstetter und ist ein richtiges Orginal. Seine Wassergärten haben so was von sympatisch verträumt unaufgeräumter Leidenschaft. Er versendet nicht und man muss sich einen Termin bei ihm geben lassen. Dann allerdings nimmt er sich wirklich Zeit.
Aber vor dem Frühjahr werd ich ganz bestimmt nix kaufen. Versprochen. Nur mal schauen.
Gespeichert
Schöne Grüße
claudia

rorobonn †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #26 am: 10. April 2005, 14:47:07 »

...also meine blaue hat überraschenderweise auch wieder überlebt und treibt schon fröhlich blätter. mal sehen, ob sie dieses jahr soagr noch blühen wird :D
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

claudia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 642
  • !
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #27 am: 11. April 2005, 15:56:03 »

also rorobonn,
du willst uns hier fertig machen. Bei mir ist gerade mal die Eisschicht weg. Da denk ich noch nicht mal an Seerosen. Schon gar nicht an Tropische!
Gespeichert
Schöne Grüße
claudia

rorobonn †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #28 am: 12. April 2005, 10:25:05 »

also rorobonn,
du willst uns hier fertig machen. Bei mir ist gerade mal die Eisschicht weg. Da denk ich noch nicht mal an Seerosen. Schon gar nicht an Tropische!
in bonn zu leben hat vorteile: meine blaue bildet soeben das driette blatt aus ;) :D
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

rorobonn †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:erfahrungsberichte mit blauen seerosen gesucht
« Antwort #29 am: 30. Juli 2005, 03:34:05 »

...wie sieht und sah es denn bei euren blauen dieses jahr aus???? meine entwickelte einen kräftigen wuchs und legte die blätter so ziemlich in etagen an...eigentlich nicht so dolle, denn sie v erdeckt so den geplanten teichrand mit der minze "krause münze"...ich überlege schon, ob ich sie ins "tiefe" wasser befördern soll...dort gedeiht eine wunderhübsche weisse seerose, die seit einigen wochen mich mit riesengroßen wunderschönen weissen blüten belohnt (ein geschenk ohne namen) aber meine blaue hat immer noch nicht geblüht :( ich will ja nicht ungeduldig sein, aber immerhinque haben wir ja schon fast august...wie sieht es bei euch aus mit blüten?????
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de