Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich hatte eben einen Kundenwunsch nach Bambus, der jedes Jahr blüht. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. April 2024, 13:51:49
Erweiterte Suche  
News: Ich hatte eben einen Kundenwunsch nach Bambus, der jedes Jahr blüht. (Staudo)

Neuigkeiten:

|20|7|Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)

Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18   nach unten

Autor Thema: disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica  (Gelesen 25019 mal)

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8920
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #240 am: 08. April 2009, 22:15:18 »

und ich habe meine an einer stelle versammelt. Weg vom rötlichen blau ;D. Bei den paar pflanzen geht das ja leicht.
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

zwerggarten

  • Gast
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #241 am: 08. April 2009, 22:25:37 »

... Danke für den Thread, Zwerggarten :P

gerne doch, jederzeit wieder! ;D
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #242 am: 08. April 2009, 22:26:35 »

so schon besser: kühl & grell... 8)
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35297
    • mein Park
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #243 am: 08. April 2009, 22:26:49 »

Wunderschön. :D


Ich meinte damit die Ostergruß-Scilla-Kombination.
« Letzte Änderung: 08. April 2009, 22:27:30 von Staudo »
Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck

zwerggarten

  • Gast
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #244 am: 08. April 2009, 22:36:22 »

ja, ja. schön. sehr schön. wunderschön.
so langsam finde ich scilla auch nur noch toll. tolltoll, sozusagen. ::)

aber zum schmutzigfleischrosa vom gemeinen corydalis solida geht es immer noch gar nicht, brrr - obwohl ausgerechnet die beiden in massen zusammenstehen! :o :P >:(
Gespeichert

fromme-helene

  • Gast
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #245 am: 09. April 2009, 08:10:14 »

Dann kompostier doch den Lerchensporn... :-X

Ich find Scilla nett, so winzig und dabei so leuchtend!
Gespeichert

Santolina1

  • Gast
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #246 am: 09. April 2009, 09:03:36 »

Mir gefällt die "aua" Kombination besser :P als die andere.
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9007
    • Meriangaerten.ch
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #247 am: 09. April 2009, 22:50:03 »

Ja. Eigentlich sind sie ja von zartfarbener Erscheinung...
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9007
    • Meriangaerten.ch
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #248 am: 09. April 2009, 22:50:50 »

...im Gegensatz zu Bellevalia pycnantha ;D
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

zwerggarten

  • Gast
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #249 am: 09. April 2009, 22:55:21 »

Dann kompostier doch den Lerchensporn... :-X

eine hervorragende idee! :D gleich morgen werde ich... :-X
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #250 am: 09. April 2009, 22:57:20 »

...im Gegensatz zu Bellevalia pycnantha ;D

das sieht doch wie edles preußischblau aus, gar nicht grell! :)
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9007
    • Meriangaerten.ch
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #251 am: 09. April 2009, 23:00:40 »

I hobs ja ned so midn Preissn ;D

Beim Anblick von Bellevalia war mein erster Gedanke: Schneckenkornblau! :o :P




...nein, ich bin kein Bayer...
« Letzte Änderung: 09. April 2009, 23:01:50 von dunkleborus »
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8920
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #252 am: 10. April 2009, 11:05:32 »

zwerggarten, *wildfuchtel* bevor der lerchensporn am kompost ist :D. Könntest Du Dich aufraffen, ihn in eine schachtel zu werfen und mir zu schicken? Tausch oder portoersatz usw usf. ;D
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35297
    • mein Park
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #253 am: 10. April 2009, 11:17:29 »

Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8920
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« Antwort #254 am: 10. April 2009, 15:43:35 »

;D

nullachtfünfzehn helleborus orientalissämlinge z.b., von pflanzen wie dieser (foto mitte der blütezeit):

Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)
Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de