Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juli 2024, 02:38:20
Erweiterte Suche  
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Neuigkeiten:

|21|10|Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Seiten: 1 ... 99 100 [101] 102 103 ... 121   nach unten

Autor Thema: Blausternchen, Scilla  (Gelesen 209326 mal)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18638
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1500 am: 19. März 2023, 18:58:18 »

Nein.  ;) Das ist Scilla siberica = Othocallis siberica.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17697
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1501 am: 19. März 2023, 19:12:40 »

Hier blühen blaue Scilla bifolia (von meinen gewünschten blauen Flächen bin ich noch seeeehr weit entfernt... ;) ;D) und weiße Scilla siberica (mit falschen Blättern... ::))

 

Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6677
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1502 am: 20. März 2023, 15:53:16 »

Die blauen Flächen brauchen halt ihre Zeit, ernsthaft pflanzen möchte man so etwas ja nun auch nicht.

Die Scilla, die ich als Scilla bifolia ex Norman Stevens fl.pl. kaufte, hat weiße Staubbeutel. Ein Sammler in GB hält sie eher für eine der Arten, die auch unter Chionodoxa rangieren.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6677
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1503 am: 20. März 2023, 15:55:43 »

Noch mal.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6677
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1504 am: 20. März 2023, 15:58:20 »

Scilla mesopotamica hat schon zwei Winter im Garten überstanden.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6677
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1505 am: 20. März 2023, 16:00:53 »

Scilla greilhuberi wächst schon mindestens 8 Jahre im Garten und sät sich fröhlich selbst aus.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6677
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1506 am: 20. März 2023, 16:04:13 »

Diese Scilla ist frisch in einem Topf ohne Schild erblüht, wird eine hier entstandene Hybride sein?
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18638
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1507 am: 21. März 2023, 05:54:08 »

Ja, das halte ich auch für die Hybride. Türkische Botaniker haben sich der Frage noch einmal angenommen. Der Artikel ist nicht ganz leicht verdaulich und dazu in türkischer Sprache: ... Morphologische Revision der Chionodoxa-Sippen der Türkei ... . Die Abbildungen auf S. 91 zeigen die Breite der als Hybriden von Scilla (Chionodoxa) siehei und Scilla bifolia eingeordneten Pflanzen am natürlichen Wuchsort der beiden Arten. Das entspricht sehr gut dem, was ich hier in verwilderten und kultivierten Beständen sehe und was auch auf den Bildern von im Handel angebotenen Hybriden zu erkennen ist.

(Dass die Hybride hier auf Scilla siehei bezogen wird, während Nicholson sie in der historischen Beschreibung auf Scilla luciliae als Elternart zurückführt, liegt daran, dass Scilla siehei weithin und über sehr lange Zeit irrtümlich als Scilla luciliae bezeichnet wurde.)
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17697
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1508 am: 21. März 2023, 09:33:37 »

Nornas Scilla mesopotomaica ähnelt recht stark einem Scilla, das hier als Scilla melaina wächst.

 

Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6677
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1509 am: 22. März 2023, 10:40:34 »

In meinen Augen unterscheiden sich beide deutlich: Scilla mesopotamica hat aufrechtere, heller blaue Blüten mit deutlich dunklerem Mittelstreif. Die Filamente sind durchgehend weiß, bei S. melaina sollten sie im oberen Teil bläulich sein. Auch bringt Scilla mesopotamica mehr Stängel pro Austrieb hervor, bei mir meist 4. Dafür macht  sie weniger Blätter pro Zwiebel, maximal 3.
Gespeichert

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9123
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1510 am: 22. März 2023, 17:42:24 »

Jetzt bin ich auch am gucken, was hier alles so blüht
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9123
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1511 am: 22. März 2023, 17:42:38 »

 :)
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9123
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1512 am: 22. März 2023, 17:43:03 »

Scilla caucasica
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9123
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1513 am: 22. März 2023, 17:43:58 »

 x Chionoscilla, ist der Name noch gültig?
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9123
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1514 am: 22. März 2023, 17:44:17 »

Ein Sämling? daneben
« Letzte Änderung: 22. März 2023, 17:45:57 von Ulrich »
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away
Seiten: 1 ... 99 100 [101] 102 103 ... 121   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de