Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Kalk ruft! (Stellaria)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. Juli 2024, 05:49:46
Erweiterte Suche  
News: Der Kalk ruft! (Stellaria)

Neuigkeiten:

|7|4| :-* Einfach mal so.

Seiten: 1 ... 100 101 [102] 103 104 ... 121   nach unten

Autor Thema: Blausternchen, Scilla  (Gelesen 208733 mal)

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9118
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1515 am: 22. März 2023, 17:44:43 »

Silla bifolia
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43626
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1516 am: 22. März 2023, 17:51:42 »

 :D schön!  :D
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17692
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1517 am: 22. März 2023, 18:38:59 »

Die rosa haben eine schöne kräftige Farbe!
(Die hiesigen sind sehr blaß und etwas mickerig. Ich sollte sie umsetzen.)

Hier noch einmal Scilla melaina, anderes Fotografiergerät und die Farbe (so ein schönes klares hellblau) besser getroffen:


Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6670
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1518 am: 22. März 2023, 20:00:20 »

Ja, die Farbe wirkt so heller blau, aber nicht so himmelblau wie Scilla mesopotamica. Wobei die möglicherweise auch variieren kann, der Klon, von dem meine abstammt, wurde von Erich Pasche gesammelt und deshalb zeitweise irrtümlich S. paschei genannt. Eindeutig verschieden ist aber die Blütenhaltung: voll erblüht schauen die Blüten von S. mesopotamica seitlich bis aufwärts, während Deine Scilla melaina nickende Glockenblüten hat.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18596
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1519 am: 22. März 2023, 21:00:52 »

Kann gut sein. Jedenfalls zeigt die Pflanze hybride Merkmale, auch wenn sie sehr viel von Chionodoxa hat. Der offenbar sehr kurze verwachsene Kronenabschnitt zeigt aber den Einfluss von Scilla bifolia.

X Chionoscilla ist aktuell, wenn man den türkischen Botanikern folgt, die die Gattung Chionodoxa wieder aufleben lassen wollen. Folgt man der anderen Meinung, dass die enge Verwandtschaft und offenbar unbeschränkte Kreuzbarkeit mit Scilla bifolia eine Eingliederung in die Gattung Scilla unvermeidlich macht, wäre Scilla x allenii der derzeit naheliegendste Name. Für die Fälle, in denen Scilla siehei ein Elternteil ist.

In unserem Garten müsste ich die überwiegend aus Scilla sardensis und Scilla bifolia entstandenen Pflanzen wohl mit der ausführlichen Hybridformel Scilla sardensis x bifolia ansprechen.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18596
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1520 am: 22. März 2023, 21:02:50 »

Schöne Othocallis-Blausterne habt Ihr, Norna und RosaRot. Botanisch sehr interessant.
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3248
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1521 am: 23. März 2023, 13:53:08 »

 :)
Gespeichert
Gartenekstase!

ebbie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4991
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1522 am: 23. März 2023, 16:08:05 »

Scilla (oder Fessia) gorganica hält hier im Freien schon etliche Jahre aus und wird immer kräftiger. Leider vermehrt es sich nicht vegetativ. Ich muss mal sehen, ob ich Samen ernten kann.
 
Leider bringe ich das Foto nicht besser hin. Insbes. sind die dunkelblauen Staubbeutel fast nur zu erahnen.
Gespeichert

LissArd

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1836
  • Süd-Eifel (Mosel) | Zone 7b | 177m ü.NN
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1523 am: 23. März 2023, 17:37:55 »

Hier öffnen sich nun auch endlich die ersten Chionodoxa, wäre schön wenn es jetzt ein oder zwei Sonnentage gäbe, dann könnte das toll aussehen. Bisher blühen höchstens ein Viertel aller Pflänzchen, ist ewig düster und stürmisch.
Gespeichert
»Im übrigen bin ich, nicht ungern, der Sklave meines Gartens. Es macht mich sehr müd und ist etwas zuviel, aber in alledem, was die Menschen heut tun, fühlen, denken und schwatzen, ist es das Klügste und Wohltuendste, was man tun kann.« – H. Hesse

LissArd

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1836
  • Süd-Eifel (Mosel) | Zone 7b | 177m ü.NN
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1524 am: 23. März 2023, 17:39:19 »

und einige Scilla blühen auch, wandern so langsam quer durch den Garten…
Gespeichert
»Im übrigen bin ich, nicht ungern, der Sklave meines Gartens. Es macht mich sehr müd und ist etwas zuviel, aber in alledem, was die Menschen heut tun, fühlen, denken und schwatzen, ist es das Klügste und Wohltuendste, was man tun kann.« – H. Hesse

LissArd

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1836
  • Süd-Eifel (Mosel) | Zone 7b | 177m ü.NN
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1525 am: 23. März 2023, 17:50:01 »

Scilla bifolia, obwohl… das geht hier glaube ich inzwischen auch alles durcheinander. Ich hatte die Wildform aus dem Wald „eingeschleppt“ und über die Jahre diverse unterschiedliche Scilla und Chionodoxa Zwiebeln gepflanzt, ich habe keinen Plan mehr, was da noch „eindeutig“ ist…
Gespeichert
»Im übrigen bin ich, nicht ungern, der Sklave meines Gartens. Es macht mich sehr müd und ist etwas zuviel, aber in alledem, was die Menschen heut tun, fühlen, denken und schwatzen, ist es das Klügste und Wohltuendste, was man tun kann.« – H. Hesse

LissArd

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1836
  • Süd-Eifel (Mosel) | Zone 7b | 177m ü.NN
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1526 am: 23. März 2023, 17:53:17 »

Von dieser Variante kommen jetzt immer mal einzelne vor, sehr niedrig (höchstens 5-7 cm hoch), roter Stiel, und die Blüten stehen extrem dicht, es kommen aber immer nur die unteren richtig zur Blüte, die oberen kolbenartigen öffnen sich meist nicht.
« Letzte Änderung: 28. März 2023, 19:44:07 von LissArd »
Gespeichert
»Im übrigen bin ich, nicht ungern, der Sklave meines Gartens. Es macht mich sehr müd und ist etwas zuviel, aber in alledem, was die Menschen heut tun, fühlen, denken und schwatzen, ist es das Klügste und Wohltuendste, was man tun kann.« – H. Hesse

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19821
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1527 am: 23. März 2023, 17:56:45 »

Sieht aber sehr interessant aus  :D
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

LissArd

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1836
  • Süd-Eifel (Mosel) | Zone 7b | 177m ü.NN
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1528 am: 23. März 2023, 18:00:55 »

Hier mal im Vergleich… links die neu aufgetauchte „Variante“, rechts die Wildform, die ich eigentlich bisher im Garten hatte… diese neu aufgetauchten Pflänzchen sind kleiner, gedrungener, üppiger und haben ein intensiveres Blauviolett mit hellerer Mitte.
Gespeichert
»Im übrigen bin ich, nicht ungern, der Sklave meines Gartens. Es macht mich sehr müd und ist etwas zuviel, aber in alledem, was die Menschen heut tun, fühlen, denken und schwatzen, ist es das Klügste und Wohltuendste, was man tun kann.« – H. Hesse

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14500
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Blausternchen, Scilla
« Antwort #1529 am: 25. März 2023, 17:35:51 »

Es dauert wohl ein paar Jahre, bis Blausternchen einen Teppich bilden, aber nach mittlerweile fünf Jahren scheinen auch die Sämlinge unter meiner Haselnuss so langsam ein paar Blüten auszubilden...

Gespeichert
Seiten: 1 ... 100 101 [102] 103 104 ... 121   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de