Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Januar 2022, 09:56:02
Erweiterte Suche  
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|14|6|Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen. (Albert Camus)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12   nach unten

Autor Thema: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?  (Gelesen 26850 mal)

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9369
    • Gemüse-Info
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #135 am: 21. November 2015, 17:08:45 »

Ich empfehle jetzt mal kein Kochbuch, sondern eines, wo es darum geht, wie man sein leckeres Essen ansprechend in Szene setzen kann.

http://www.garten-pur.de/index.php/page/54/itemid/256

Habe schon mehrere Bücher zum Thema in der Hand gehabt, dieses gefällt mir am besten.
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10898
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #136 am: 09. Januar 2016, 10:54:21 »

ich hab hier auch ein neues Buch, ein Krimi-Kochbuch

Mord zwischen Messer und Gabel

29 Kurzkrimis und die passenden Rezepte dazu  ;D

Ich finds toll  8)
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10898
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #137 am: 26. März 2016, 14:43:53 »

war der Thread nicht mal oben angepinnt?
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5953
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #138 am: 26. März 2016, 15:27:18 »

Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5953
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher? / Heute Post erhalten :-)
« Antwort #139 am: 30. März 2016, 20:29:47 »

Guten Abend

Heute Paketpost erhalten.  :D






Das Buch gefällt mir auch von aussen.
Der Buchrücken ist ein einem ansprechenden Dunkelrot.

Erst kurz geschmöckert.
Wie gewohnt schöne Bilder dazu ungewohnte Rezepte.
Zwei Beispiele:
- Begonienblattsalat mit Begonienblüten und mariniertem Fisch
- Kaninchenleber mit Rosenblüten und Puffbohnen
Es hat auch gewohntes: Tomatensuppe und Basilikum

Grüsse Natternkopf

« Letzte Änderung: 30. März 2016, 20:38:11 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1543
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #140 am: 17. September 2021, 17:19:58 »

War heute als Angebot bei Kindle:

 "Praktisches Kochbuch für die gewöhnliche und feinere Küche: Mit besonderer Berücksichtigung der Anfängerinnen und angehenden - Ein Klassiker der deutschen Küchenkultur mit über 1500 Rezepten" von Henriette Davidis
Das Buch wurde 1845 zum ersten Mal aufgelegt und ist nun auch als Ebook erhältlich.

Für mich unglaublich spannend, diese historischen Rezepte und Ansichten zur Ernährung und zur modernen ;D Haushaltsführung.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5953
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #141 am: 17. September 2021, 22:03:23 »

Spreewälder Küche
Letzthin dort gekauft.


Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5953
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #142 am: 17. September 2021, 22:04:21 »

Interessante und tolle Rezepte
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2013
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #143 am: 17. September 2021, 22:39:37 »

mein davidis-kochbuch von 1920 hat noch einen zusatz für die kolonialküche - heutzutage auch nicht uninteressant, bis auf den verwendeten flußpferdespeck.
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1543
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #144 am: 19. September 2021, 12:15:56 »

Flusspferdspeck :o
Ok, in der Ursprungsauflage werden auch ein paar heute unmögliche Rezepte gezeigt, Schildkrötensuppe bspw.
Aber aus historischer Sicht eben doch spannend.
Mein GG findet das Buch klasse, überall reichlich Butter dran. ;D
Unbedingt ausprobieren soll ich die Pommes frites, die werden in dem Buch in Butter gesotten. 8)
Überrascht haben mich die vielen Reis- und Currygerichte, obwohl ich natürlich weiß, dass das gerade die Hochzeit des Kolonialismus war.
Auch das Verhältnis von Milch/Quellzutat/Zucker ist sehr bemerkenswert, es ist fast immer 1:1:1, zur Lockerung kamen dann Eier rein, gerne 6-12 Stück. Diese Rezepte haben sich durch 2 Weltkriege sehr verändert.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2587
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #145 am: 20. September 2021, 06:05:31 »

Ich habe eine Ausgabe von 1922 verwirren mich die Angaben beim Backen, mittlere Hitze, höhere Hitze.. das ist heute ganz schön kniffelig.

Den Kolonialteil hat es nicht, trotzdem tlw. sehr exotische Rezepte und viel Butter  ;D
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10659
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #146 am: 13. Januar 2022, 11:32:37 »

Flusspferdespeck! - Im weitestgehend muslimischen Indonesien servierte man uns einmal zum Frühstück Spiegeleier mit Speck vom Wasserbüffel ...  :-X ... muss man nicht haben.

In den aktuellen Threads 'Was gibt / gab es im ...' hatte ich schon auf das Buch 'Das ganze Huhn' verwiesen. Jetzt habe ich im Portal eine Besprechung zu diesem empfehlenswerten Buch von Steffen Kimmig eingestellt.
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10743
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #147 am: 17. Januar 2022, 20:36:55 »

Vielen Dank für den Artikel, Thomas :).

Neulich bekam ich von Euphrasia (mehr oder weniger testweise, da ich genug Kochbücher habe und eigentlich selten welche nutze ::)) dieses Buch: Bauernmarkt und Biokiste - Die besten erntefrischen Rezepte für jede Jahreszeit. Und nun finde ich immer wieder nachkochenswerte Ideen :D. Gut erklärte Anleitungen, ein logisch aufgebautes Register (irgendwo war eine Seitenzahl um 1 daneben im Inhaltsverzeichnis übernommen, aber das ist ja vernachlässigbar und da gucke ich eh nicht rein). Gut, die Vorworte, Lagerempfehlungen und sonstigen Texte hab ich auch nicht gelesen :-\. Ich guckte bisher nur nach den Rezepten zu den Gemüsen, die da sind und verarbeitet werden sollen.
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10659
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #148 am: 17. Januar 2022, 20:40:38 »

Das klingt sehr interessant, hatte ich schon an anderer Stelle geschrieben. Aber bei Amazon hatte ich gelesen, dass einige Rezepte recht kompliziert / aufwändig seien. Wie siehst Du das?
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10743
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #149 am: 17. Januar 2022, 20:49:12 »

Die sind mir wohl noch nicht untergekommen ???. Und für mich ist "etwas aufwändig" bereits dann, wenn ich mehr als zwei Töpfe oder Pfannen für ein Essen brauche ;).

Wirklich kompliziert war noch nichts. Aber das hängt vlt auch davon ab, ob man als bisheriger TK-Pizza-Aufbacker Und Salat-mit-Fertigdressing-Verfeinerer mit so einem Kochbuch einsteigen möchte :-\. Vom Titel her bietet sich das ja an - Gemüsekiste (Abo) als Neuland entdecken und dann das passende Buch dazu :) ...
Natürlich spare ich mir hier und da ein paar Schritte. Beim gestrigen Essen hab ich eben fertig geriebenen Käse gekauft anstatt Blockkäse zu reiben. Außerdem hielt ich es für nutzlos, die Brotstücken im Backofen knusprig zu backen um sie danach wieder in Eiermilch einzuweichen...


Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de