Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Juli 2022, 01:11:11
Erweiterte Suche  
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Neuigkeiten:

|19|1|die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (zwerggarten)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach unten

Autor Thema: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?  (Gelesen 30708 mal)

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1500
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #30 am: 24. Juni 2008, 07:57:51 »

Es heißt "Das neue große Kochbuch" und es wird bei ebay mehrfach angeboten.
Bin gerade durch den Thread darauf gekommen, es doch mal bei ebay zu versuchen.

Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #31 am: 24. Juni 2008, 22:21:15 »

Es heißt "Das neue große Kochbuch" und es wird bei ebay mehrfach angeboten.

Hier gibt es zur Zeit 7 Exemplare davon
Gespeichert

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1500
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #32 am: 25. Juni 2008, 13:21:22 »

123 meins für 4,90 incl Porto. ;D
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10779
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Empfehlung: Ein gutes Kochbuch
« Antwort #33 am: 06. Mai 2009, 15:44:41 »

Liebe Freunde der Gartenküche,

was ist euer liebstes Kochbuch, oder vielleicht habt ihr eine interessante Neuentdeckung?

Großen Spaß macht mir dieses Kochbuch:
Natürlich Jamie - Meine Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterrezepte (Gebundene Ausgabe) von Jamie Oliver

Die nach Jahreszeiten geordneten Rezepte haben nichts Überkandideltes, sind wunderbar geschrieben, und Jamie Oliver schreibt auch darüber, was er wie in seinem Garten zieht. Dazu gibt es sehr schöne Fotos. Die Aufmachung des Buches ist gut, nur stört mich etwas, dass es wegen der Art des Buchrückens nicht aufgeklappt liegen bleibt. So weit ich sehe, ist das aber der einzige Nachteil ...

Liebe Grüße
Thomas


P.S.:
Wenn es schon einen Thread mit Kochbuch-Empfehlungen gibt, dann bitte verschieben. Auf den letzten Seiten des Forums habe ich keinen gefunden.
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Pimienta

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 276
Re:Empfehlung: Ein gutes Kochbuch
« Antwort #34 am: 06. Mai 2009, 16:10:38 »

Mein Lieblingskochbuch ist zur Zeit dieses hier:

Culinaria - Espana

Es ist schon fast ein kulinarischer Reiseführer mit vielen schönen Bildern und zeigt einen umfassenden Einblick in die verschiedenen spanischen Essregionen.

Großer Vorteil: es ist so schwer, dass es aufgeklappt auf dem Tisch liegenbleibt :)

Nachteil: man braucht einen ziemlichen großen Tisch dafür



Link repariert.
Thomas
« Letzte Änderung: 06. Mai 2009, 16:12:36 von Admin »
Gespeichert

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #35 am: 06. Mai 2009, 20:10:44 »

Thomas, Du bist schuld, dass ich nun um 25,- euro ärmer bin und mir zum ersten Mal in meinem Leben ein Kochbuch gekauft habe - allerdings mehr wegen der Bilder als wegen der Rezepte :-X
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10779
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #36 am: 07. Mai 2009, 00:19:36 »

Thomas, Du bist schuld ...

Ich hoffe sehr, dass es dich nicht enttäuscht!

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #37 am: 07. Mai 2009, 07:57:05 »

Es enttäuscht mich nicht, ich habe es im Buchhandel vor dem Kauf angesehen. Es ist nur so, dass ich nicht nach Kochbuch koche, insofern habe ich es als sehr ansprechendes und anregendes Bilderbuch erworben ;D ;D ;D
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

Ringelblume

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 255
Re:Empfehlung: Ein gutes Kochbuch
« Antwort #38 am: 07. Mai 2009, 08:01:21 »

Liebe Freunde der Gartenküche,

Natürlich Jamie - Meine Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterrezepte (Gebundene Ausgabe) von Jamie Oliver

Liebe Grüße
Thomas

Moin

Das ist auch eins meiner Lieblingsbücher! Einfach klasse!
Und ich hab noch das "Genial Italienisch" von ihm - auch bei mir ganz oben auf der Lieblingskochbücherliste 8)
Gespeichert
lg Kristin

„Gib nur in den Boden, was der Regenwurm verdauen kann!“

Zuccalmaglio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2776
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #39 am: 07. Mai 2009, 12:33:48 »

Das von Piemienta erwähnte Culinaria Espana ist ein wirklich schönes
"Bilder- und Reisebuch", welches ich gerne zur Inspiration beim Kochen nutze.

Nachteilig ist , dass man oft einen Teil der Zutaten hier gar nicht, nur zeitweise, nur gegen ein Schweinegeld oder in mieser Qualität bekommt.

Beispiel Chorizo: Alles was man gewöhnlich in den hiesigen und teilweise auch spanischen Supermärkten unter diesem Namen bekommt, ist ein furchtbarer Abklatsch einer guten Wurst.
Selbst ein spanischer Groß- und Einzelhandel hier führt nur unterirdische Ware, die u.a. vollgepackt ist mit etlichen Zusatzstoffen und noch nicht mal schmeckt.
Und über 4 Euro je 100 Gramm im Manufaktum-Laden zu bezahlen, kann ich mir auf Dauer nicht leisten (schmecken tut sie wirklich superb).
Gespeichert
Tschöh mit ö

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10779
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #40 am: 07. Mai 2009, 18:58:10 »

frida, ja die Fotos sind klasse! Vielleicht lässt du dich ja davon inspirieren?

Kristin, ist 'Genial italienisch' so ähnlich in Aufmachung und den Texten wie 'Natürlich Jamie'? Und kennt jemand ' Essen ist fertig!: Die besten Rezepte für jeden Tag'?


Liebe Grüße
Thomas

Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Luna

  • Gast
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #41 am: 07. Mai 2009, 19:28:37 »

Mein Lieblings-Kochbuch ist Vorspeisen von Johann Lafer, die Bilder sind genial, die Rezepte handgeschrieben, es ist ein Augenschmaus
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16470
    • garten-pur
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #42 am: 07. Mai 2009, 20:34:13 »

Luna ein gutes Vorspeisenbuch würde mich auch interessieren. Das muß mit der nächsten Bestellung mitgenommen werden. :)

... insofern habe ich es als sehr ansprechendes und anregendes Bilderbuch erworben ;D ;D ;D
Die Fotos sind einfach traumhaft. Die Food-Fotos sowieso, aber auch die anderen. Ganz herzallerliebst: Der Mikrofrosch in der Bohnenschote. :D
Gespeichert

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #43 am: 07. Mai 2009, 20:46:03 »


Ganz herzallerliebst: Der Mikrofrosch in der Bohnenschote. :D

Ja, den fand ich auch umwerfend ;D
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

Ringelblume

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 255
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #44 am: 08. Mai 2009, 11:08:23 »

frida, ja die Fotos sind klasse! Vielleicht lässt du dich ja davon inspirieren?

Kristin, ist 'Genial italienisch' so ähnlich in Aufmachung und den Texten wie 'Natürlich Jamie'? Und kennt jemand ' Essen ist fertig!: Die besten Rezepte für jeden Tag'?


Liebe Grüße
Thomas

Hi Thomas

Nein man kann sie nicht direkt vergleichen. Da wird eher auf die Reihenfolge geachtet (Vorspeise, Zwischengerichte, Hauptspeisen, Salate, Süssspeisen) - Bilder sind auch toll und die Ergebnisse sehr lecker *g

Letzteres Buch hab ich nicht - soll nicht schlecht sein. Man merkt aber bei dem Buch, dass er es früher geschrieben hat. Ich hatte es mir mal in einerm geschäft angeschaut.

Gespeichert
lg Kristin

„Gib nur in den Boden, was der Regenwurm verdauen kann!“
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de