Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Oktober 2019, 21:53:26
Erweiterte Suche  
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Neuigkeiten:

|21|3| Uaaaahh ... ich fühle ein neues Virus herannahen und ich sitze quasi im Epi-Zentrum  ;D. ( chlflowers in einem Epimediumthread)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?  (Gelesen 2208 mal)

Sam23

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 309

Hallo,
was haltet ihr von dem Angebot??
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250406297940

kennt ihr die Kiwisorten??? Welche Ansprüche haben sie? Mit welcher Größe muß ich rechnen??
LG Yvonne
« Letzte Änderung: 13. Mai 2009, 22:35:20 von Re-Mark »
Gespeichert

Elch

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 375
  • inspirieren und inspiriert werden
Re:Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?
« Antwort #1 am: 13. Mai 2009, 22:36:54 »

Hallo,
günstig ist das Angebot nicht, die Töpfe mit den blauen Etiketten bekommt man woanders günstiger.
Zu den Kiwisorten Issai und Jenny ist schon viel geschrieben worden, wenn die Suchfunktion noch fragen offen läßt, beantworte ich sie dir gerne.
« Letzte Änderung: 13. Mai 2009, 23:06:06 von Elch »
Gespeichert

Re-Mark

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1788
  • Ich brauche mehr Platz...!
Re:Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?
« Antwort #2 am: 13. Mai 2009, 22:48:11 »

kennt ihr die Kiwisorten??? Welche Ansprüche haben sie? Mit welcher Größe muß ich rechnen??

Ich sehe in dem Angebot nur eine Sorte genannt: Actinidia deliciosa "Jenny". Ist eine Standardsorte im deutschen Einzelhandel, wenn es eine selbstfruchtbare Kiwi sein muss. Die Früchte sind deutlich kleiner als bei anderen A. deliciosa-Sorten. Meiner Meinung nach nicht empfehlenswert, allerdings bin ich vielleicht voreingenommen: die "Jenny" unseres Nachbarn steht schon seit Jahren, wächst nicht gut, hat bisher keine Frucht gebracht. Das ist sicher nicht zu verallgemeinern - normalerweise dürfte sie zumindest gut wachsen. Ansprüche wie bei anderen Kiwis auch: humoser Boden, eher kalkarm bevorzugt.

Bei der anderen Kiwi, der Acitinidia arguta ist keine Sorte genannt. Wenn sie tatsächlich selbstfruchtbar ist, dann könnte es sich um "Issai" handeln. Früchte wie bei anderen Arguta-Kiwis ähnlich Stachelbeeren, bei Issai langgestreckt. Auch bei Issai stehen die Früchte hinter denen von anderen, nicht selbstfertilen Sorten, zurück.

Zu den anderen Obststräuchern werden auch keine Sorten genannt. Damit wäre für mich die Sache erledigt: Obstpakete ohne Sortenangabe vergisst man am besten gleich wieder.
Der Preis scheint im großen ganzen in Ordnung, weil Versandkosten enthalten sind, aber sensationell auch wieder nicht. In einer guten Baumschule dürfte man sich eine ähnliche Gruppe zusammenstellen können, aber dann mit Sortenangaben.


Grüße,
Robert
« Letzte Änderung: 13. Mai 2009, 22:51:31 von Re-Mark »
Gespeichert

gartengogel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 309
  • "Irgendein Depp mäht immer!" Reinhard Mey
Re:Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?
« Antwort #3 am: 13. Mai 2009, 23:26:25 »

Ich pflichte Re-Mark bei.
Man kauft nicht "die Katze im Sack"!

Gruß GG
Gespeichert

Johannes Boysen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 165
  • Viele Grüße aus dem schönen Nordfriesland
    • Baumschule, Pflanzenversand, Alte Obstsorten
Re:Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?
« Antwort #4 am: 14. Mai 2009, 07:37:53 »

Hallo,
nicht nur Katze im Sack - es sind auch noch "Jungpflanzen" und dafür viel zu teuer!! In einer Baumschule werden solche Gehölze noch ein Jahr kultiviert um sie dann zu verkaufen - als kräftige Pflanzen.

Gruß
Gespeichert
Johannes Boysen

Marsch_Düne

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 299
Re:Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?
« Antwort #5 am: 14. Mai 2009, 13:59:15 »

Hallo,

Jenny kann locker mehrere Meter hoch werden und es dauert in der Regel lange, bis sie das erstemal fruchtet (unsere wuchs damals sehr gut, hat trotzdem nicht früh gefruchtet). Rechne mal mit ca. zehn Jahren.

Ein Nachteil von Sets im allgemeinen ist übrigens auch , dass man nicht wählen kann. D. h. man sollte sich vorher überlegen, ob man den Pflanzen auch die nötigen Standortansprüche bieten kann. Cranberry mag humosen, eher saueren Boden und Kiwis dürfen nicht zu trocken stehen.

Gruß
Marsch_Düne
Gespeichert

paulche

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 806
  • Klimazone 7 b
Re:Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?
« Antwort #6 am: 14. Mai 2009, 20:15:27 »

In einem Baumarkt bei uns waren Aktinida Arguta - sibirische Kiwi für einen Spottpreis zu haben. Sie sollten selbstfruchtbar sein. Ich habe mehrere Pflanzen gekauft, für mich u. als Geschenk für andere. Sie haben gleich zu wuchern angefangen. Dagegen habe ich mit den großfruchtigen chinesischen Sorten schlechte Erfahrungen gemacht. Sie sind immer im Winter verstorben, ohne das ich Früchte ernten konnte.
Gespeichert
viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn) 7b

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6375
Re:Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?
« Antwort #7 am: 15. Mai 2009, 10:06:35 »

Die Jenny, ächz. Hat bei mir jahrelang gewuchert, ohne je getragen zu haben. Und dann die Früchte, klein, behaart...

Sie hat aber durchaus ihre Berechtigung, wie ich finde. Es ist eine sehr dekorative, leicht zu führende Pflanze ohne Kranmkheiten. Die Blätter sehen schön aus und als Alternativ zu irgendeinem Knöterich oder Geissblatt taugt sie allemal.




Gespeichert

Lisa*

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Re:Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?
« Antwort #8 am: 16. Mai 2009, 11:36:26 »

Die Jenny, ächz. Hat bei mir jahrelang gewuchert, ohne je getragen zu haben. Und dann die Früchte, klein, behaart...

Sie hat aber durchaus ihre Berechtigung, wie ich finde. Es ist eine sehr dekorative, leicht zu führende Pflanze ohne Kranmkheiten. Die Blätter sehen schön aus und als Alternativ zu irgendeinem Knöterich oder Geissblatt taugt sie allemal.





hallo,ich habe bzw wollte mir eine Jenny bestellen,aber es steht überall sie sei nicht winterhart,müßte in die Garage etc
wie sind denn Deine Erfahrungen,es hört sich so an,als müßte Deine nicht in Garage bzw Keller?
wieso schreiben die Baumschulen,sie sei nicht winterhart??
« Letzte Änderung: 16. Mai 2009, 11:36:59 von Lisa* »
Gespeichert
Achtung bitte ;-))

...denn ich bin der "Wald und Wiesen Typ" meine Gärten sind für Insekten und Vögel angelegtl,ich liebe Kirschlorbeer,Hopfen,Löwenzahn,Wildpflanzen,Unkräuter gibt es für mich in dem Sinne nicht,im Gegenteil.

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6375
Re:Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?
« Antwort #9 am: 16. Mai 2009, 12:10:32 »

wieso schreiben die Baumschulen,sie sei nicht winterhart??

Keine Ahnung. Meine ist jahrelang draussen gewuchert, ich kenne Pflanzen die schon 20 Jahre alt sind. Es ist auch nie was zurückgefroren. Ich würde mal sagen, "Jenny" ist so robust, dass man den Versuch wagen kann. Wenn dein lokales Klima natürlich sibirisch ist, werden die Chancen kleiner sein.
Gespeichert

Lisa*

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Re:Online-Paketangebot Kiwis und andere Sträucher - empfehlenswert?
« Antwort #10 am: 16. Mai 2009, 15:04:44 »

Danke für die Info!
bei uns herrschen keine sibirischen Temperaturen(Rhein-Main)
ich werde es dann mal probieren.Danke und LG von Lisa
Gespeichert
Achtung bitte ;-))

...denn ich bin der "Wald und Wiesen Typ" meine Gärten sind für Insekten und Vögel angelegtl,ich liebe Kirschlorbeer,Hopfen,Löwenzahn,Wildpflanzen,Unkräuter gibt es für mich in dem Sinne nicht,im Gegenteil.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de