Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Oktober 2017, 16:55:50
Erweiterte Suche  
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|26|12|Nicht alle Grenzen sind dafür da, um überschritten zu werden. (Unbekannt)

Seiten: 1 ... 21 22 [23] 24 25 ... 53   nach unten

Autor Thema: Nisthilfen für Wildbienen  (Gelesen 75975 mal)

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #330 am: 03. Dezember 2014, 14:25:35 »

OT wenn ich fachmenschen glauben schenken darf, die bücher zum thema schreiben, ist sehr vieles pflanz was da herumsteht, oder verkauft wird. Also nix neues.
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8773
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #331 am: 03. Dezember 2014, 19:49:36 »

C:\Users\Elisabeth\Documents\Solitärbienenschutz Wildbienenstände.mht


Ich hoffe der Link funktioniert. Da sind viele Möglichkeien für Insektenhotels dabei.

lg. elis

Es klappt leider nicht :-\
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2014, 19:52:44 von elis »
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Günther

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8632
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #332 am: 03. Dezember 2014, 20:03:53 »

Schaut nach einer Adresse auf Deiner Festplatte aus....
Meinst Du:
http://www.wildbienen.de/
mit
http://www.wildbienen.de/wbs-bsta.htm
usw. ....
Gespeichert
"Science is the belief in the ignorance of the experts" – Richard Feynman

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8773
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #333 am: 03. Dezember 2014, 23:20:43 »

Hallo Günther !

Genau der 2.Link ist es den ich meinte, Danke :-*. Das sind so viele Möglichkeiten aufgezeigt.

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9057
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #334 am: 04. Dezember 2014, 12:19:11 »

Hier liegen immer noch drei Stücke Eichenholz, die drauf warten, dass ich mir neue Holzbohrer kaufe :-[
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #335 am: 05. Dezember 2014, 05:46:59 »

Hallo Günther !

Genau der 2.Link ist es den ich meinte, Danke :-*. Das sind so viele Möglichkeiten aufgezeigt.

lg. elis

Über genau diesen Link - schöne Bilder :) - bin ich über diese niederländische Seite gestoßen - da kann man sich auch länger aufhalten... :o
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2014, 05:47:15 von Mrs.Alchemilla »
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

austria_traveller

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1227
  • Einmal sehen ist besser als hundertmal hören
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #336 am: 27. Februar 2015, 08:56:30 »

Guten Morgen Forum,

ich habe vor mir heuer ein Bienenhotel anzuschaffen.
So eines aus Ton, von der Firma Fockenberg.
Ich würde gerne wissen, wo ich das bestenfalls hingeben soll ?
Geschützt ? Welche Ausrichtung ? Was muß ich beachten ?

Danke für eure Hilfe
Gespeichert
Beste Grüße
Gerhard aus Wien

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8773
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #337 am: 27. Februar 2015, 13:28:44 »

Hallo !

Da wünsche ich Dir ja viel Erfolg mit Deinem neuen Insektenhotel. Also hänge es sonnig, möglichst geschützt , unter Dach wenns geht und Süd -oder- westseitig. Viel Erfolg mit Deinen Gästen.

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8773
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #338 am: 27. Februar 2015, 13:32:02 »

Das ist das beliebteste ;)
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #339 am: 27. Februar 2015, 18:09:27 »

wie Elis schreibt, wenn geht, 1-1.5m über dem erdboden. Du hast sicher schnell zuzügler aller art, also nicht nur wildbienen. :D
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14301
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #340 am: 27. Februar 2015, 18:35:46 »

Das ist das beliebteste ;)
Das sieht wirklich hübsch aus! :D
Welche Lochgröße ist da am meisten "befüllt"?
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9228
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #341 am: 27. Februar 2015, 21:24:28 »

@austria_traveller:
Ich hab ein solches Tonding Richtung Südwest, bis spätnachmittags vollsonnig, hängen, das 2. hängt um die Ecke Richtung Osten, ist aber auch gut besucht.
Da dort gar kein Unterstand möglich ist, hab ich Schieferplatten als "Dach" aufgeklebt.

...



...
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Kris. K.

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #342 am: 28. Februar 2015, 17:39:34 »

Hallo, meine Großmutter hatte kürzlich Geburtstag und hat sich ein "Insekten-Hotel" gewünscht. Hatte sie wohl aus dem Fernsehen oder so.
Ich habe vorher noch nie etwas gebaut aber habe es mal versucht (siehe die Bilder.) Ist von oben bis unten schief und dass Dach steht hinten 5 cm über, daher weiß ich nicht wie man das an eine Wand montieren kann :-\
Vielleicht habt ihr eine Idee.
Und was habt ihr gesagt könnte in die Hohlräume des Ziegels?
Vielen Dank, Kris


Insektenhotel von vorne, selbstgemacht




Insektenhotelrechts




Insektenhotel links

Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2488
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #343 am: 28. Februar 2015, 17:52:19 »

Hinten einen Klotz anschrauben oder das Hotel an eine Latte schrauben, die man in den Boden einschlägt?
Gespeichert
Make Streuobst great again!

kasi

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1676
  • ein Garten ersetzt jedes Fitness-Center
Re:Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #344 am: 28. Februar 2015, 18:13:10 »

Hallo, meine Großmutter hatte kürzlich Geburtstag und hat sich ein "Insekten-Hotel" gewünscht. Hatte sie wohl aus dem Fernsehen oder so.
Ich habe vorher noch nie etwas gebaut aber habe es mal versucht (siehe die Bilder.) Ist von oben bis unten schief und dass Dach steht hinten 5 cm über, daher weiß ich nicht wie man das an eine Wand montieren kann :-\
Vielleicht habt ihr eine Idee.
Und was habt ihr gesagt könnte in die Hohlräume des Ziegels?
Vielen Dank, Kris

Wenn Du das Dach hinten nicht absägen willst, mußt Du den Zwischenraum hinterfüttern, d.h. 5cm starke Leisten anbringen. Du könntest entweder eine an der Bodenplatte oder Zwei anden Seitenwänden anschrauben. Die Rückwand bietet sicher nicht genug Halt , da der Ziegel ja sein Gewicht hat. Am stabilsten wäre die zweite Methode, da Du auf diese Leisten oben die Aufhängevorrichtung anbringen kannst, entweder einen stabilen Draht oder zwei Aufhänger, wie sie für größere Bilder verwand werden.
Für die Füllung des Ziegels kannst Du etwas dickere, hohle Stengel von Pflanzen verwenden, es kann auch weiches Mark drin sein.
z.B von Kugeldistenln, Schilfrohr oder Bambus. Du mußt sie nur mit dünnen Ästchen etwas verkeilen, sonst holen Dir die Vögel die mit Leckerbissen gefüllten Halme heraus.
Wenn Du die Malereien auf dem Hotel selbst gemacht hast, könnte ich Dich in unserer Holzwurmgruppe gut gebrauchen. :)
« Letzte Änderung: 28. Februar 2015, 18:13:46 von kasi »
Gespeichert
kilofoxtrott
Seiten: 1 ... 21 22 [23] 24 25 ... 53   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de