Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: immer nur Ostsee und Horizont ist auch nix. (Gänselieschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
31. Mai 2020, 19:48:18
Erweiterte Suche  
News: immer nur Ostsee und Horizont ist auch nix. (Gänselieschen)

Neuigkeiten:

|3|11|Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.  Chinesische Weisheit

Seiten: 1 ... 35 36 [37] 38 39 40   nach unten

Autor Thema: Klima  (Gelesen 55243 mal)

bling

  • Gast
Re: Klima
« Antwort #540 am: 31. Oktober 2019, 10:33:02 »

Bin auch dieser Ansicht.

Aber die Klimajugend sollte nun eigentlich umgehend gegen North Stream 2 streiken. Diese Pipeline zementiert die fossile Energieversorgung (Nord-)Europas auf Jahrzehnte hinaus.
Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3774
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Klima
« Antwort #541 am: 01. November 2019, 19:17:01 »

Die von den USA geforderten (und von D. zugesagten) Terminals für den Import von "Friedens-Gas" made in USA erwähnst du nicht-?

Brav!

Denn das Frackinggas der Amerikaner ist ja so viel umweltfreundlicher!
« Letzte Änderung: 01. November 2019, 21:36:11 von b-hoernchen »
Gespeichert
Cum tacent, consentiunt.

Audiatur et altera pars!

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1121
Re: Klima
« Antwort #542 am: 11. November 2019, 13:40:05 »

Hier der Link zum "Brown to Green"-Report des Netzwerks "Climate Transparency".

Man kann sich von dort außer dem Gesamtbericht auch die Datenblätter für einzelne Staaten und die EU herunterladen.

Deutschland z. B. liegt bei den
Pro-Kopf-Emissionen im Verkehrssektor (ohne Flüge) deutlich über dem G20-Schnitt: bei 1,99 Tonnen CO2 ohne Flugverkehr im Vergleich zu 1,13 Tonnen.
Insgesamt liegt Deutschland ebenfalls über dem G20-Durchschnitt.
Frankreich hingegen liegt im Energieverbrauch deutlich unter diesem Durchschnittswert.
Gespeichert
Mehr Geduld wagen!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33019
    • mein Park
Re: Klima
« Antwort #543 am: 11. November 2019, 13:46:04 »

Liegt das an den Kernkraftwerken?
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2560
Re: Klima
« Antwort #544 am: 11. November 2019, 15:00:13 »

Liegt das an den Kernkraftwerken?
vemutlich auch. 77% der Elektrizität ist Atomstrom, im gesamten Energiemix stammen fast 40% aus Atomkraft. Auch in Finnland (ich finde auf der verlinkten Seite kein Länderblatt) sind es noch an die 70% bzw. 30%, es lag aber nach dieser Quelle nur knapp besser als Deutschland (2018). https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_CO2-Emission_pro_Kopf#L%C3%A4nderliste_der_CO2-Emissionen_pro_Kopf
Ist sicher eine Kombination aus dem Energiemix, dem Wohlstand und der Wohlstandsentwicklung einer Gesellschaft (Konsum), der Wirtschaftsentwicklung weltweit und national, der Größe und Art der industriellen und landwirtschaftlichen Produktion, dem Vorhandensein oder nicht von Lenkungsmaßnahmen und natürlich noch mehr
Gespeichert

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1121
Re: Klima
« Antwort #545 am: 11. November 2019, 15:04:52 »

Auch in Finnland (ich finde auf der verlinkten Seite kein Länderblatt)

Finnland zählt nicht zu den G20-Staaten (nur indirekt als EU-Mitglied).
Gespeichert
Mehr Geduld wagen!

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2560
Re: Klima
« Antwort #546 am: 11. November 2019, 16:05:48 »

Auch in Finnland (ich finde auf der verlinkten Seite kein Länderblatt)

Finnland zählt nicht zu den G20-Staaten (nur indirekt als EU-Mitglied).
Ja, danke für die Anmerkung, ich hatte am Smartphone nicht gesehen dass es nur um die G20 Staaten geht.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13986
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2671
Re: Klima
« Antwort #548 am: 27. Dezember 2019, 10:38:36 »

Der Energiewandel und Kohleausstieg ist in vollem Gange! ;)
Mit Blick auf Schließung des Braunkohle-Tagebaues wird jetzt "zur Absicherung der Fernwärme für Cottbus und zur Stromerzeugung" auf dem Gelände des nun bald schließenden Kraftwerkes ein neues Kraftwerk errichtet  8)
Eines für Ersatzbrennstoffe (EBS)! 50 Arbeitsplätze soll es bringen :)

PS: "Ersatzbrennstoffe" sind "nicht recycelbare Kunststoffe"
Was für ein Fortschritt!  :'(
Gespeichert
"...und wenn ich an später denk - dann bin ich lieber die Ratte als der Kapitän"

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1121
Re: Klima
« Antwort #549 am: 27. Dezember 2019, 10:42:50 »

Seh's positiv:
Ein erheblicher Teil des Mülls wird derzeit in Mva verbrannt, ohne die dabei entstehende Wärme überhaupt zu nutzen.
Und ein erheblicher Teil der gelben Säcke wird um die halbe Welt verschifft, angeblich, um dort "recycelt" zu werden.
Dann lieber hier zu Lande verbrennen und damit heizen.
Gespeichert
Mehr Geduld wagen!

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3023
Re: Klima
« Antwort #550 am: 27. Dezember 2019, 11:55:56 »

Hier wird die Fernwärme genutzt, und der Biomüll erzeugt einen Teil vom Stadtgas.
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4640
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Klima 🔥
« Antwort #551 am: 27. Dezember 2019, 12:38:21 »

Seh's positiv:
Ein erheblicher Teil des Mülls wird derzeit in Mva verbrannt, ohne die dabei entstehende Wärme überhaupt zu nutzen.
Und ein erheblicher Teil der gelben Säcke wird um die halbe Welt verschifft, angeblich, um dort "recycelt" zu werden.
Dann lieber hier zu Lande verbrennen und damit heizen.

War schon bei beiden Anlagen schon je 2x an einer Führung.
Nur Verbrennen, ist längst vorbei da wird einiges genutzt.

Hier wird die Dampfturbine mit Generator nicht mal explizit erwähnt.
Ausserdem nutzt die Müve die beim Verbrennungsvorgang gewonnene Energie: ... ... | müve in Biel/BE

Hier gibt es einen Neubau
... pro Jahr nämlich rund 145 GWh Strom und 120 GWh Fernwärme. | kebag/SO

«FLUREC» = Flugasche-Recycling. Die Anlage zur Gewinnung von hochreinem Zink aus den Rückständen der Kehrichtverbrennung...
Mit der neuen Anlage können jährlich rund 300 Tonnen Zink aus 6'500 Tonnen Flugasche gewonnen werden, die der zinkverarbeitenden Industrie verkauft werden können. | kebag/SO]«FLUREC» = Flugasche-Recycling. Die Anlage zur Gewinnung von hochreinem Zink aus den Rückständen der Kehrichtverbrennung...
Mit der neuen Anlage können jährlich rund 300 Tonnen Zink aus 6'500 Tonnen Flugasche gewonnen werden, die der zinkverarbeitenden Industrie verkauft werden können. | kebag/SO


Abfall vermindern ist immer noch besser.
Doch der Abfall ist nun mal da und somit kann es sinnvoll sein eine Verbrennungsanlage in der Region zu haben welche die Enregie nutzt.

Grüsse Natternkopf
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2019, 12:40:05 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8921
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Klima
« Antwort #552 am: 27. Dezember 2019, 13:01:54 »

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist Zink gar nicht das primäre Ziel. Und auch gar nicht in den Mengen im Ausgangsstoff vorhanden. Es wird ja dann erst Zinkpulver in die Suppe gekippt. Damit kriegt man Blei, Cadmium und Cupfer raus. Und das Zink wird am Ende wieder rausgezogen. Sinnvollerweise.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2671
Re: Klima
« Antwort #553 am: 27. Dezember 2019, 13:14:43 »

Seh's positiv:


Mal so ausgedrückt: Ich sehe es definitiv nicht nur negativ! ;)
Trotzdem ist diese Welt derzeit ziemlich krank... 8)
Gespeichert
"...und wenn ich an später denk - dann bin ich lieber die Ratte als der Kapitän"

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8921
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Klima
« Antwort #554 am: 27. Dezember 2019, 13:19:48 »

Nur kann man das Rad der Zeit nicht einfach um 200 Jahre zurückdrehen und denken, alles wäre dann besser. Man muss mit dem, was man jetzt hat - ob man das haben will oder nicht - arbeiten. Und das Beste draus machen :).

Ich bin nach wie vor dafür, die Kohleflöze im Boden zu belassen und nicht energetisch zu nutzen.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.
Seiten: 1 ... 35 36 [37] 38 39 40   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de