Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. April 2019, 18:44:41
Erweiterte Suche  
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|20|4|Man wird doch auch mal inkonsequent sein dürfen! (Staudo)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 46   nach unten

Autor Thema: Foerster-Garten in Potsdam  (Gelesen 59128 mal)

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #15 am: 10. Juni 2009, 19:35:52 »

Die 'Angela' ist eine reizende rose, ich kenne sie ca. 1,2m hoch und breiter. War sie im Foerstergarten offenbar auch in der grössenordnung?

die Amsonia t. hat auch hier auf lehmigen boden eine leuchtend gelbe langanhaltende herbstfärbung, bleibt aber auf steinig-trockenem standort viel niedriger. Das Veronicastrum braucht sonne zum herbstfärben, und färbt (wiederum hier auf lehm) nicht ganz so stark.

Danke für die schönen bilder :D.
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

freitagsfish

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2536
    • Villa Hildegard
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #16 am: 10. Juni 2009, 19:40:10 »

Die 'Angela' ist eine reizende rose, ich kenne sie ca. 1,2m hoch und breiter. War sie im Foerstergarten offenbar auch in der grössenordnung?

na, bißchen größer war sie dort schon, eher so um die 1,60 m!
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #17 am: 10. Juni 2009, 19:58:36 »


Wer mal Angela "in Reinkultur" sehen will - auf dem Parkplatz vor dem Eingang zum Dortmunder Rosarium steht eine ganze Angela-Allee.
Wenn man die Karte noch einen Tick vergrößert, sieht man die einzelnen Sträucher... ;D



« Letzte Änderung: 10. Juni 2009, 19:58:56 von Susanne »
Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #18 am: 10. Juni 2009, 20:08:35 »

Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Thüringer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4917
  • Westthüringen - 380 m ü. NN, Klimazone 6b
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #19 am: 10. Juni 2009, 20:13:22 »

Toll, freitagsfish. Damit ist klar, was wir uns in zwei Wochen im Original ansehen werden (hoffentlich spielt das Wetter mit). :D
Gespeichert

freitagsfish

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2536
    • Villa Hildegard
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #20 am: 10. Juni 2009, 20:16:15 »

thüringer, bevor ihr kommt, schreib mir mal eine pm, dann bekommst du noch mehr tips, was ihr nicht verpassen dürft usw. usf. schließlich ist das mein beruf, und für gartenforumler aus thüringen mache ich das umso lieber! :D
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18139
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #21 am: 10. Juni 2009, 20:22:04 »

Danke für den schönen Bericht :D

´Globemaster´ ist übrigens nur im ersten Jahr so rieisg, danach teilen sich die Zwiebeln offenbar, es gibt in den darauffolgenden Jahren mehr Pflanzen mit kleineren Blüten.
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8303
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #22 am: 10. Juni 2009, 20:30:22 »

danke für die Fotos :D
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31762
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #23 am: 11. Juni 2009, 00:51:52 »

danke freitagsfish! Das sind wunderschöne Bilder aus dem schönsten Garten Deutschlands! Na, jedenfalls, wenn man da ist. :D

Die Amsonia tabernaemontana var. salicifolia ist ja riesig. Der Boden muss gut versorgt sein! Das kann man an der Johanniswolke auch sehen. Ein herrlicher dicker Busch. In meinem Garten erreicht die im Augenblick bloß 100 cm oder so.

Beneidenswert, dass du immer in diesen Garten kannst wenn du Zeit hast. - Man hat immer zu wenig Zeit!
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #24 am: 11. Juni 2009, 04:35:45 »

... aus dem schönsten Garten Deutschlands!...

nun ja... ::) 8)
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8110
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #25 am: 11. Juni 2009, 11:50:46 »

menschen, die von pflanzen keine ahnung haben, könnten denken, daß die blüten von globemaster eigentlich die blüten der hosta sind... ::)

für mich heute jedenfalls traumpartner!

Danke für die schönen Bilder und die Beschreibung! Da bekommt man wirklich Lust, gleich hinzufahren. Wenn es nur nicht so weit wäre...

In wessen Blattgrün sind denn die "blühenden" panaschierten Funkien so schön eingebettet?
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

freitagsfish

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2536
    • Villa Hildegard
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #26 am: 11. Juni 2009, 12:38:35 »

cydora, das ist waldsteinia! ich konnte im frühling gar nicht glauben, was für dicke, blühende polster die dort machen!
Gespeichert

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7306
  • Carpe diem!
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #27 am: 11. Juni 2009, 12:54:50 »

Es ist aber wirklich sehr sehr schön dort, zu jeder Jahreszeit. Wenn ich in der Foerster-Gärtnerei einkaufe, gehe ich auch mal durch. Leider immer zu schnell, da GG und Hundi immer schon warten. Beide sind nicht so geduldig.

Wir haben nicht nur den gleichen Avatar, sondern auch ähnlich veranlagte GG - deshalb gehe ich dort immer mit (Garten-)freundinnen hin. Meist im Frühjahr oder Herbst.

Aber offensichtlich würde sich der Juni auch sehr lohnen ... ::)
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

Gartenhexe

  • Gast
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #28 am: 11. Juni 2009, 18:20:59 »

Hallo Uliginosa!

Dann geht es wieder los, wer den Wagen bekommt. Der Foerster-Garten ist so 30-45 Minuten von Mahlow entfernt, mit Pkw Mit öffentlichen Verkehrsmitteln von hier nur mit Umwegen. Ich muß ihn mal wieder zu einem "Ausflug" überreden.

LG Heriette
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8110
Re:Foerster-Garten in Potsdam
« Antwort #29 am: 11. Juni 2009, 21:46:45 »

cydora, das ist waldsteinia! ich konnte im frühling gar nicht glauben, was für dicke, blühende polster die dort machen!
Bei Waldsteinia ternata hab ich heuer das Gefühl bekommen, dass sie kalte, lange Winter braucht. Nach den milden Wintern der letzten beiden Jahre hat meine so gut wie nicht geblüht, dieses Jahr ist sie im Austrieb und in der Blüte förmlich explodiert...
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 46   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de