Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Miteinander verwandt sein, genügt nicht. Man muß auch miteinander essen. (Aus Asien)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
10. Dezember 2019, 04:33:27
Erweiterte Suche  
News: Miteinander verwandt sein, genügt nicht. Man muß auch miteinander essen. (Aus Asien)

Neuigkeiten:

|8|2|da schneidet man direkt hinterm Kopf und dann schräg weg  ;D
 (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Erfahrungen mit Goldkiwis  (Gelesen 1940 mal)

Krakatoa41

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Erfahrungen mit Goldkiwis
« am: 13. Juni 2009, 12:02:46 »

Hallo,
ich habe dieses jahr eine Goldkiwi gepflanzt, hat jemand bereits Erfahrungen mit dieser Sorte, auch bezüglich der Befruchtung? Die Pflanze soll weiblich sein, laut Angabe des Importeurs.
ich habe in meinem Kiwigarten eine männliche Pflanze Matua.Außerdem hatte meine selbstfruchtende Kiwi "Jenny" bisher immer männliche Blüten, dieses Jahr sind sie noch zu. Außerdem weiß jemand ob die männlichen Blüten der jenny auch weibliche Blüten anderer Pflanzen befruchten iwe Starella oder Hayward.
Gespeichert

Ralf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 530
Re:Erfahrungen mit Goldkiwis
« Antwort #1 am: 13. Juni 2009, 19:56:25 »

Hallo Krakatau,
ich vermute, dass in erheblichem Umfang Beliebiges als selbstfruchtbare Kiwi verkauft wurde, so auch meine angebliche Boskoop, die nach 8 Jahren zu blühen begonnen hat, jetzt zum 2. Mal ausschließlich männlich. Wird wohl ein Sämling gewesen sein. Generell sind männliche Sämlinge dann in der Lage, gleichzeitig blühende weibliche Kiwis beliebiger Sorten zu bestäuben. Teilweise geht das sogar über die Artgrenzen hinweg.
VG Ealf
Gespeichert

ivan mitschurin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 361
Re:Erfahrungen mit Goldkiwis
« Antwort #2 am: 14. Juni 2009, 20:40:41 »

mich würd interessieren, welche "Sorte" du da genau woher hast, Krakatoa41!
Ich hab die "Goldkiwi" von einem bekannten Schweizer Frucht- und Beerenpflanzen Vertrieb...die hat bisher noch nicht geblüht...!
Gespeichert
Beste Grüße!

Krakatoa41

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re:Erfahrungen mit Goldkiwis
« Antwort #3 am: 17. Juni 2009, 18:08:09 »

mich würd interessieren, welche "Sorte" du da genau woher hast, Krakatoa41!
Ich hab die "Goldkiwi" von einem bekannten Schweizer Frucht- und Beerenpflanzen Vertrieb...die hat bisher noch nicht geblüht...!

Die Schweizer konnten mir leider keine Liefern, ich habe die Pflanze von einem Hamburger Importeur, der einige Pflanzen aus Australien importiert hat, die Pflanze heißt "Yennie", Sie sieht auf jeden Fall völlig anders aus, als all meine anderen Kiwipflanzen. Sie wächst extrem stark und schnell.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de