Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Juli 2019, 14:21:40
Erweiterte Suche  
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)

Neuigkeiten:

|19|8| Abstimmung für das beste Dürrefoto noch bis 20.8. 16:23 h hier :)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: unbekannte Centifolia  (Gelesen 636 mal)

Mary R.

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 392
    • http://www.odenwaelder-rosen.blogspot.de/
unbekannte Centifolia
« am: 21. Juni 2009, 22:21:14 »

Hallo,

vor etlichen Jahren fand ich in Oberbayern
eine Rose.

Kennt sie jemand? Ich denke, es ist eine Centifolia,
setzte letztes Jahr vereinzelt Hagebutten an.
(Rose de Rescht auch, samt Samen)
Ich bin mir jedoch nicht so sicher.
Sie ist einmalblühend und hat einen schweren Duft.


comp_amarena, bouqet, 038.jpg




comp_Sven Hochzeit, Rosen 026.jpg




comp_Sven Hochzeit, Rosen 031.jpg




comp_Sven Hochzeit, Rosen 029.jpg




comp_Sven Hochzeit, Rosen 028.jpg



VG

Mary
« Letzte Änderung: 21. Juni 2009, 22:22:58 von Mary R. »
Gespeichert

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6704
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: unbekannte Centifolia
« Antwort #1 am: 21. Juni 2009, 22:28:08 »

Die sieht aus wie meine Centifolia major. Stacheln, Blüten, Blätter, alles stimmt.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Mary R.

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 392
    • http://www.odenwaelder-rosen.blogspot.de/
Re: unbekannte Centifolia
« Antwort #2 am: 21. Juni 2009, 23:06:33 »

Hallo Aurikel,

danke, ich habe auch darüber nachgedacht,
ob es eine Centifolia major ist. :)

Letztes Jahr setzte sie sogar Hagebutten an.
Hin und wieder war sogar ein Samenkorn drin.
Eines keimte sogar.

VG

Mary
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de