Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Oktober 2018, 17:01:55
Erweiterte Suche  
News: Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Wind- eln, fragt man sich schon, ob sie spinnt.

Seiten: 1 ... 16 17 [18]   nach unten

Autor Thema: Der ultimative Birken-Thread  (Gelesen 28852 mal)

Mata Haari

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 362
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Re: Der ultimative Birken-Thread
« Antwort #255 am: 20. Dezember 2017, 13:35:20 »

Habt Ihr Erfahrungen mit dieser Birke?
betula pendula golden cloud

Esveld gibt sie mit 5 m an, Eggert mit 5-8 m.

Hat denn keiner Erfahrung mit dieser Birke?
Die Breite wäre auch noch ein Thema...
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20454
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Der ultimative Birken-Thread
« Antwort #256 am: 20. Dezember 2017, 16:02:30 »

Bei Eggert sind manchmal die Kundenfragen (einfach runerscrollen) ganz hilfreich. ;)

Zitat:

Zitat
unsere Höhenangaben sollen das widerspiegeln, was man so an Wachstum in den nächsten 25-30 Jahren erwarten kann - und da kommt die Angabe 5-8 m schon gut hin. Unter besonders guten Bedingungen kann die Betula pendula Golden Cloud es ausnahmsweise auch auf 10 m schaffen, aber viel höher wird sie - auch auf Dauer - nicht werden.
Gespeichert
Mehr himmlische Inkontinenz, bitte!

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1410
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Der ultimative Birken-Thread
« Antwort #257 am: 10. August 2018, 06:59:59 »

Guten Morgen,

kann mir jemand eine hübsche Birke empfehlen, die nicht höher wird als etwa 6 - 8 m.
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3444
Re: Der ultimative Birken-Thread
« Antwort #258 am: 10. August 2018, 12:00:37 »

In dem schönen Buch: Gärten im Winter werden auf S. 159 " Bäume mit kleiner Statur" einige Birken genannt, die dort attraktiv aussehen.Frage natürlich, wo man diese her bekommt, wenn sie gefallen. Du kannst ja mal googeln, ob dir etwas gefällt: Betula utilis ' Long Trunk ', B. nigra ' Summer Cascade ', B.medwediewii ' Gold Bark ' ( gibt es bei lunaplant ), B. megrelica, B. nigra ' Little King ', B. apoiensis ' Mount Apoi ', B. x minor ' Furlow '.
VG Wolfgang
Gespeichert

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1410
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Der ultimative Birken-Thread
« Antwort #259 am: 10. August 2018, 12:02:39 »

Danke, da bin ich ja erst mal beschäftigt.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 16 17 [18]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de