Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was sollen die Schneeglöckchensammler erst sagen? Die finden etwas vollkommen Irres und dann kommt planthill und gähnt.  :-\ (staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. August 2019, 03:11:28
Erweiterte Suche  
News: Was sollen die Schneeglöckchensammler erst sagen? Die finden etwas vollkommen Irres und dann kommt planthill und gähnt.  :-\ (staudo)

Neuigkeiten:

|21|4|Wer viel spricht hat weniger Zeit zum Denken. (indisches Sprichwort)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6   nach unten

Autor Thema: Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL  (Gelesen 18865 mal)

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18343
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #15 am: 18. August 2009, 21:45:09 »

Das sind meisterhafte Fotos :D

Englische Staudenbeete sind einfach nicht zu toppen, obwohl ja auch Piet Oudolf dort gewirkt hat und ich seine Handschrift hier und da zu erkennen glaube.

Man möchte zu Hause gleich alles umgraben und neu machen ;)
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8649
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #16 am: 18. August 2009, 21:47:18 »

tolle fotos, tolle gärten

ich freue mich auf noch mehr berichte :D
Gespeichert

June

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2835
  • Ich bin gartensüchtig!
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #17 am: 18. August 2009, 21:56:23 »

Ich würde am liebsten gleich die Koffer packen... ;D
Herrlich!
Gespeichert
June

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden." Karl Foerster

cimicifuga

  • Gast
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #18 am: 18. August 2009, 22:34:25 »

ja, ich glaube diese echinacea / euptaorium / eryngium lastigen beete sind von oudolf
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5290
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #19 am: 18. August 2009, 22:41:23 »

Es ist sicher so - er zeigt das in seinem Buch "Pflanzen Design..."
Gespeichert

michaela

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2892
  • Braunschweiger Land
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #20 am: 19. August 2009, 09:23:02 »



P.S. Wessen Hände kann man auf Bild 24 bewundern? ;D
na, meine ;D überhaupt hat mich wisley zu allerhand unsinn animiert 8) diese riesengroßen freien flächen *schmacht* ;)

Moin,Moin!!

Euch noch gaaanz viel Freude beim gucken, und ein volles Auto auf der Heimreise, und uns bitte noch gaaaanz viele Fotos und Berichte. :D :D

Gruss Michaela
Gespeichert
Der Optimist sieht die Rose,der Pessimist die Dornen!

macrantha

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4530
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #21 am: 19. August 2009, 09:43:00 »

Wunderschöne Photos - das macht richtig Lust, auch gleich auf die Fähre zu hüpfen! Vielen Dank dafür :D
Gespeichert
Wenn Du einen Schneck behauchst, schrumpft er ins Gehäuse,
Wenn Du ihn in Kognak tauchst, sieht er weiße Mäuse. (Ringelnatz)

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10255
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #22 am: 19. August 2009, 21:27:52 »

@Gartenlady: Das höre ich gerne, ich freue mich auch über fotografische Kritik an meinen Bildern! Mir selbst gefallen die modernen Oudolf-artigen Beete (Bild 13 - 28 besonders gut und die Strukturen zu Beginn, 5-8).

@marygold: Ich bin schon wieder fleissig am Bilder verkleinern....

@June, macrantha - Eine Gartenreise ich auf jeden Fall zu empfehlen!

@michaela: Wir sind ja eh schon wieder daheim und das Auto war voll, ihr werdet es auch sehen :D.

Am Abend nach Wisley sind wir Richtung Norden gefahren zu unserem Quartier nahe Woodbridge und haben den Abend am Meer verbracht.

LG, Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Frank

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8529
  • Der echte Cowboy aus der Rureifel
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #23 am: 19. August 2009, 22:15:26 »

@Gartenlady: Das höre ich gerne, ich freue mich auch über fotografische Kritik an meinen Bildern! Mir selbst gefallen die modernen Oudolf-artigen Beete (Bild 13 - 28 besonders gut und die Strukturen zu Beginn, 5-8).

Dem Lob von Gartenlady schließe ich mich geren an - Deine zaudenbilder - nicht nur von England sind wirklich wunderbar. Die Vielfarbigkeit/üppigen Strukturen abzulichten sind Dir ausserordentlich gut gelungen. Mir erscheint das gerade in der Schärfe der Bilder wirklich schwer und gut gelöst! :D :D :D

Gefreut hat mich neben den England-Bildern, die so garnichts von englischem wetter vermuten lassen, die Fototour bei Marnis in Schimmert. Ich bin schön oft dort gewesen. als noch die alten Besitzer die Gärtnerei führten, und wollte immer zur Staudenblühzeit im Juli vorbeischauen. Es sieht wirklich sehr gut aus! 8)

Ich bin gespannnt auf das, was Du noch zeigen wirst und "verlange" die Einkaufsliste ;) ;D :-X und den Tip, wie Ihr bei einer solchen Fahrt die erstgekauften Pflanzen für die Heimat noch fitgehalten habt. ??? :o ;) Giessen ist eine Sache, aber die Hitze im Auto beim Parken bekommt den ergatterten Stauden auch nicht immer so richtig!

Liebe Grüße und ein "mehr, mehr, mehr"!

Frank
Gespeichert
"May your character not be a writing upon the sand, but an inscription upon the Rock" (Charles Spurgeon)

cimicifuga

  • Gast
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #24 am: 19. August 2009, 22:24:35 »

die in holland zuerst erbeuteten sachen durften wir bei einer lieben forumskollegin an der deutsch belgischen grenze zwischenlagern, um sie dann bei der rückreise abzuholen 8)

in england waren wir ja nur bei beeches und crûg farm ;)
Gespeichert

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6707
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #25 am: 19. August 2009, 22:28:30 »

Ihr seid zu beneiden, ihr Beiden! Supertolle Fotos, Katrin, ich freue mich auf den weiteren Bericht.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Frank

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8529
  • Der echte Cowboy aus der Rureifel
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #26 am: 19. August 2009, 22:36:00 »

die in holland zuerst erbeuteten sachen durften wir bei einer lieben forumskollegin an der deutsch belgischen grenze zwischenlagern, um sie dann bei der rückreise abzuholen 8)

Das ist wirklich 8) gewesen! ;) ;D :D
Gespeichert
"May your character not be a writing upon the sand, but an inscription upon the Rock" (Charles Spurgeon)

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10255
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL - Beth Chatto
« Antwort #27 am: 19. August 2009, 23:36:19 »

Wie versprochen, geht es heute mit Beth Chattos Garten weiter. Wir waren wie gehabt frühmorgens dort, um möglichst wenig Besucher durchs Bild laufen zu haben.

Der berühmte Kiesgarten ist wirklich so schön, wie man ihn sich vorstellt, voller bunter Farben, umwogt von Gräsern und mit raffinierten Kombinationen spannend gehalten. Man möchte am liebsten auch eine leere Schotterfläche haben, wenn man durch diese trockenen Beete geht. Auch hier, ich wiederhole mich, zahlreiche Agapanthen.

[td]

Beth Chatto 1

[/td]
[td]

Beth Chatto 2

[/td]
[td]

Beth Chatto 3

[/td]
[td]

Beth Chatto 4

[/td]
[/table]

[td]

Beth Chatto 5

[/td]
[td]

Beth Chatto 6

[/td]
[td]

Beth Chatto 7

[/td]
[td]

Beth Chatto 8

[/td]
[/table]

[td]

Beth Chatto 9

[/td]
[td]

Beth Chatto 10

[/td]
[td]

Beth Chatto 11

[/td]
[td]

Beth Chatto 12

[/td]
[/table]

[td]

Beth Chatto 13

[/td]
[td]

Beth Chatto 14

[/td]
[td]

Beth Chatto 15

[/td]
[td]

Beth Chatto 16

[/td]
[/table]


Über den restlichen Garten hatte ich mir vorab kaum Gedanken gemacht, weil ich mich - Klischee -, so auf den Kiesgarten gefreut habe. Daher war ich von den schönen, ruhig gestalteten Beeten überaus positiv überrascht. Die Beete fügen sich perfekt in den Baumbestand ein, sind nicht zu ordentlich und die Pflanzen sind meines Erachtens nach gut nach Lebensbereichen verwendet, wodurch die Bepflanzung harmonisch wirkt. Man geht auf breiten Rasenwegen, die sich durch den Garten schlängeln und zahlreiche interessante Blickachsen bilden.

Die schattigen Bereiche haben mir besonders gut gefallen, wenngleich der eigentliche Schattengarten bestimmt im Frühling am beeindruckendsten ist; ich fand ihn aber auch jetzt stimmungsvoll, wenngleich das Grün dominiert und man von den Zwiebelpflanzen naturgemäß nichts mehr mitbekommt.

[td]

Beth Chatto 17

[/td]
[td]

Beth Chatto 18

[/td]
[td]

Beth Chatto 19

[/td]
[td]

Beth Chatto 20

[/td]
[/table]

[td]

Beth Chatto 21

[/td]
[td]

Beth Chatto 22

[/td]
[td]

Beth Chatto 23

[/td]
[td]

Beth Chatto 24

[/td]
[/table]

[td]

Beth Chatto 25

[/td]
[td]

Beth Chatto 26

[/td]
[td]

Beth Chatto 27

[/td]
[td]

Beth Chatto 28

[/td]
[/table]


Die flashigste Kombination unserer gesamten Gartenreise war ein dunkler Agapanthus zusammen mit dunklen Monbretien - eine wirklich wilde Pflanzung, die ich unbedingt nachpflanzen möchte 8).

[td]

Beth Chatto 29

[/td]
[td]

Beth Chatto 30

[/td]
[td]

Beth Chatto 31

[/td]
[td]

Beth Chatto 32

[/td]
[/table]

Mir hat der Garten folglich sehr gut gefallen! LG, Katrin
« Letzte Änderung: 19. August 2009, 23:36:37 von Katrin »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10255
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #28 am: 19. August 2009, 23:43:19 »

Frank, danke für deinen ausführlichen Beitrag.
Die Pflanzungen in Wisley sind gut gegliedert und kaum wuselig, daher ist es nicht so schwer, sie schön zu fotografieren; die Kombinationen sind wie geschaffen dafür und ich hab halt einfach abgedrückt. Insgesamt habe ich fast 700 Fotos gemacht, ich habe also nicht sehr viel Zeit auf Bildgestaltung etc. verwendet - dazu müsste man sich ganz lange Zeit nehmen, was zweifellos eine eigene Reise wert wäre!
Die Beete bei Marnis sind ein ganz anderer Stil, wunderbar dschungelig und farblich gut komponiert, es würde dir sicher auch um diese Jahreszeit prima gefallen.

Meine Einkaufsliste kann ich am Ende des Berichts mit einem Bild posten. Sie besteht aus vielen Geraniums, Epimedien, Schattenstauden und so allerlei, fünf Kisten voll 8).

LG, Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

callis

  • Gast
Re:Reisebericht: Pflanzenshoppen in England und NL
« Antwort #29 am: 20. August 2009, 00:30:13 »

Wunderbare Fotos, Katrin.
Einmal mehr ist zu bedauern, dass sie so sehr verkleinert werden müssen, dass man nur das Ensemble genießen , aber nicht die einzelnen Pflanzen so richtig sehen kann.
Vielleicht kannst du ja die Bilder im Winter mal pflanzenmäßig kommentieren. :D
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de