Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. August 2018, 03:43:11
Erweiterte Suche  
News: Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)

Neuigkeiten:

|21|9|... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?  (Gelesen 5862 mal)

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3936
  • Bald nur noch zwei Gärten. 6b/7a b. DD und 7b b. L
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #30 am: 13. Februar 2018, 18:55:08 »

Hier im Garten stehen drei verschiedene seit 5 Jahren und machen keine Probleme. Blühen auch artig jedes Jahr. Probleme dürften ausgedehnte Barfröste unter -16°C machen, da die meisten wintergrün sind.
Gespeichert
plantaholic

Pflanzenmaus

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Meine Gartenseite
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #31 am: 13. Februar 2018, 18:56:50 »

welche drei Sorten Hast du bei dir?

und hast du sie aus Saat selbst gezogen oder als Pflanze gekauft?
Gespeichert

Callis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5598
  • endlich 81 :-)))
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #32 am: 13. Februar 2018, 19:01:33 »

Dierama war vor vielen Jahren nach der Lektüre von englischen Gartenbüchern mein großer Traum, aber es ist ein Traum geblieben, da sich weder Sämlinge aus Samen über rareplants noch eine gekaufte Pflanze etablieren ließen. Im Garten von Helen Dillon in den outskirts von Dublin habe ich dann 2011 wunderbare Pflanzen in natura gesehen trotz eines für irische Verhältnisse sehr kalten vorausgegangenen Winters.

Gespeichert
Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. (Umberto Eco)

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7371
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #33 am: 13. Februar 2018, 19:07:50 »

Mit den Dingern liebäugele ich jedes Jahr, traute mich bislang aber nicht.  :-[
Gespeichert

Pflanzenmaus

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Meine Gartenseite
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #34 am: 13. Februar 2018, 19:23:43 »

ja mir geht es da genauso ich traue mich nicht recht an die Pflanze ran......aber es ist zu verlockend.


es spielt anscheinend auch das Substrat eine große Rolle.
Hier wurde geschrieben das sie an steinigen trockenen Plätzen gehalten wurde......und es nicht funktionierte.

Aber gelesen habe ich das sie frische humose und nicht zu stark trockene Böden lieben
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13937
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #35 am: 13. Februar 2018, 19:40:38 »

Ich würde versuchen sie wie Kniphofia zu pflanzen, also zwar wintertrocken aber zur Wachstumszeit durchaus feuchter und nährstoffreicher, ich glaube nicht das sie es trocken mögen, durchlässiger Boden und keine Staunässe vermutlich schon.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3936
  • Bald nur noch zwei Gärten. 6b/7a b. DD und 7b b. L
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #36 am: 13. Februar 2018, 20:18:55 »

Durchlässig schon, aber auf keinen Fall trocken! Ein Mindestmaß an Feuchtigkeit sollte im Sommer gegeben sein.

Hier stehen D. erectum, D. pulcherrimum und noch ein Hybrid (Name entfallen). Wie gesagt, bisher recht unkompliziert.
Gespeichert
plantaholic

floridus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
  • Westliches NRW, 8a, 290 m NN
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #37 am: 19. Mai 2018, 11:31:41 »

Ich habe den Thread gerade gefunden und wollte meine Erfahrungen teilen, die sich so gar nicht mit euren Angaben decken: Euer sicherlich größte "Fehler" ist die trockene Haltung. Ich habe 8 verschiedene Arten und alle stehen permanent in Anstaubewässerung! Sie haben ganzjährig nasse Füße. Auch die Aussat funktioniert nur gut, wenn die Töpfe richtig nass sind. Sonst kümmern die Pflänzchen schnell und gehen ein. Meine D. pauciflora, mit der ich damals angefangen habe, hält sich seit 5 Jahren im Freiland mit etwas Fliessschutz, allerdings muss ich zugeben, dass ihr die Spätfröste 2018 doch zugesetzt haben. Sie erholt sich gerade, aber ich bin optimistisch. Im GH (ungeheizt) blühen gerade einige Arten im Topf.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung, grau ist alle Theorie.

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1715
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #38 am: 20. Mai 2018, 07:46:44 »

Auch die Aussat funktioniert nur gut, wenn die Töpfe richtig nass sind. Sonst kümmern die Pflänzchen schnell und gehen ein.

Ich habe Dierama pulcherrimum in der Vergangenheit verschiedene Male gesät, immer in 'normale' Aussaaterde die nich besonderes nass war. Die Samen keimten gut und die Sämlingen wachsten auch prima.
Gespeichert

floridus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
  • Westliches NRW, 8a, 290 m NN
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #39 am: 20. Mai 2018, 08:41:02 »

pulcherrimum habe ich nicht, kann ich nichts zu sagen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung, grau ist alle Theorie.

Primel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 369
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Dierama - hat jmd. Erfahrungen ?
« Antwort #40 am: 20. Mai 2018, 18:23:26 »

Ich hab vor 3 Jahren ausgesät, warte immer noch auf die Blüte. Ich hab die in Süsafrika gesehen, da standen sie auf der Wiese, sogar in den Drakensbergen, wo es im Winter recht kalt werden kann.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de