Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ab in den Garten! :D
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Oktober 2018, 05:44:13
Erweiterte Suche  
News: Ab in den Garten! :D

Neuigkeiten:

|8|2| Anleitung zur Wasserkopfentfernung ( Kommentar zum Zitat von Biotekt)

PflanzenSpezl - exklusive Obstgehölze
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Ficus helvetica  (Gelesen 5372 mal)

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14806
  • Ich liebe dieses Forum!
Ficus helvetica
« am: 31. August 2009, 11:41:58 »

In einem Center sah ich heute obiges Feigenbäumchen.
Im Internet erschließt sich nur eine Quelle:
http://www.bremer-h.de/aktuelle-angebote.php

Weiß jemand, ob es sich um eine neue, u.U. härtere Sorte handelt?
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Ficus helvetica
« Antwort #1 am: 31. August 2009, 12:23:50 »



Unter dem Namen listet die rhs nichts. Ich halte "Ficus helvetica" für einen Fantasienamen, der zudem noch einen Anflug von Betrug hat... Sortennamen, die Artenstatus vortäuschen, sind meines Wissens nicht so gern gesehen.


Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30779
    • mein Park
Re:Ficus helvetica
« Antwort #2 am: 31. August 2009, 12:24:44 »

Etiketten sind geduldig.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14806
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Ficus helvetica
« Antwort #3 am: 31. August 2009, 12:49:30 »

Ich habe da mal nachgefragt. Die Antwort steht dann hier.
Gespeichert

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14806
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Ficus helvetica
« Antwort #4 am: 01. September 2009, 09:49:54 »

Hier die Antwort:

"Selektion aus der Schweiz. Dort seit einigen Jahrhunderten heimisch,"


Bleibt jetzt nur die Frage, wo in der Schweiz. Genfer See, Tessin, Berner Oberland, Eiger Nordwand?
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Ficus helvetica
« Antwort #5 am: 01. September 2009, 10:31:09 »

Zitat
"Selektion aus der Schweiz. Dort seit einigen Jahrhunderten heimisch,"

Ich halte jede Wette, daß es nur ein ganz normaler Ficus carica ist.
Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

cornishsnow

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14004
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Ficus helvetica
« Antwort #6 am: 01. September 2009, 11:00:38 »

Ist es dev. Susanne. ;)

Ich habe in der Schweiz schon ein paar mal Pflanzen unter dieser Bezeichnung gesehen und würde davon die Finger lassen, da es sich nicht um eine anerkannte sorte handelt und Winterhärte und Fruchtansatz fraglich sind.

Wer eine vernünftige Fruchtfeige für unsere Breiten sucht, sollte sich z. B. bei mercato verde umschauen, eine schweizer Fa. die sich auf Fruchtfeigen spezialisiert hat und mehrere Sorten anbietet, die auch für kältere Gebiete geeignet sind. :)

LG., Oliver
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

tomir

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2893
  • Saludos de España!
Re:Ficus helvetica
« Antwort #7 am: 01. September 2009, 11:01:14 »

Bleibt jetzt nur die Frage, wo in der Schweiz. Genfer See, Tessin, Berner Oberland, Eiger Nordwand?

Tippe mal auf Locarno ;)
(aus wiki:"Locarno gilt als der wärmste Ort der Schweiz und als die nördlichste Ortschaft mit mediterranem Klima...")
Gespeichert

lemo

  • Gast
Re:Ficus helvetica
« Antwort #8 am: 01. September 2009, 11:02:48 »

Ich bestreite, dass es ficus helvetica gibt.
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14004
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Ficus helvetica
« Antwort #9 am: 01. September 2009, 11:07:14 »

Gibt es auch nicht, es ist ein Ficus carica.

Richtiger wäre also Ficus carica 'Helvetica', wenn es denn eine richtige Sorte ist, was ich aber bezweifle!? ::)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de