Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ab in den Garten! :D
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Oktober 2019, 07:20:21
Erweiterte Suche  
News: Ab in den Garten! :D

Neuigkeiten:

|14|12|Wer trübe Fenster hat, dem erscheint alles grau. (Deutsches Sprichwort)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Impatiens omeiana  (Gelesen 3037 mal)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8505
Re: Impatiens omeiana
« Antwort #30 am: 08. April 2019, 16:38:49 »

Dank des milden Winters hat die Topfkultur überlebt und treibt wie verrückt :o
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8505
Re: Impatiens omeiana
« Antwort #31 am: 08. April 2019, 16:43:00 »

Wie hoch werden die bei Euch eigentlich?
Die normale I.o. hat im Garten bereits 30cm hohe einzelne Triebe.
Wie kann man sie geschickt unterpflanzen, wenn sie höher werden? Oder werden sie dichter?
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8505
Re: Impatiens omeiana
« Antwort #32 am: 15. April 2019, 21:16:26 »

Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8505
Re: Impatiens omeiana
« Antwort #33 am: 15. April 2019, 21:16:51 »

Wie hoch werden die bei Euch eigentlich?
Die normale I.o. hat im Garten bereits 30cm hohe einzelne Triebe.
Wie kann man sie geschickt unterpflanzen, wenn sie höher werden? Oder werden sie dichter?
Ich schubs die Fragen nochmal hoch..
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15712
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Impatiens omeiana
« Antwort #34 am: 16. April 2019, 10:44:22 »

Wie hoch werden die bei Euch eigentlich?
Die normale I.o. hat im Garten bereits 30cm hohe einzelne Triebe.
Wie kann man sie geschickt unterpflanzen, wenn sie höher werden? Oder werden sie dichter?
Ich schubs die Fragen nochmal hoch..

In guten Jahren und bei optimalen Bedingungen, können die einzelnen Triebe schon 40 bis 50 cm hoch werden. Wenn sie ausreichend Platz haben, bilden sie bestimmt auch einen dichten Bestand. In meinem Garten sind es eher Pendler, die sich ihre Stellen, an denen sie Triebe bilden, jedes Jahr aufs neue suchen. Daher würde ich sie eher als Unterpflanzung betrachten, vor allem zu Farnen oder auch Hosta... ich mache am Wochenende mal Fotos, dann kannst Du besser sehen was ich meine.  ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8505
Re: Impatiens omeiana
« Antwort #35 am: 16. April 2019, 10:53:19 »

Danke :-*
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de