Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Verbascum diamantinum. Die berüchtigte Flex-Königskerze!  :o  (Dunkleborus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
31. Januar 2023, 04:24:08
Erweiterte Suche  
News: Mein Hauptgartenkabel wartet auch immer noch auf den Flickschuster... ich habe es mit einer Königskerze gekappt.. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|15|12|Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)

Seiten: 1 ... 133 134 [135] 136 137 ... 163   nach unten

Autor Thema: Herbstkrokusse  (Gelesen 283090 mal)

Hans-Herbert

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 408
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2010 am: 29. September 2021, 06:07:30 »

Herbstkrokusse im Urlaub fotografiert.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16308
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2011 am: 29. September 2021, 06:30:47 »

Das ist natürlich ein ganz anderer Anblick als nur so drei oder vier! :D
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4885
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2012 am: 29. September 2021, 06:48:38 »

Wo gibt’s denn so etwas wild? Doch nicht in Deutschland?
Gespeichert
Der schönste Garten ist der, der kurz vor dem Verwildern steht.
Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber (1808-1861)

Hans-Herbert

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 408
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2013 am: 29. September 2021, 07:12:44 »

Es ist in Transsylvanien/Siebenbürgen.
Schönen Tag und viele Grüße von Hans-Herbert
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17709
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2014 am: 29. September 2021, 11:44:33 »

Herbstkrokusse im Urlaub fotografiert.
Grandios!!!  :D
Gespeichert
Wer den Garten sehen will, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati

Les enfants sont grognons

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5612
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2015 am: 29. September 2021, 11:55:10 »

Herbstkrokusse im Urlaub fotografiert.
Ein hinreißendes Fleckchen Erde! Da würde ich auch gerne Urlaub machen! Herzlichen Dank!
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17962
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2016 am: 29. September 2021, 22:40:10 »

Wunderschön!  :D

Weißt Du welche Art es ist?
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29612
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2017 am: 29. September 2021, 23:00:26 »

Fast hätte ich ihn übersehen. Crocus matthewii (HKEP 9291).
Gespeichert
Besser aus Stöckchen ein wärmendes Feuerchen machen, als drüber zu springen.

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29612
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2018 am: 29. September 2021, 23:00:55 »

Und nochmal
Gespeichert
Besser aus Stöckchen ein wärmendes Feuerchen machen, als drüber zu springen.

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4885
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2019 am: 30. September 2021, 07:22:47 »

Es ist in Transsylvanien/Siebenbürgen.

Na klar, Fürst Draculas Krokuswald  8)  :D.
Gespeichert
Der schönste Garten ist der, der kurz vor dem Verwildern steht.
Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber (1808-1861)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17709
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2020 am: 30. September 2021, 09:30:38 »


Weißt Du welche Art es ist?
Von der Region her, dem schattigen Standort und weil es aussieht, was man an den vordersten Blüten trotz Fotokomprimierung erkennen kann, als ob die Mitte der Blüten “anders” ist, vermutlich Crocus banaticus.
Gespeichert
Wer den Garten sehen will, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati

Les enfants sont grognons

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16308
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2021 am: 30. September 2021, 12:17:15 »

Fast hätte ich ihn übersehen. Crocus matthewii (HKEP 9291).

Ach, der ist auch berückend schön! :D

Vermehrt er sich? Eine Gruppe davon wäre ja noch schöner.

9291 soll aber weiß sein? Ist Deiner dann noch ein anderer?
« Letzte Änderung: 30. September 2021, 12:19:26 von RosaRot »
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17709
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2022 am: 30. September 2021, 12:46:18 »

Hier geht es jetzt mit den banaticus los  :D



Aus der Wiese in einen mehr “gärtnerischen” Bereich umgesetzt worden zu sein letzten Herbst hat ihnen gut getan.
Gespeichert
Wer den Garten sehen will, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati

Les enfants sont grognons

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29612
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2023 am: 30. September 2021, 12:48:51 »

Fast hätte ich ihn übersehen. Crocus matthewii (HKEP 9291).

Ach, der ist auch berückend schön! :D

Vermehrt er sich? Eine Gruppe davon wäre ja noch schöner.

9291 soll aber weiß sein? Ist Deiner dann noch ein anderer?
Hhm, das muss ich klären.
Gespeichert
Besser aus Stöckchen ein wärmendes Feuerchen machen, als drüber zu springen.

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6002
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2024 am: 30. September 2021, 16:51:20 »

Ihr macht mich ganz wuschig mit dem C. matthewii!

Meine banatius breiten sich langsam aus, weiter nach hinten ins Beet rein, aber einer blüht auch im Kopfsteinpflaster der Einfahrt, ca. 7m entfernt vom Rest.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
Seiten: 1 ... 133 134 [135] 136 137 ... 163   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de