Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Juli 2022, 05:01:20
Erweiterte Suche  
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Neuigkeiten:

|10|9|Es ist bemerkenswert, dass wir gerade von dem Menschen, den wir lieben, am mindesten aussagen können, wie er sei.  Max Frisch

Seiten: 1 ... 143 144 [145]   nach unten

Autor Thema: Herbstkrokusse  (Gelesen 255719 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8809
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2160 am: 19. November 2021, 21:51:09 »

Die letzten C. speciosus sind hier witterungsbedingt wahrlich keine Augenweide mehr.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2834
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2161 am: 20. November 2021, 14:18:01 »

Die letzten C. speciosus sind hier witterungsbedingt wahrlich keine Augenweide mehr.



Ritter von der traurigen Gestalt halt  ....

hier schwirren auch noch ein paar solcher verirrten Seelen draußen rum ...
blaue und weiße auch
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7894
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2162 am: 22. November 2021, 17:05:08 »

Crocus goulimyi alba, der macht die Blüte bestimmt nicht mehr auf. Leider.
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15630
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2163 am: 23. November 2021, 20:49:29 »

Wenn vielleicht doch noch mal ein wenig Sonne kommt?

Meine C. goulimii sind noch weiter zurück, sie spitzen, aber auch nicht mehr. Allerdings waren sie erst im August gesteckt.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5264
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2164 am: 23. November 2021, 21:06:36 »

Von dieser Art habe ich verschiedene aus Saat gezogen, normalerweise blühen sie deutlich früher. Ich bin gespannt, welche Erfahrungen ihr mit der Winterhärte macht, die Blätter sind ja jetzt schon voll entwickelt.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15630
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2165 am: 25. November 2021, 18:40:44 »

Hm. Blätter haben meine auch noch nicht.

Hier blühen noch zwei C. boryi, unterscheiden sich aber so, dass ich denke, dass einer keiner ist.

Einer sieht so aus, wie ich meine, dass er sein sollte, cremefarbenes weiß, gelbe Basis:


Der andere hat ein graueres weiß, die Form ist anders und er hat auf den Außenseiten eine feine Zeichnung, ebenfalls eine gelbe Basis:



Zur Winterhärte: mal schauen...ich werde noch mehr kleine Steinchen drumherum anhäufen.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3249
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2166 am: 03. Dezember 2021, 12:44:02 »

C. boflorus gibt es ja auch als Frühjahrsblüher. Streut diese Art so weit in der Blütezeit (November bis Frühjahr)  je nach Unterart?

Du meinst sicher C. biflorus, oder? Im ersten Ruksans-Crocus-Buch steht, daß von dessen 23 Unterarten nur melantherus ein Herbstblüher sei, und selbst bei dem ziehe sich die Blütezeit auch mal bis Januar oder Februar. Im zweiten Ruksans-Crocus-Buch haben die meisten der Unterarten mittlerweile Artstatus, ich habe die aber nicht alle einzeln durchforstet, ob sich da auch in der Blütezeitangabe irgendwas geändert hat oder noch irgendwelche Arten/Unterarten dazugekommen sind.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2834
Re: Herbstkrokusse
« Antwort #2167 am: 05. Dezember 2021, 13:04:54 »

ein wenig Farbe gegen das dröge Wetter ...
Crocus biflorus melantherus
heute gesehn
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Seiten: 1 ... 143 144 [145]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de