Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sondermeldung aus wichtigem Anlass: Er ist wieder da! :D + Weitere Infos hier!
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. November 2021, 21:46:43
Erweiterte Suche  
News: Sondermeldung aus wichtigem Anlass: Er ist wieder da! :D + Weitere Infos hier!

Neuigkeiten:

|9|9|Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind. Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat.  Marie von Ebner-Eschenbach

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 8 9 [10]   nach unten

Autor Thema: Wie gesund ist Soja für Mitteleuropäer?  (Gelesen 12491 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16153
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Wie gesund ist Soja für Mitteleuropäer?
« Antwort #135 am: 04. Oktober 2021, 11:38:39 »

… "danke" für das gartenplanerniveau. :P 8) ;D
🤣🤣🤣
Muss wieder irgendwo irgendwas ganz dringend raus?  ;) 8)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11162
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wie gesund ist Soja für Mitteleuropäer?
« Antwort #136 am: 04. Oktober 2021, 15:27:15 »

Bei mir klickt es leider nur kurz bei dem Link.

Ich denke auch, der Titel provoziert leider dazu, den Wert der Pflanze zu diskutieren, statt ihres allergischen Potenzials.
...

Dann sollte man vielleicht doch einen neuen beginnen? Obwohl - schließt denn das eine das andere aus?Ich hätte, leicht ironisch gemeint, "gesund" vielleicht unter Anführungsstriche setzen sollen, denn darum - nämlich um die ständige Propagierung von Tofu und co - ging es mir damals auch, hatte es aber offensichtlich nicht deutlich genug vermittelt.

So schlimm wie bei Mufflon ist es allerdings nicht bei mir. Ich meide Tofu bzw. Aufstriche etc., bei denen er als Grundlage dient, und Sprossen, also Gerichte, in denen es dominant ist. Hellhörig geworden bin ich durch Mufflons Bemerkung zu Milka - daß Sojalecithin z.B. auch in den meisten Schokoladen ist, hatte ich vernachlässigt/verdrängt. Zudem - siehe Eingangsposting - wurde bei mir damals ja keine Pollenallergie festgestellt. Angeblich kann sich das mit den Jahren ändern, und so frage ich mich jedes Jahr im Frühling, ob das ständige Herumhüsteln und -schnupfen nicht doch seine Ursache in einer Allergie hat - wenn es auch längst nicht so dramatisch ist wie etwa bei einem Freund, für den diese Jahrezeit ein Horror ist.

Es sind mehr oder weniger kleine Unpäßlichkeiten, die sich immer wieder bemerkbar machen und deren Ursache ungeklärt ist. Mufflon weiß jetzt wenigstens, daß Milka bei ihr ein Jucken ausöst  ;)



Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1453
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Wie gesund ist Soja für Mitteleuropäer?
« Antwort #137 am: 04. Oktober 2021, 15:51:58 »

Meine Tochter hat kaum Reaktion auch Birkenpollen, reagiert aber extrem auf Tomate und Kiwi.
Das kann laut Allergologe durchaus unterschiedlich ausfallen.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1630
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Wie gesund ist Soja für Mitteleuropäer?
« Antwort #138 am: 04. Oktober 2021, 16:40:08 »

Sehr interessant.

Allerdings ist in Sojasprossen doch kein Soja drin, sondern Mungbohnen, vielleicht deshalb die schwache Reaktion ?
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11162
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wie gesund ist Soja für Mitteleuropäer?
« Antwort #139 am: 04. Oktober 2021, 18:40:13 »

Meine Tochter hat kaum Reaktion auch Birkenpollen, reagiert aber extrem auf Tomate und Kiwi.
Das kann laut Allergologe durchaus unterschiedlich ausfallen.

Wie äußert sich das?
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1453
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Wie gesund ist Soja für Mitteleuropäer?
« Antwort #140 am: 04. Oktober 2021, 19:29:08 »

Meine Sojasprossen sind auch welche, selbst gezogen. Das Zeug aus dem Glas rühre ich nicht an.

Tochter bekommt Kreislaufprobleme, bis hin zur Ohnmacht.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9842
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Wie gesund ist Soja für Mitteleuropäer?
« Antwort #141 am: 04. Oktober 2021, 23:28:35 »

Das ist dann nimmer witzig.

Ich bin zwar auch allergisch auf die Birkenpollen, auch Mittelblüher, Gräser eben. Also auch Apfel, da geht garnix gekauftes.
Beim Apfel ists recht klar Mal D1, dazu die ganzen (ein paar) Kreuzallergien.

Leguminosen wie Erdnuss, Soja usw, zum Glück nicht.

Ich kenns aus der Apfelecke, das Birkenpollenkonvolut an Allergika ist vielfältiger als man denkt. Manche vertragen Elstar, andere sterben fast wenn sie nur dran riechen.

Erhitzen hilft leider nicht immer.
Mich würde tatsächlich mal eine Übersicht über diesen ganzen Komplex interessieren.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1453
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Wie gesund ist Soja für Mitteleuropäer?
« Antwort #142 am: 07. Oktober 2021, 11:23:17 »

Die Ärztin gestern will die Desensibilisierung versuchen.
Mit ein bisschen Glück muss ich nächstes Jahr nicht mehr ganz so aufpassen.

Ich habe noch eine Seite über Soja gefunden, wo eine ganz gute Zusammenfassung zu Sojaaallergie steht, und auch zu Sojalecithin.
https://www.soja-wissen.de/soja-allergien.php
https://www.soja-wissen.de/sojalecithin.php

Ist jetzt nur eine Kurzinfo, wenig wissenschaftlich, aber zur allgemeinen Info ganz gut.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort
Seiten: 1 ... 8 9 [10]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de