Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (zwerggarten)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Januar 2021, 03:53:46
Erweiterte Suche  
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (zwerggarten)

Neuigkeiten:

|15|1|Leute, die Dinge tun, die zählen, halten sich nie damit auf, sie zu zählen. (unbekannt)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Lösungsvorschläge dringend gesucht!  (Gelesen 3226 mal)

fionelli

  • Gast
Re:Lösungsvorschläge dringend gesucht!
« Antwort #15 am: 28. Oktober 2004, 10:14:51 »

Liguster lodense wäre doch auch gut geeignet,
bleibt niedrig, ist immergrün und läßt sich einfach in Form halten.

Eigentlich würde ich an dieser Stelle aber auch duftende Rosen
schöner finden. Mit Staudenunterpflanzung (Nepeta oder Alchemilla).
Gespeichert

Günther

  • Gast
Re:Lösungsvorschläge dringend gesucht!
« Antwort #16 am: 28. Oktober 2004, 10:43:42 »

Dann vielleicht doch ein Rankgerüst in entsprechendem Abstand zum Drahtzaun, und drauf was nach Lust & Laune, vom Efeu über echten Wein bis zu Rosen, eventuell auch in Mischung mit Einjährigen. Bei genug Abstand sollte ein "Befall" des Grenzzaunes beherrschbar sein...
Gespeichert

Birgit

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
Re:Lösungsvorschläge dringend gesucht!
« Antwort #17 am: 29. Oktober 2004, 00:01:00 »

@Norbert: Zwischen unserem und dem Nachbargrundstück ist eine ca. 30 cm hohe "Mauer" mit entsprechendem Fundament (Tiefe müßte ich eventuell erfragen). Das müßte doch eigentlich ausreichen, um die nachbarlichen Wurzeln einzudämmen. Wurzelsperre dadurch hoffentlich nicht notwendig. Zumindest kamen bislang Rhizome vom nachbarlichen Bambus bei uns noch nicht zum Vorschein.

@Günther: Ich schaue mir die Sträucher gerne mal genauer an. Vielleicht wäre von allem (Rosen, Stauden, Sträucher) etwas, natürlich harmonisch kombiniert, die reizvollste Variante. Vielleicht ein bis zwei Buchskegel oder -kugeln dazwischen.

@fionelli: Liguster ist zwar auf alle Fälle schöner als die Zypressen, aber irgendwie dann doch auch wieder etwas eintönig.

Danke schon mal für die genauen Pflanzvorschläge.

Gruß
Birgit
Gespeichert
Gruß
Birgit
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de