Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Man muß schon sein eigenes Glück schmieden, aber nicht andere als Amboss benutzen. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
11. Dezember 2019, 13:25:45
Erweiterte Suche  
News: Man muß schon sein eigenes Glück schmieden, aber nicht andere als Amboss benutzen. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|18|4|Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: [1] 2 3 4   nach unten

Autor Thema: Terrasse verändern - Sichtschutz  (Gelesen 4597 mal)

marcir

  • Gast
Terrasse verändern - Sichtschutz
« am: 20. Januar 2010, 18:56:16 »

Schon lange stört mich die freie Sicht auf eine rel. stark befahrene Hauptstrasse. Auch ich kann von dieser Strasse aus, beim Nachhause kommen, einen guten Blick auf die Terrasse werfen.

Also da muss was geschehen. Jetzt habe ich die Idee, verschiedene Rosen dort einzupflanzen, um ca 2m hohe, gegen die Mauer und die kleineren zur Terrasse hin.

Links und rechts zieht sich je ein Gartenbeet zwischen der Steinstützmauer und der Terrasse entlang.

Bei einen Teil der Terrasse habe ich nun etwa 30 40/40 à 14 Kg ;) Platten entfernt genau zwischen den beiden Gartenbeeten. Die einen kann ich als Trittplatten (diagonal) in einem Gartenweg verwenden.

Einen Teil des Aushubes kann ich auf einem kleinen Plätzchen beim Gartenhaus verwenden. Den Rest weiss ich noch nicht, hat ja ziemlich viel Bauschutt dadrin. So sieht es nach zwei Tagen Arbeit aus:
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 19:08:12 von marcir »
Gespeichert

marcir

  • Gast
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #1 am: 20. Januar 2010, 19:00:41 »

Die erste Schicht, etwa 15 cm Kies ist bereits weg, im Bild oben sieht man die zweite Schicht, Teerschotter (wahrscheinlich aus rec. Strassenbelag).
Nachher folgt ein Sandlehmgemisch mit Steinen aller Art, Plättli, Backsteine, normale Steine. Wie tief dies geht, weiss ich jetzt noch nicht.
Gespeichert

marcir

  • Gast
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #2 am: 20. Januar 2010, 19:07:28 »

Gleichzeitig entferne ich noch ein paar Platten am Haus.
Da mir da eine sehr grosse Clematis (gegen 8m) eingegangen ist, die Wurzeln waren bis zum Boden total abgefault, warum, keine Ahnung, pflanze ich hier nun ein paar Kletterrosen.

Jetzt habe ich mit einer Trennscheibe für Stein begonnen die Platten zuzuschneiden.
 
Für eine Platte brauchte ich zwei Trennscheiben für Stein. Ist das normal?
Oder mache ich was falsch?
Zudem ist der Geruch in allen Kleidern - es riecht penetrant nach verbranntem Pneugummi.
Wer kann mir einen Tipp geben?
Muss ich andere Trennscheiben nehmen, es sollte eigentlich schon etwas weiter reichen als gleich zwei für eine einzige Platte.

Hier ein Bild:
Gespeichert

marcir

  • Gast
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #3 am: 20. Januar 2010, 19:10:03 »

Die Platten nehme ich raus zum schneiden, das geht besser.
Da ich morgen neue Trennscheiben besorgen muss, nehme ich jeden Tipp dankbar entgegen.
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8484
    • Meriangaerten.ch
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #4 am: 20. Januar 2010, 19:14:16 »

Die Gartenbaufirma, wo ich mal gearbeitet hatte, benutzten sowas.

Das Zauberwort ist 'Wasserkühlung'.

Kann man sich vielleicht mieten?

Ich finde es grossartig, was du mit deiner Terrasse anstellst. :D

Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

Hänschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4916
  • 380 m ü. NN, Klimazone 6b
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #5 am: 20. Januar 2010, 19:16:15 »

Diamant-Trennscheibe - die hält (fast) ewig.
Gespeichert

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14823
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #6 am: 20. Januar 2010, 19:17:57 »


 
Für eine Platte brauchte ich zwei Trennscheiben für Stein. Ist das normal?


Ja, wenn du billige nimmst aus gehärtetem Polyestergewebe (oder so ähnlich)
Nein, wenn du etwas tiefer in die Tasche greifst (ca. ab 30 € aufwärts) und mi Diamant besetzte Trennscheiben kaufst.
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8484
    • Meriangaerten.ch
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #7 am: 20. Januar 2010, 19:20:16 »

Diamonds are a girl's best friends.
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14823
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #8 am: 20. Januar 2010, 19:22:06 »

Diese Sorte Diamanten würde einem das Girl aber um die Ohren hauen.
Es sei denn, es benutzt die Trennscheiben als Ohrgehänge.

(können bei manchen Frauen ja nicht groß genug sein)
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8484
    • Meriangaerten.ch
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #9 am: 20. Januar 2010, 19:23:52 »

Du kennst wohl nicht viele Girls?
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14823
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #10 am: 20. Januar 2010, 19:33:40 »

Zumindest keine, die sich mit winzigen Industriediamanten zufrieden geben würden.
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8484
    • Meriangaerten.ch
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #11 am: 20. Januar 2010, 19:43:43 »

In der Krise nimmt man, was man kriegen kann.
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14823
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #12 am: 20. Januar 2010, 19:53:01 »

Derartige Girls kenne ich tatsächlich nicht.
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8484
    • Meriangaerten.ch
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #13 am: 20. Januar 2010, 19:53:37 »

Naja... Hessen! ::)
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

marcir

  • Gast
Re:Terrasse verändern - Sichtschutz
« Antwort #14 am: 20. Januar 2010, 22:57:40 »

Ganz herzlichen Dank allen! Jetzt bin ich aber weiter gekommen. Super, da wurde geholfen!

Dunkleborus,
ja genau mit dieser Maschine hatten die das geamcht, als die Steine und Platten gelegt wurden. Aber für 10 Platten schneiden, überleg, ja sollte ich noch mehr so Ideen entwickeln....

Diamanten-Trennscheibe, ja das muss es sein.
Hab tatsächlich nur die gewöhnlichen Scheiben, war aber trotzdem recht erstaunt, wie die (Metall-)Scheibe Armierungseisen durchtrennte, wie Butter ging das, ich hätte aus lauter Freude gleich ein paar 100 abtrennen können 8) ;)

Nicht gross genug sein ::). Fars, echt witzig, Ohrgehänge aus Trennscheiben. Ja das ginge jetzt, da sie so klein geworden sind! 8)
Aber echt, ist schlecht vorstellbar, wenn ich mit der Trennscheibenmaschine oder dem Pressluftbohrer plus brillantischem Ohrgehänge durch den Garten gehen würde, so ich den hätte!

Vielen Dank, echt toll die ganze Mannschaft! 8) :D
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 23:00:25 von marcir »
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de