Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2017, 08:42:47
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|23|12|Ein Freund ist jemand, der dich mag obwohl er dich kennt! (Unbekannt)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Clematis im Topf pflanzen?  (Gelesen 8582 mal)

sunnyzwerg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
Clematis im Topf pflanzen?
« am: 04. Februar 2010, 18:23:40 »

Hallo!
Ich habe gerade gelesen, das man Clematis auch im Topf pflanzen kann-wenn man in den Topf einen Ranker reingibt. Hat da jemand von Euch schon mal gemacht oder ist das doch nichts??
Gespeichert

hanninkj

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 794
    • Homepage Ton Hannink
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #1 am: 05. Februar 2010, 10:07:41 »

Das geht sehr gut. Ich habe viele im Topf weil die nicht winterhart sind.
Schoen ist Miniseelik, Arabella, texensis sorten und die beste ist aromatika. Die kleinere sind sehr gut im Topf zu behalten
Gespeichert
Special interest in Clematis, Camellia and exotic plants.

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7152
  • Carpe diem!
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #2 am: 05. Februar 2010, 11:27:56 »

Lord Herschell, eine Staudenclematis
http://clematisinternational.com/prevtoc.html
soll sogar besser im Topf wachsen.

Meine habe ich vor dem Frost ins Haus gerettet, wo sie jetzt im ungeheizten Zimmer schon 40 cm hoch ist. :)
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

riegelrot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 967
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #3 am: 05. Februar 2010, 13:00:35 »

Hallo,
ich habe meine "Princess Diana" lange im Kübel mit Rankgitter gehalten. Ging gut, allerdings wurde sie natürlich nicht besonders groß. Letztes Jahr hatte ich Platz, sie auszupflanzen. Im Herbst war sie dann 4 x so groß mit vielen Blüten!
Gruß, riegelrot
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.

sunnyzwerg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #4 am: 05. Februar 2010, 19:25:27 »

Das geht sehr gut. Ich habe viele im Topf weil die nicht winterhart sind.
Schoen ist Miniseelik, Arabella, texensis sorten und die beste ist aromatika. Die kleinere sind sehr gut im Topf zu behalten

wo bekomme ich die denn in Österreich her???? Im baumarkt nämlich nicht!!
Gespeichert

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #5 am: 05. Februar 2010, 19:59:30 »

Wenn du nicht in D bestellen möchtest (das Porto ist eigentlich nicht sehr hoch), kannst du dir die gewünschten Sorten zu einer Gartenausstellung mitbringen lassen z.B. nach Seitenstetten. Dort ist Herian vertreten.
Gespeichert
LG Elfriede

sunnyzwerg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #6 am: 05. Februar 2010, 20:09:03 »

Hallo Elfriede..

wenn ich wüsste, wo ich aus D gute Qualität herbekomme, wäre das mit dem Porto auch ok.
Ich kenne zwar auch 2 Versandhäuser aus Ö, hab da mal was bestellt, war aber alles sehr mickrige Ware...
daher wäre ich über eine Bezugsquelle dankbar...
Gespeichert

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #7 am: 06. Februar 2010, 06:54:09 »

Hab es in einer PM beantwortet.
Gespeichert
LG Elfriede

sunnyzwerg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #8 am: 06. Februar 2010, 13:41:52 »

Hallo!

Danke! Hab gelesen!
...wie gross sollte eigentlich der Topf mindestens sein??

Liebe Grüsse!!!
Gespeichert

riegelrot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 967
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #9 am: 06. Februar 2010, 13:45:21 »

Sunnyzwerg,

ich habe einen ganz großen hohen Rosenkübel genommen. Ist auch besser zum draussen überwintern und für die Stabilität des Rankgitters.
Grüße, riegelrot
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.

sunnyzwerg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #10 am: 06. Februar 2010, 19:47:05 »

Hallo Riegelrot!
Und ungefähr wie gross war der? 8)

Danke!
Gespeichert

riegelrot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 967
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #11 am: 06. Februar 2010, 22:18:16 »

Ui, da müsste ich jetzt mit Zentimetermaß nach draussen gehen (bei diesem Wetter :-[ )denn in diesem Kübel, in Noppenfolie eingepackt, steht jetzt eine Rose.
Ich schätze also mal: 65 cm hoch, Durchmesser oben 40 cm. Von den angebotenen Rosenkübeln war es das größte Maß. Die Dinger heißen wirklich Rosenkübel.
Grüße, riegelrot
« Letzte Änderung: 06. Februar 2010, 22:18:51 von riegelrot »
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.

sunnyzwerg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #12 am: 06. Februar 2010, 22:22:52 »

Hallo!

Danke Dir, aber bei uns hab ich noch nie was von Rosenkübel gehört-in Ö
 ;D aber danke ich werde mal nachsehen, denke ich hab so einen grossen Topf, werd morgen mal messen und dann Bescheid sagen..
lg
Gespeichert

riegelrot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 967
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #13 am: 06. Februar 2010, 22:36:55 »

Ich kenne auf Österreichisch nur das Wort Schlagobers!
Ein Rosenkübel ist ein frostbeständiger Topf aus Terracotta oder Ton. Der Topf ist sehr hoch. Durchmesser oben ca. 10 cn mehr als unten. Hier hat sie jedes Gartencenter. Schade, dass ich kein Foto machen kann, da eingepackt.
Aber hier auf der HP ist ein Foto (rechts):

Rosenkübel

Grüße, riegelrot
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Clematis im Topf pflanzen?
« Antwort #14 am: 07. Februar 2010, 06:55:47 »

Diese 'Rosenkübel' bekommst in jedem Gartencenter.
Gespeichert
LG Elfriede
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de