Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Leute, die Dinge tun, die zählen, halten sich nie damit auf, sie zu zählen. (unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Januar 2021, 18:38:45
Erweiterte Suche  
News: Leute, die Dinge tun, die zählen, halten sich nie damit auf, sie zu zählen. (unbekannt)

Neuigkeiten:

|17|11|wow ist das eine schönheit...heute entdecke ich lauter zartrosa verführungen hier im forum!!!!!!! (rorobonn)

Seiten: [1] 2 3 ... 7   nach unten

Autor Thema: Winterblühende Gehölze  (Gelesen 16739 mal)

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15555
    • garten-pur
Winterblühende Gehölze
« am: 06. Februar 2010, 15:03:11 »

Der Thread fehlte irgendwie noch. ;)

Im Garten habe ich Chimonanthus Praecox, die Winterblüte nicht fotografiert bekommen. Aber da ich sowieso einen Zweig für die Vase geschnitten habe konnte ich es dann auch besser festhalten. Der Duft ist ganz wunderbar! :D
Gespeichert

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7044
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #1 am: 06. Februar 2010, 22:41:02 »

Hallo, Nina,

schöner Faden :).

Ist dafür allerdings noch zu früh, jedenfalls bei mir. Die Winterblüher haben eine ungewöhnlich lange Phase mit Dauerfrost und geschlossener Schneedecke (bis zu 25 cm, das ist für hiesige Verhältnisse gigantisch viel) hinter sich. Erst am Mittwoch hat hier (leichtes) Tauwetter mit Regen eingesetzt; letzte Schneereste liegen aber immer noch. Offene Blüten fehlen bisher, so reaktionsschnell sind Gehölze ganz offensichtlich nicht ;)...

Aber Chimonanthus praecox hat dicke Knospen, die bereits einen Hauch Farbe zeigen. Jasminum nudiflorum, zwischendrin immer mal mit einigen (wenigen) offenen Blüten, steht in den Startlöchern für die nächste üppige Runde. Lonicera fragrantissima, schon Ende November in Blüte, dann vom Frost zur Pause gezwungen, ist von neuen Knospen übersät. Sarcococca humilis und Hamamelis x intermedia, normalerweise längst in Blüte, zögern dieses Jahr länger als gewöhnlich.

Kann aber alles nicht mehr lange dauern ;).

Schöne Grüße
Querkopf
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15555
    • garten-pur
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #2 am: 07. Februar 2010, 00:33:33 »

Die Hamamelisblüten kommen hier auch erst gaaaanz langsam zum Vorschein. Aber diese kleinen Farbtupfer sind doch trotzdem schon immer eine große Freude! :D
Gespeichert

bristlecone

  • Gast
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #3 am: 07. Februar 2010, 18:53:34 »

Chimonanthus steht in den Startlöchern, auch die Fleischbeeren (Sarcococca) bräuchten nur noch ein paar milde Tage, aber da es jetzt erstmal wieder Winter wird, werden beide nicht aufblühen.

Hingegen sind einige Zaubernüsse am Aufblühen, am weitesten und fast in Vollblüte ist 'Pallida'. Leider ist es nieselig-trüb, da lohnt kein Foto.
Aber ein Lichtblick im Garten ist es schon.
Gespeichert

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #4 am: 08. Februar 2010, 07:22:26 »

hier gab es schon mal ein bisschen was.

Klassiker bei den winterblühern sind u.a. die noch duftmahonien wie 'Charity', manche Schneebälle wie Viburnum farreri, oder die Winterheckenkirschen wie Lonicera x purpusii.

aber die alle, und Chimonanthus, Sarcococca sind heuer hier sehr zurückhaltend. Und die blüten vom winterjasmin schauen nach einigen frostwochen auch nimmer so toll aus.
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

macrantha

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4530
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #5 am: 08. Februar 2010, 08:45:28 »

auch die Fleischbeeren (Sarcococca) bräuchten nur noch ein paar milde Tage, aber da es jetzt erstmal wieder Winter wird, werden beide nicht aufblühen.

Beneidenswert :-\
Bei meinen Sträuchern frage ich mich, ob sie überhaupt nochmal austreiben ...
Gespeichert
Wenn Du einen Schneck behauchst, schrumpft er ins Gehäuse,
Wenn Du ihn in Kognak tauchst, sieht er weiße Mäuse. (Ringelnatz)

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15555
    • garten-pur
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #6 am: 08. Februar 2010, 09:58:08 »

hier gab es schon mal ein bisschen was.

Klar, den Artikel gibt es schon lange aber es ist ja dann noch spannender zu lesen, was die Puristen so alle in ihren Gärten haben. :D
Gespeichert

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #7 am: 08. Februar 2010, 11:56:00 »

OT
wollte nur die posts von Caracol et al hier zugänglich machen :).
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15555
    • garten-pur
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #8 am: 08. Februar 2010, 11:59:28 »

Und ich hatte mich vertan. Ich dachte du bezogst dich auf den Artikel Winterblüher und Frühblüher ;)
Gespeichert

bristlecone

  • Gast
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #9 am: 09. Februar 2010, 15:11:54 »

Es ist immer noch neblig-trüb, grau in grau, und windig.
Überhaupt kein Wetter für Nahaufnahmen.

Aber wenigstens blüht, wie erwähnt, ein klein wenig.

Hamamelis 'Pallida'
Gespeichert

bristlecone

  • Gast
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #10 am: 09. Februar 2010, 15:12:23 »

Sarcococca (confusa?) öffnet die Knospen.
« Letzte Änderung: 09. Februar 2010, 15:12:40 von bristlecone »
Gespeichert

bristlecone

  • Gast
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #11 am: 09. Februar 2010, 15:15:01 »

Und auch Daphne odora 'Aureomarginata' schiebt schon ein klein wenig die Knospen. :D
Sie hat die -15 °C offenbar ebenso wie D. odora ohne Schaden weggesteckt. Die daneben stehende D. bholua 'Jacqueline Postill' hat sich komplett entblättert, die Rinde ist aber saftig grün, und die Knospen scheinen es auch einigermaßen überlebt zu haben.
Gespeichert

Davidia

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 493
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #12 am: 09. Februar 2010, 17:25:03 »

... habt Ihr alle großes Glück...

Bei mir tut sich überhaupt nix :-[. Kein Hamamelis, keine Lonicera purpusii, keine Sarcococca - nicht mal ein Schneeglöckchen ist zu sehen. Und das in 7b!

Ich geh wieder ins Bett und mache Winterschlaf...
Gespeichert
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will,
sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6146
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #13 am: 09. Februar 2010, 17:45:42 »

Bei mir tut sich überhaupt nix :-[. Kein Hamamelis, keine Lonicera purpusii, keine Sarcococca - nicht mal ein Schneeglöckchen ist zu sehen. Und das in 7b!

Ich geh wieder ins Bett und mache Winterschlaf...

Recht hast Du. Es tut sich rein gar nichts. Die Hamamelis tut nichts. Das Abeliophyllum ruht. Von den Sarcococca weiß ich nicht mal, ob sie noch leben. Da hilft wirklich nur Winterschlaf.
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15555
    • garten-pur
Re:Winterblühende Gehölze
« Antwort #14 am: 09. Februar 2010, 17:47:02 »

Und auch Daphne odora 'Aureomarginata' schiebt schon ein klein wenig die Knospen. :D
Sie hat die -15 °C offenbar ebenso wie D. odora ohne Schaden weggesteckt.

Das klingt ja gut! Ich habe noch ein paar "freie" Stellen. ;)
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 7   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de