Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. April 2024, 02:47:11
Erweiterte Suche  
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Neuigkeiten:

|12|2|Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)

Seiten: 1 ... 69 70 [71]   nach unten

Autor Thema: Mulcher ---- bekennt Euch.....!  (Gelesen 233243 mal)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11790
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1050 am: 20. Oktober 2023, 12:22:46 »

Ja, der Stickstoff muss nicht vom Stroh stammen, aber er ist jetzt im Herbst vorhanden und würde ohne Gründünger oder eingearbeitetes Stroh verloren gehen.
Danke für die Erläuterung.
"..schützt den Stickstoff vor Auswaschung.."

So rum stimmt das, nur stammt dann der Stickstoff woanders her.
Dann steht eben nicht der Stickstoff zur Verfügung, sondern überhaupt welcher. Jedenfalls funktioniert es mit Stroh. Ist halt nur blöd, wenn Du schreibst, dass man Stroh anstatt in die Beete zu bringen, lieber anzünden soll :-X ::).
Gespeichert
Erwarte nichts, doch rechne mit allem!

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16820
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1051 am: 20. Oktober 2023, 12:55:27 »

Das anzünden von Stoppelfeldern war früher üblich, um weniger Pilzkrankheiten wie Fusarium in die nächste Kultur mit zu nehmen.
Hilft dem Humusgehalt aber nicht weiter, geht dann eher in Richtung Terra Preta.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16820
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1052 am: 20. Oktober 2023, 13:20:20 »

Für größere Flächen wird manchmal Material zum mulchen von Kleegraswiesen oder ähnlichem auf die Gemüsefläche gefahren.
Die dicke muclschicht soll die Nährstoffe für das Gemüse liefern. Funktioniert auch je nach Wetter einigermaßen.
Zum pflanzen werden von der Pflanzmaschine Schlitze in die Mulchschicht geschnitten, damit man an die Erde darunter zum pflanzen kommt. Siehe Foto.

Manchmal kann es in diesem Proteinreichen Mulch zu Gasschäden kommen, also wenn sich zu viel Ammoniak in der anrottenden Mulchschicht entwickelt. Robuste Pflanzen wie Kohl können sowas meist auswachsen, andere, empfindlichere Pflanzen nicht.
Ein günstiges Kohlenstoff/Stickstoff-Verhältnis in der Mulchschicht ist also auch nicht immer das gelbe vom Ei.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10407
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1053 am: 21. Oktober 2023, 19:13:41 »

"....anstatt in die Beete zu bringen, lieber anzünden soll....."

Ich hatte mit einer gewissen Humorverträglichkeit gerechnet............. :-\
Gespeichert
Gruß Arthur

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11790
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1054 am: 21. Oktober 2023, 19:48:02 »

 :-[ ;D
Gespeichert
Erwarte nichts, doch rechne mit allem!

Kürbisprinzessin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 479
  • Dresdner Kleingartenliebhaberin
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1055 am: 27. Oktober 2023, 10:28:51 »

Danke für eure ganzen Tipps und Überlegungen zum Stroh! Dann nehm ich mir mal was mit, wenn ich das nächste Mal beim Pferdehof bin und mach was Hübsches draus ;-)

Unterdessen konnte ich zu Mulch-Zwecken auch ein paar hübsche Säcke Staudenschnitt bei einem älteren Gartennachbarn in der Kleingartenanlage ergattern. Er hat schon ganz alte Schule alle Stauden usw. kurz abgeschnitten und wollte alles zum Wertstoffhof bringen. Das hab ich dann lieber genommen  8) Und er hat sich noch gefreut und mir zum Dank reichlich Äpfel frisch vom Baum geschenkt.  ;)
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16820
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1056 am: 27. Oktober 2023, 10:48:38 »

So muss das laufen. Ich habe extra BigBags für sowas, und mehrere Schubkarren, falls mal Schlagkraft gebraucht wird, weil einer wieder das halbe Jahr gesammelt hat.
Demnächst kommt das Laub dran. Da warte ich aber, bis es trocken ist mit aufsammeln, sonst werden die Bigbags zu schwer.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

monili

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 667
  • 7b
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1057 am: 27. Oktober 2023, 12:16:20 »

oaje staudenschnitt vom nachbarn...  :o

da sind bestimmt mehr samen drin als dir lieb ist und du nächstes jahr jäten willst...  :-X
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16820
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1058 am: 27. Oktober 2023, 12:19:31 »

Pfingstrosen usw sind Samenfrei, man nimmt natürlich nicht alles.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11790
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1059 am: 27. Oktober 2023, 12:26:33 »

Erstens kann man den samentragenden Teil des Rückschnittes beim Ausbringen gleich abschneiden und zum Kompost legen. Und zweitens hat man doch eh größere Samenmengen im und auf dem Boden (ich zumindest). Jäten muss man also sowieso. Eine Mulchschicht auf den Beeten bremst die Lichtkeimer etwas aus, hilft also auch noch in dieser Hinsicht.
Gespeichert
Erwarte nichts, doch rechne mit allem!

Kürbisprinzessin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 479
  • Dresdner Kleingartenliebhaberin
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1060 am: 27. Oktober 2023, 12:35:50 »

oaje staudenschnitt vom nachbarn...  :o

da sind bestimmt mehr samen drin als dir lieb ist und du nächstes jahr jäten willst...  :-X

Es waren z.B. Herbstastern (sehr hübsche pinke), da hab ich den Schnitt direkt neben mein Asternbeet gelegt (die gleichen hübschen pinken), da mögen sie sich gern aussamen.
Ansonsten waren noch ein paar Tomaten dabei (ich hoffe, dass die keine Krankheiten mitbringen) und abgeschnittene Pflanzen vom Balkonkasten, ausgerissener Goldmohn samt Wurzel... ein paar Dahlienknollen (die dürfen bei mir im Keller überwintern).
Es ist auf jeden Fall ein Überraschungspaket!  :) Insgeheim hoffe ich natürlich darauf, dass sich allerhand zauberhafte Stauden nun bei mir selbst aussäen werden und im nächsten Jahr ganz ohne Mühe die allerschönsten Blumen ganz von selbst blühen werden  ;D
Gespeichert

Rantanplan

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1061 am: 06. Januar 2024, 00:28:40 »

Hui war ich lange nicht mehr hier. Ein frohes gesundes neues Jahr an alle.
2023 war so gar nicht unser Gartenjahr, zuviel Renovierung, Ausbau im Haus und (endlich wieder) ca. 2 Monate Dienstreisen. Und dann noch ein Sch...-Wetter. Einziger Lichtblick ist einiges an Kohl und Rote Beete, das wir immer noch ernten können.

Wir sind ja quasi die Grüngutannahmestelle für einige unserer Nachbarn. Die hatten wir schon ganz gut erzogen, was wir so zum Häckseln nehmen. Dieses Jahr hat das ein "next level" erreicht. Man weiß, wie knapp unsere Zeit ist, leiht sich unseren Häcksler und bringt uns dann den Mulch.  :D Ich liebe unsere Nachbarn! Ich bin mal gespannt, ob dass eine einmalige "Spiel"-Aktion war. 
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16820
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #1062 am: 06. Januar 2024, 08:45:56 »

Das hört sich gut. So könnte es wohl weiterlaufen.
Frohes mulchen und Happy Harvest!
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 ... 69 70 [71]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de