Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Dezember 2020, 10:21:08
Erweiterte Suche  
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Neuigkeiten:

|9|10|Ein abgefallenes Blatt kehrt nicht zum Baum zurück. (aus Rhodesien)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7   nach unten

Autor Thema: Kräuterspirale selbst  (Gelesen 26105 mal)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7797
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #60 am: 02. September 2020, 17:46:09 »

Sehe das mit Versatz der Steine auch so, würde ich nochmal umschichten, damit es nicht in 3 Jahren zusammenfällt.
Anbei ein Foto wie mein Haufenbeet bei mir halbfrisch aussah, der Versatz ist nur schlecht erkennbar, aber achte auch auf die Mähkanten unten. Die ersparen viel ungeliebte Arbeit wenn der Rasen ins Beet wandern will. Sieht allerdings irgendwie doof aus.

Zu der benötigten Erdemenge: man muss die Mauer hinten ja nicht bis hoch auffüllen. Da kann auch was frei stehen bleiben und die passenden Kräuter davor gepflanzt werden. Wärmeabstrahlung und Trockenmauer passt jedenfalls zu Lavendel, Bohnenkraut und Thymian.

Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7797
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #61 am: 02. September 2020, 17:49:15 »

Andere Seite vom Beet. Man sollte sich ein paar Steine für ins Beet aufheben, die halten auch Feuchtigkeit untendrunter.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20267
  • Berlin
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #62 am: 02. September 2020, 17:50:33 »

Das sieht ja gut aus !!!
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2652
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #63 am: 02. September 2020, 17:52:04 »

Traumschön    :D
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #64 am: 02. September 2020, 18:11:55 »

thuja thujon 

Dein Kräuterbeet sieht ja Klasse aus ! :D
Solche Steine hätte ich auch gern.
Der Versatz der hinteren Steine ist dann 10 %  . So wird es wohl ich den Südländern auch gemacht .
Das müsste ausreichen. Im Beet sind auch noch Feldsteine die die Ebenen abgrenzen.  Hinten könnte ich schon ein paar Granitblöcke als Wärmespeicher hoch stehen lassen. Guter Tipp !

Roeschen

Kompost hab ich von meinem Bruder und ich hab auch noch zwei Komposter die ich durchsieben kann.
Für die obere Ebene habe ich Erde die ich aus den gesammelten Wildkräutern aussiebe. Da kommen auch nochmal 3-4 Schubkarren an Erde zusammen.
Vielleicht mische ich da auch noch etwas Lehm unter .  Irgenwie muss das dann auch noch etwas Kalkhaltig bekommen  ???
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9418
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #65 am: 02. September 2020, 18:51:31 »

mein Haufenbeet
Klasse :D!
Magste bei mir auch sowas bauen? Steine liegen schon da :).
Gespeichert
Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn du mit einer recht großen Freude im Herzen zu gleichgültigen Menschen kommst. (Christian Morgenstern)

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9406
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #66 am: 02. September 2020, 20:05:39 »



 Im Beet sind auch noch Feldsteine die die Ebenen abgrenzen.  Hinten könnte ich schon ein paar Granitblöcke als Wärmespeicher hoch stehen lassen. Guter Tipp !

Roeschen

Kompost hab ich von meinem Bruder und ich hab auch noch zwei Komposter die ich durchsieben kann.
Für die obere Ebene habe ich Erde die ich aus den gesammelten Wildkräutern aussiebe. Da kommen auch nochmal 3-4 Schubkarren an Erde zusammen.
Vielleicht mische ich da auch noch etwas Lehm unter .  Irgenwie muss das dann auch noch etwas Kalkhaltig bekommen  ???
Südländische Kräuter brauchen abgemagerten Boden,
reiner Kompost würde ihnen nicht gefallen, Sand gibt es doch bestimmt bei dir.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #67 am: 02. September 2020, 20:21:18 »

Koriander            Sonnig          lockerer Humus              mäßig Feucht
Liebstöckel          Sonnig          Humus Nährstoffreich      mäßig Feucht
Salbei                Sonnig          Humus Kalkliebend          Trocken
Zitronenmelisse    Sonnig          Lehmig Sandig                Frisch 
sollen den Kompost bekommen


Oregano              Sonnig          leicht durchlässig mager  Trocken
Rosmarin            Sonnig          sandig Nährstoffarm        Trocken
Thymian              Sonnig          Nährstoffarm                  Trocken
Lavendel            Sonnig          Humusarm                      Trocken
Majoran              Sonnig        Sandig Kalk liebend          Trocken
Bohnenkraut        Sonnig          Sandig Karg                    mäßig feucht
Ysop                  Sonnig          Durchlässig Kalkhaltig      trocken   
Kapuzinerkresse  Sonnig        sandig Lehmig                mäßig trocken
Currykraut          Sonnig        kiesig bis sandig            mäßig trocken
bekommen die sandige Gartenerde

Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7117
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #68 am: 02. September 2020, 20:23:59 »

Ich weiß nicht, ob's irgendwo schon erwähnt wurde, aber Liebstöckel kann bei genügend Futter ziemlich groß werden, und Zitronenmelisse samt sich bei mir aus wie blöd (Oregano auch) - muss man also beide im Auge behalten.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #69 am: 03. September 2020, 16:35:15 »

Danke für die Hinweise Andreas !  :D

Heute hab ich Kompost , Sand und weitere Feldsteine in Stellung gebracht.
Hoffe das ich morgen mit Tief und Hochbau beginnen kann.

LG Borker
Gespeichert

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1357
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #70 am: 03. September 2020, 16:50:27 »

Stimmt, mein Liebstöckel wurde im Frühjahr neu gepflanzt und hat jetzt einen Durchmesser von ca. 50cm erreicht, der wuchert echt ganz schön. Liebstöckel mag es übrigens nicht ganz so gerne richtig sonnig.

Du könntest verschiedene Salbeisorten, vielleicht Kaskadenthymian (oder verschiedene Thymiane) und Schnittlauch pflanzen. Übrigens, Oregano neigt auch zum Wuchern  ;) sieht aber dabei sehr schön aus.

Tolles Projekt. In Ermangelung von Platz, wachsen meine Kräuter im Beet..ehm.. ja, der Thymian wuchert da so richtig. Ähnlich verhalten sich aber auch die anderen Kräuter.. ich las da was von nährstoffarm.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #71 am: 03. September 2020, 17:16:41 »

Wieder ein paar hilfreiche Tipps  :)
Danke dafür Mottischa !  :D
Da werde ich mal Oregano und Thymian Wurzelsperren vorsehen . Oder gleich in größeren Töpfen versenken.
Liebstöckel kommt dann nach ganz links Unten . Da ist Vormittags etwas weniger Sonne.

LG Borker
Gespeichert

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1357
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #72 am: 03. September 2020, 17:20:00 »

Ja das ist eine gute Idee, hier hat auch die Zitronenmelisse Wurzelsperren und die Erdbeerminze habe ich gleich in einem großen Kübel gelassen. Man weiß halt nie wie die Kräuter sich entwickeln, manchmal mickern sie und dann wachsen sie wieder wie irre.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5050
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #73 am: 03. September 2020, 18:42:22 »

Salü Borker

Zum Rosmarin in Kräuterspirale 🚀

Grüsse Natternkopf  ;D
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #74 am: 03. September 2020, 18:52:58 »

Ach Du heiliger Strohsack  :o

Rosmarien kann ja Riesig werden  ;D

Der kommt mir nicht ins Kräuterbeet. Den Pflanze ich gleich unter das Insektenhotel .
Dann brauchen die Hotelgäste für eine Mahlzeit nur heraus zu purzeln .  ;) 

LG Borker
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de