Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Dezember 2020, 18:17:26
Erweiterte Suche  
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Neuigkeiten:

|13|10|Eine glückliche Ehe: eine Ehe, in der die Frau ein bißchen blind und der Mann ein bisschen taub ist. (Gordon Dean)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7   nach unten

Autor Thema: Kräuterspirale selbst  (Gelesen 26096 mal)

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #75 am: 03. September 2020, 22:23:50 »

Lavendel, Rosmarin, Thymian, Salbei sollten jährlich zurückgeschnitten werden.
Auf nährstoffarmen Boden wuchert Origano nicht, er wächst.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7791
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #76 am: 03. September 2020, 23:00:49 »

Das kann ich unterschreiben. Trockenheit reguliert den Wuchs jedenfalls nicht so effektiv.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #77 am: 04. September 2020, 17:14:14 »

Die Grasnarbe ist abgetragen und, mit einem zu einem rotierendem Sieb umgebauten Betonmischer, von Erde getrennt worden.
Nun brauch ich eine Wurzel Sperre.
Was könnte man da nehmen ?
Einen alten Rasenteppich hätte ich noch den ich zuschneiden könnte.

LG Borker
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #78 am: 04. September 2020, 17:48:11 »

Wozu eine Wurzelsperre?
Bei einer Kräuterspirale?
Sand oder Split reicht völlig als Basis.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #79 am: 04. September 2020, 18:13:38 »

Weil dort im Untergrund Wurzeln von Fliederbäumen und einem Ahornbaum lauern.
Wachsen die nicht ins Kräuterbeet wenn Split darüber ist ?
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #80 am: 04. September 2020, 18:18:35 »

Du hast die Wurzeln doch entfernt.
Ich bin gegen Plastik im Boden.
Da sollen doch auch Regenwürmer einziehen
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #81 am: 04. September 2020, 18:27:39 »

Hab nur die Grasnarbe entfernt . Die Wurzeln darunter grabe ich nicht aus .
Für Regenwürmer wäre der trockene magere Sandboden der Horror.
Aber da in der Grasnarbe kaum Wurzeln waren werde ich es mit Kies versuchen und hoffen
das die Wurzeln nicht hoch kommen.
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #82 am: 04. September 2020, 19:56:32 »

Hab nur die Grasnarbe entfernt . Die Wurzeln darunter grabe ich nicht aus .
Für Regenwürmer wäre der trockene magere Sandboden der Horror.
Du gibst auch Humus dazu, Regen wird kommen, dann kommen die Würmer nach oben.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #83 am: 04. September 2020, 20:18:17 »

In dem Humus den ich aus dem Komposthaufen gesiebt habe sind auch einige wenige Regenwürmer drin.
Die dürfen sich in dem Kräuterbeet Gern vermehren  :D
Gespeichert

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #84 am: 07. September 2020, 12:00:38 »

Das Loch ist wieder aufgefüllt  :)

LG Borker
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1414
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #85 am: 07. September 2020, 12:24:14 »

Rein optisch sieht es schon mal toll aus, Borker! Hast du Höhenunterschiede? Man kann es auf dem Bild nicht genau sehen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #86 am: 07. September 2020, 12:33:57 »

Danke Apfelbäuerin  :D

Ja, ich hab Höhenunterschied aber weniger als ich gehofft habe.
Der Boden den ich aus den Wildkräutern ausgesiebt habe und der Kompost haben leider nicht ausgereicht um noch Höher zu kommen.
Es sind immer nur 10 - 15 cm bis zur nächsten Stufe. 30 cm wären mir lieber gewesen.

LG Borker
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1414
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #87 am: 07. September 2020, 13:33:41 »

Hallo Borker,
das wird schon reichen. Zeigst du sie nochmal, wenn du sie bepflanzt hast?
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #88 am: 07. September 2020, 14:22:35 »

Ja, ich hab Höhenunterschied aber weniger als ich gehofft habe.
Der Boden den ich aus den Wildkräutern ausgesiebt habe und der Kompost haben leider nicht ausgereicht um noch Höher zu kommen.
Es sind immer nur 10 - 15 cm bis zur nächsten Stufe. 30 cm wären mir lieber gewesen.
Kleinere Fläche, eine Reihe weniger, war keine Option?
Die Erde wird nach absacken, ich würde nachfüllen.
Du könntest auch mit Steinen auffüllen, wenn du noch welche hast. Das erhöht die Bodentemperatur, weil sie sich in der Sonne aufheizen und zeitversetzt an die Umgebung abgeben, was den mediterranen Kräutern guttut.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3121
Re: Kräuterspirale selbst
« Antwort #89 am: 07. September 2020, 20:45:46 »

Hallo Apfelbäuerin

Ich zeige das Kräuterbeet wenn es bepflanzt ist.  Das wird wohl aber erst im Frühling etwas was werden.
Wie Roeschen schon schrieb wird sich das Ganze ja noch setzen.
Und ich bepflanze erst wenn ich alle Kräuterpflanzen zusammen hab.

Roeschen

Dein Tipp  Steine zwischen den Kräutern aufzufüllen finde ich Klasse . :D
Steine hab ich noch Reichlich in kleinen Größen.
Das mit den zusätzlichen Steinen mach ich aber auch erst dann wenn ich von unten Anfange mit dem bepflanzen. Da komme ich dann bestimmt auch noch auch die 30 cm pro Stufe.
Das Beet kleiner machen ist für mich keine Option . Es sollen ja viele Kräuter dort blühen .

LG Borker

Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de