Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Februar 2018, 05:30:45
Erweiterte Suche  
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)

Neuigkeiten:

|26|5|Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)

Seiten: 1 ... 114 115 [116] 117 118 119   nach unten

Autor Thema: ausgepflanzte Kamelien  (Gelesen 145934 mal)

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8107
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1725 am: 31. Dezember 2017, 17:09:10 »

Es ist immer wieder faszinierend, wie auch in dieser Kälte, mit einer Menge Schnee, wieder einige Kameliensorten ihre Blüten öffnen, kaum scheint mal einen Tag die Sonne!

Cornishsnow liegt zwar platt mit mindestens 20cm Schnee auf den Zweigen, aber beginnt, freiliegende Knospen zu öffnen.
Yume hat heute die erste Blüte geöffnet und meine Namensvetterin, die Wabisuke 'Tarokaja' ebenfalls.  :D :D
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9166
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1726 am: 01. Januar 2018, 16:27:10 »

Wie unterschiedlich die doch blühen...Yume hat zwar noch ein paar einzelne Knospen, aber die Hauptblüte ist bei ihr hier vorbei  :'(
Bei Cornishsnow tut sich noch gar nichts.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12993
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1727 am: 14. Januar 2018, 15:53:24 »

Hat zwar nur eine kleine Knospe angesetzt, die im Frühjahr vermutlich abfallen wird... aber 'Anemoniflora' oder auch "Waratha" mitten in ihrem ersten Winter in Hamburg, hatte Guten Zuwachs im letzten Jahr und ich bin zuversichtlich, das sie es auch ist.  :D

'Kona' und 'Rudi's Magnolia' auch aber die zeige ich ein anderes mal...  ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9166
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1728 am: 19. Januar 2018, 14:08:45 »

Hier strengt sich Tama-no-ura an

Weiterhin blühen ausgepflanzt Cornish Spring und Desire sowie immer noch Yume und Shibori-egao...die sind echt schmerzfrei  ;)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3348
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1729 am: 19. Januar 2018, 18:35:25 »

Die Einzige, die hier Anfang Januar mit Blühen begonnen hat, ist 'Kanjiro', eine sasanqua. Am 5.01. hab ich die erste offene Blüte entdeckt, es gibt noch zwei, drei, die noch folgen werden. Sie ist noch recht klein, aber hat bereits den zweiten Winter in Folge bisher draußen gut überlebt. Eine Sicherheitskopie gibts noch im Topf.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14653
  • RP, Nähe Koblenz
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1730 am: 19. Januar 2018, 18:42:35 »

Mein Exemplar hatte ja leider den ersten Winter nicht überlebt, warum auch immer... :'(
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3348
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1731 am: 19. Januar 2018, 18:56:52 »

Wenn dieser Winter weiter mild bleibt und die ausgepflanzte 'Kanjiro' überlebt, bekommmst du dann im April das letzte Sicherheitsexemplar.  ;)
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12993
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1732 am: 19. Januar 2018, 19:07:34 »

Schön Jule! Sie hat ja sogar einen leichten Rand. Meine macht sich gut draußen, hat aber letztes Jahr keine aknospen angesetzt, dafür gut zugelegt.  :)

Hier blüht schon länger 'Cornish Snow', die hat Ende November schon die ersten Knospen geöffnet, 'Yuletide' hatte auch ein paar Blüten, allerdings kann ich nicht behaupten das sie gut wächst und sich hier wohlfühlt. Ich probiere es im Frühjahr mal mit etwas Mehr Dünger.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14653
  • RP, Nähe Koblenz
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1733 am: 19. Januar 2018, 19:15:27 »

Wenn dieser Winter weiter mild bleibt und die ausgepflanzte 'Kanjiro' überlebt, bekommmst du dann im April das letzte Sicherheitsexemplar.  ;)

 :-[ :-* :-* :-*
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3348
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1734 am: 27. Januar 2018, 15:59:28 »

Ich habe gerade entdeckt, dass 'Hagoromo'  drei Blüten schon voll eröffnet hat.  :o So früh blühte sie ausgepflanzt bisher noch nie, letztes Jahr hat sie erst Mitte März zu blühen begonnen. Ich werde morgen mal versuchen, ein Foto zu machen. Ich hoffe nur, dass nicht ein ordentlicher Frost die anderen bereits fetten Knospen noch platt macht, denn viele zeigen bereits weiß-rosa Spitzen. Da nutzt dann auch das geschützte Eckchen direkt an der Mauer nicht unbedingt etwas.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9166
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1735 am: 29. Januar 2018, 06:26:31 »

Albizia:
Wenn es nur mal 1 oder 2 Nächte sind, häng doch einfach ein altes Bettlaken zur Nacht drüber.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3348
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1736 am: 29. Januar 2018, 22:07:20 »

Wenn es nur mal 1 oder 2 Nächte sind, häng doch einfach ein altes Bettlaken zur Nacht drüber.

Sehr gute Idee, danke für den Tipp!  :D (Wieso komme ich nicht selber auf so was?  ;) )
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9166
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1737 am: 30. Januar 2018, 07:27:58 »

Dafür hast Du mich doch  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14653
  • RP, Nähe Koblenz
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1738 am: 30. Januar 2018, 09:58:39 »

Hier ist 'Hagoromo' noch nicht geöffnet, zeigt aber durchaus schon etwas Farbe.

Weniger schön: schwarze Rußtaupilz-Beläge.
Was kann ich zu dieser Zeit dagegen tun?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9166
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1739 am: 30. Januar 2018, 11:17:45 »

Du wirst mich für diese Antwort hassen  ;D, aber ich wasche die Blätter mit lauwarmem Wasser mit einem Hauch Spüli ab, auch die Rückseiten sollten nicht vergessen werden. Der eine oder andere mag das für übertrieben halten, aber ich mach es halt so.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 114 115 [116] 117 118 119   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de