Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. November 2017, 18:26:16
Erweiterte Suche  
News: da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)

Neuigkeiten:

|28|2|“Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: 1 ... 23 24 [25]   nach unten

Autor Thema: Fleischfressende Pflanzen, Carnivoren ...  (Gelesen 46338 mal)

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13758
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Fleischfressende Pflanzen, Carnivoren ...
« Antwort #360 am: 14. November 2017, 19:59:41 »

 Ich habe meinen Netzkäfig jetzt auf mehr als 2 Meter Höhe gebracht. In der Mitte habe ich jetzt ein Stativ gestellt das eine gekreuzte Schnur die an den Stangen gehalten wird und das Netz bei Laub und Schneelast stützt. Zudem ist der Dachteil frei auf gespannten Drähten aufgelegt. Die Ränder sind mit Eisenstangen beschwert und reichen etwa 50 cm über die seitlichen Netzflächen.

Die seitlichen Netzflächen sind am Eingang überlappend und zusätzlich kann man die Beschwerung am Laufdraht anhaken und überall zu jäten dran. Vermutlich mach ich das nochmal hinten überlappend. Dort wird der Laufdraht an dem das seitliche Netz aufgefädelt ist einfach doppelt gespannt. Da kann man den Vorhang sozusagen zuziehen.

Es gibt dabei keine Falten in denen sich Vögel leicht verfangen. Halt wie eine Voliere.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13758
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Fleischfressende Pflanzen, Carnivoren ...
« Antwort #361 am: 14. November 2017, 20:00:46 »

Das System mit einem feinen Gaze gemacht könnte vielleicht auch eine Lösung sein beim Kirschessigfliegenproblem.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel
Seiten: 1 ... 23 24 [25]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de