Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Ameise hält das Glühwümchen für ein großes Licht. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Januar 2020, 02:47:06
Erweiterte Suche  
News: Die Ameise hält das Glühwümchen für ein großes Licht. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|9|7|Ideologen sind Leute, die glauben, daß die Menschheit besser sei als der Mensch.  (Dwight David Eisenhower)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Wespen an Pfirsichen  (Gelesen 69 mal)

ReginaT.

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
  • Gärtnerin im Öffentlichen Dienst
Wespen an Pfirsichen
« am: 19. Januar 2020, 19:11:18 »

oder an anderen Obstbaumfrüchten was tun um die Früchte zu erhalten?
ich hatte letztes Jahr das Problem das Wespen sich gütlich an meinen Pfirsichen taten,
war kaum eine Frucht ohne Fraßschäden :-\
wer kennt das Problem und was könnte man tun?
ob Wespenfallen was nützen?
LG Regina
Gespeichert
Grün ist die Farbe des Lebens und der Hoffnung!

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3658
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Wespen an Pfirsichen
« Antwort #1 am: 19. Januar 2020, 19:16:46 »

Eventuell ernten, bevor die Früchte am Baum reif werden.

Hat sich bei meinen Pfirsichen bewährt, ganz besonders beim Frühpfirsich "Früher Roter Ingelheimer": Am Baum wird die Frucht mehlig, ca. 5 - 7 Tage vorher noch hartreif geerntet, gelingt es durch Nachreifenlassen saftige Pfirsiche zu bekommen.

Die Kunst ist es, den Pfirsich nicht zu früh zu ernten und nicht zu lange hängen zu lassen.
Gespeichert
Cum tacent, consentiunt.

Audiatur et altera pars!

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1494
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Wespen an Pfirsichen
« Antwort #2 am: 19. Januar 2020, 19:21:40 »

Wespenfallen sind Tierquälerei, die Tiere ersaufen elendig. Außerdem lockt man sie erst an und es kommt auch sonst jedes Insekt rein (Insektensterben!!!).
Gute Erfahrung mache ich jedes Jahr, indem ich überreifes Obst an einer entfernten Gartenecke anbiete. Allerdings im vergangenen Jahr nützte das nichts, es gab nämlich weder Wespen noch Hornissen hier, leider.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de