Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. August 2022, 15:40:53
Erweiterte Suche  
News: Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)

Neuigkeiten:

|10|11|Das Geld geht hinkend ein und tanzend fort. (Alte Weisheit)

Seiten: 1 ... 1504 1505 [1506] 1507 1508 ... 1516   nach unten

Autor Thema: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte  (Gelesen 2351551 mal)

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11692
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22575 am: 06. August 2022, 14:00:09 »

Diese gibts hier aktuell im Supermarkt. Keine Bezeichnung..keine Herkunft. Sieht anders aus als die üblichen Bursa Black, die normalerweise erst Ende August/Anfang September erhältlich sind.
Black Bursa am 15.8.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

RePu86

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1034
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22576 am: 06. August 2022, 14:15:18 »

Hier startet jetzt die DK Schwemme.  ;D




Super toll!
Kannst du mal ein Foto vom ganzen Baum zeigen.
Schon komisch das deine DK nur schwach gelappte Blätter hat. Feigenhof, Deaflora, usw. aber alle die stärker gelappten Blätter dran haben.Kann es seine das da eine falsche Sorte als DK im Umlauf ist.Oder ist die Sorte doch so variabel von den Blättern.
« Letzte Änderung: 06. August 2022, 14:18:59 von RePu86 »
Gespeichert

Lokalrunde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1330
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22577 am: 06. August 2022, 16:29:30 »

Lokalrunde,
zeigst du mal eine aufgeschnittene DK?





Super toll!
Kannst du mal ein Foto vom ganzen Baum zeigen.
Schon komisch das deine DK nur schwach gelappte Blätter hat. Feigenhof, Deaflora, usw. aber alle die stärker gelappten Blätter dran haben.Kann es seine das da eine falsche Sorte als DK im Umlauf ist.Oder ist die Sorte doch so variabel von den Blättern.

Stark gelappt eher nie, das stärkste gelappte ist bei einem neuen Trieb der aus dem Boden kommt:




Ca 90% der Bläter sehen so aus:



Oder so:

Gespeichert

Dr.Pille

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
  • Zone 7a/b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22578 am: 06. August 2022, 16:29:39 »

Hier startet jetzt die DK Schwemme.  ;D




Super toll!
Kannst du mal ein Foto vom ganzen Baum zeigen.
Schon komisch da :Ds deine DK nur schwach gelappte Blätter hat. Feigenhof, Deaflora, usw. aber alle die stärker gelappten Blätter dran haben.Kann es seine das da eine falsche Sorte als DK im Umlauf ist.Oder ist die Sorte doch so variabel von den Blättern.
Die Blätter ähneln stark den Blättern der DK die ich heuer von Artner gekauft habe. Meine Hoffnung steigt  :D Nächstes Jahr weiß ich hoffentlich mehr. Vom Feigenhof hatte ich einmal eine falsche bekommen. Arni hat auch Fotos der DK vom Feigenhof gestern oder vorgestern mit massenhaft Herbstfeigen gepostet. Ich habe allerdings keine Ahnung in welchem Stadium die abfallen.
Gespeichert

Lokalrunde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1330
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22579 am: 06. August 2022, 16:37:19 »

Nochmal ganzer Baum, links haben sich die Äste runtergebogen.
Starkes Wachstum mit reichlich Fruchtbehang und dann noch Gewitterregen war zu viel.
Da stehen aber noch mehr Feigen dahinter und daneben.

Gespeichert

bully1964

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22580 am: 06. August 2022, 17:14:20 »

Bis jetzt habe DK immer nicht so beachtet ,aber es scheint eine interessante Sorte zu sein ,werde ich mich mal nach  umschauen.
Gespeichert

Dr.Pille

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
  • Zone 7a/b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22581 am: 06. August 2022, 17:27:37 »

Kurios. Little Miss Figgy mit 2 Ostiolen
Gespeichert

Dr.Pille

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
  • Zone 7a/b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22582 am: 06. August 2022, 17:30:26 »

Chetoui macht sich gut. Mit einer Neigung zu Doppelfeigen.
Gespeichert

Dr.Pille

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
  • Zone 7a/b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22583 am: 06. August 2022, 17:34:12 »

Und garantiert keine Dottato. Letztes Jahr im Herbstrestpostenverkauf bei D..... erworben.
Gespeichert

Dr.Pille

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
  • Zone 7a/b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22584 am: 06. August 2022, 17:41:21 »

Die DK. Einzelner Stamm ohne Verzweigung bis jetzt. Nur wo ich heuer die Spitze abgeknipst habe.
Gespeichert

RePu86

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1034
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22585 am: 06. August 2022, 17:55:27 »

Danke Lokalrunde.
So wie bei deinen Bodenschössling sehen bei meinen jungen DK's die Blätter aus.Vielleicht ändern sie ja doch noch die Blattform wenn sie größer werden. ???
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11692
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22586 am: 06. August 2022, 20:30:31 »

Danke Lokalrunde,
eine empfehlenswerte Sorte, wenn man Platz hat.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18632
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22587 am: 06. August 2022, 20:43:27 »

Kurios. Little Miss Figgy mit 2 Ostiolen

ah, irgendwie lustig – sind die erfahrungen ansonsten gut? ich hatte mich ja verleiten lassen, die sorte trotz doofem namen gleich mehrfach zu kaufen…
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

bully1964

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22588 am: 07. August 2022, 08:35:34 »

Ice Crystal wie jedes Jahr  wüchsig und gut ,aber noch nie eine reife Frucht trotz massenhaft Früchten ,letztlich fallen alle ab .
« Letzte Änderung: 07. August 2022, 09:46:36 von bully1964 »
Gespeichert

bully1964

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #22589 am: 07. August 2022, 08:36:04 »

.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 1504 1505 [1506] 1507 1508 ... 1516   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de