Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mir geht schon den ganzen Morgen diese Frage im Kopf herum: Ist ein weiblicher Hostafän eine Hostesse? 8) 8) 8) 8) (blommorvan)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. April 2020, 18:54:43
Erweiterte Suche  
News: Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Neuigkeiten:

|27|3| Mal ein paar Wochen soziale Kontakte vermeiden und und Kinder nicht mehr zu Oma und Opa bringen  :-*

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 562 563 [564] 565 566 ... 585   nach unten

Autor Thema: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte  (Gelesen 1100852 mal)

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8445 am: 17. Februar 2020, 15:58:41 »

Feigenstecklinge in einer Gärtnerei in Niederösterreich in Wiennähe.
Die dort üblichen Sorten:
Dalmatie
Bellone
Bauernfeige
Contessina
Ice Crystal
Brown Turkey
Etc.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2020, 17:53:05 von Arni99 »
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8446 am: 17. Februar 2020, 19:01:37 »

Meine letzten 2 Stecklinge zum ersten Mal in solchen biologisch abbaubaren Anzuchttöpfen (Marke Romberg) mit Anzuchterde.
Diese Töpfe pflanzt man komplett in die Erde, sobald die Wurzeln durchwachsen. Daher kein Schock durchs Umtopfen.
Ronde de Bordeaux und Italian-258. wenn der I-258 nichts wird, war’s das dann mit dieser Sorte.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2020, 19:03:26 von Arni99 »
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)

Seb

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
  • Markersdorf, WHZ 6a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8447 am: 17. Februar 2020, 19:51:20 »

Hallo Arni, mit diesen Töpfen wäre ich vorsichtig, wenn du Stecklinge bewurzeln möchtest. Durch das kompostierbare Material verlierst du viel Feuchtigkeit an die Umgebung. Hatte erst vor kurzem nen Beitrag auf Facebook zu genau dem Thema gelesen. Da waren einer Dame sämtliche Stecklinge vertrocknet. Eventuell nochmal irgendwo reinpacken (Kiste mit Deckel, "Ikea-Box", etc...)
Gespeichert
Wer gründlich plant, irrt genauer.

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8448 am: 17. Februar 2020, 20:23:26 »

Hab 3 durchsichtige Plastikboxen 50 x 30 cm, da könnte ich sie reinstellen und rundherum ebenfalls Anzuchterde aufschütten. Die Erde lasse ich dann gleich in der Box über den Sommer.
Danke für den Tipp.  ;)
Steht jetzt mit Deckel verschlossen im immerdunklen Badezimmer beim Heizkörper. Dort hat es wegen der Therme immer optimale Temperaturen verglichen mit den kühleren 21-22 Grad im Wohnzimmer.
Ein Bekannter von mir züchtet Chilis AUF der Gastherme  ;D. Dort hat er den größten Erfolg seit Jahren, da es bei ihm dort relativ konstante 26 Grad hat.
Licht wird ja zum Bewurzeln keines benötigt.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2020, 23:16:06 von Arni99 »
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8449 am: 17. Februar 2020, 21:00:48 »

Hier nun die zu große Ronde de Bordeaux ebenfalls im Behälter liegend.

9 Feigensorten von Ross Raddi reviewed:
https://youtu.be/uVZC2rE8OQE
« Letzte Änderung: 17. Februar 2020, 21:43:24 von Arni99 »
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8450 am: 18. Februar 2020, 09:32:13 »

So, nun ist alles so wie es sein soll - indoor Lechuza-Pon ohne organische Anteile.

Black Madeira + Figo Preto de Torres Novas gemeinsam in einem 40er Lechuza Cottage Würfel.

"Lechuza Cottage Trio 40" => 3 x 40cm-Würfel mit jeweils 31L Erdvolumen und 8 L Wasser:
Bozner Blaue
Madeleine des deux Sasions
Brown Turkey.

Wird dann im Winter ins ungeheizte Winterzimmer gerollt.
« Letzte Änderung: 18. Februar 2020, 11:35:54 von Arni99 »
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8451 am: 18. Februar 2020, 09:33:11 »

Am Balkon 3 x 50cm "Lechuza Cottage"-Würfel mit jeweils 61L Erd-Volumen/14L Wasser.
Hier habe ich Lechuza-Terrapon mit Humusanteilen verwendet.

Bis auf die Ronde de Bordeaux alles noch Feigenkinder ;) .

Links:
Longe d' Aout
Madeleine des deux Saisons (Nr. 2)

Mitte:
Violette de Bordeaux
Moro da Caneva (in transit: geht über Mailand...The parcel has left the parcel center. Italy San Giuliano Milanese (MI))

Rechts:
Ronde de Bordeaux
« Letzte Änderung: 18. Februar 2020, 12:33:49 von Arni99 »
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)

Seb

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
  • Markersdorf, WHZ 6a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8452 am: 18. Februar 2020, 20:03:24 »

Hab mal wieder ne Frage an alle die diese "FigPop-Methode" (also in Plastiktüten) zum Bewurzeln schon ausprobiert haben. Ich finde sie nämlich super, habe aber immer wieder das Problem, dass Meine Stecklinge lieber frische Schosse unter der Folie bilden, als oben auszutreiben. Ist ja irgendwie auch logisch, da unten Treibhaus. Ich habe dann immer die Triebe befreit. Das klappt mal mehr, mal weniger gut. Wie macht ihr das?



Improved Celeste2



Improved Celeste1



Improved Celeste3



Improved Celeste4

« Letzte Änderung: 18. Februar 2020, 20:18:56 von Seb »
Gespeichert
Wer gründlich plant, irrt genauer.

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8453 am: 18. Februar 2020, 21:00:01 »

Hatte das Problem nicht, habe aber auch während der Winterruhe bewurzelt. Vielleicht treiben sie jetzt eher unterirdisch aus wegen der inneren Uhr. Hatte auch Minimum 2 Knoten unterirdisch. Aber mein Stecklingserfolg ist beinahe oder gleich 0  ;D, da bist du bisher erfolgreicher  :.
« Letzte Änderung: 18. Februar 2020, 21:02:59 von Arni99 »
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8454 am: 18. Februar 2020, 22:21:45 »

Tracking „Moro da Caneva“:
Anthering ist bei Salzburg, paar Kilometer nördlich. 
Vermutlich morgen oder Donnerstag Zustellung.
« Letzte Änderung: 18. Februar 2020, 22:23:48 von Arni99 »
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8455 am: 18. Februar 2020, 22:33:32 »

@Seb
Wieviele Stecklinge hoffen noch auf gesunde Wurzeln bei dir?
Du startest ja voll durch, habe ich das Gefühl  :)   
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)

Wurzelpit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 687
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8456 am: 19. Februar 2020, 07:04:49 »

Tracking „Moro da Caneva“:
Anthering ist bei Salzburg, paar Kilometer nördlich. 
Vermutlich morgen oder Donnerstag Zustellung.

Ich hab gar keine Sendungsnummer bekommen. Meine müsste ja am gleichen Tag raus gegangen sein, so dass sie evtl. heute oder morgen ankommt  :)
Gespeichert

Wurzelpit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 687
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8457 am: 19. Februar 2020, 07:06:30 »

Meine Stecklinge stehen auf einer Fensterbank mit Heizung darunter. Ich bin verhalten optimistisch, dass es was wird. Wenn sich erste Blättchen zeigen, poste ich ein Foto ;)
Gespeichert

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8458 am: 19. Februar 2020, 07:19:43 »

Tracking „Moro da Caneva“:
Anthering ist bei Salzburg, paar Kilometer nördlich. 
Vermutlich morgen oder Donnerstag Zustellung.

Ich hab gar keine Sendungsnummer bekommen. Meine müsste ja am gleichen Tag raus gegangen sein, so dass sie evtl. heute oder morgen ankommt  :)
Scheint heute bei mir zugestellt zu werden.
« Letzte Änderung: 19. Februar 2020, 07:40:47 von Arni99 »
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8459 am: 19. Februar 2020, 13:58:53 »

"Figo Moro da Caneva" ist nun angekommen.
71cm groß wenn man die Biegung oben streckt.
4 Stück Feigen sind auch noch am Baum.
« Letzte Änderung: 19. Februar 2020, 14:01:01 von Arni99 »
Gespeichert
LdA/2 x MddS/Figo Moro da Caneva/RdB/Gota de Miel/Napolitana/Sultane/Bozner Blaue/3 x Black Madeira
1. Frost: 1.12.2019
Tmin 2019/2020.: -3,7°C (12.12.2019)
Letzter Frost: 2.4.2020 (-2,0°C)
Seiten: 1 ... 562 563 [564] 565 566 ... 585   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de