Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee. (Johann Wolfgang von Goethe)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Juni 2020, 01:47:31
Erweiterte Suche  
News: Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee. (Johann Wolfgang von Goethe)

Neuigkeiten:

|22|3| Wir bleiben zuhause - jetzt!    :) oder im Garten

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 586 587 [588] 589 590 ... 626   nach unten

Autor Thema: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte  (Gelesen 1145779 mal)

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2598
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8805 am: 07. April 2020, 16:07:41 »

@Elrond:
Schaut für mich nach Brown Turkey/Pfälzer Feige aus. Auf dem Foto sind sie noch unreif.
Es muss nicht sein dass die abgebildeten Feigen der selben Sorte sind, kann genauso ein Symbolfoto sein. Anhand von ein paar unreifen Feigen kann man aber in den seltensten Fällen die Sorte bestimmen.

@Elrond: poste mal ein Bild von deinem Bäumchen, wenn Feigen dran sind.
« Letzte Änderung: 07. April 2020, 16:12:52 von philippus »
Gespeichert

Elrond

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8806 am: 07. April 2020, 17:10:07 »

Ernten konnte ich leider noch nichts. Aber ich habe ein Bild von 2017 gefunden. Da schauen die Blätter nicht gerade nach BT aus, oder?
Gespeichert

Lokalrunde

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 437
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8807 am: 07. April 2020, 17:15:56 »

Ne BT ist das nicht.
RdB, Brunswick und noch viele andere kommen da in Frage.
Gespeichert

Wurzelpit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 808
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8808 am: 07. April 2020, 17:19:45 »

Ernten konnte ich leider noch nichts. Aber ich habe ein Bild von 2017 gefunden. Da schauen die Blätter nicht gerade nach BT aus, oder?

Schön sieht sie ja aus. Haben sich in 2019 Feigen gebildet? Bei der Größe müsste doch eigentlich schon mit Ertrag zu rechnen sein  ???
Gespeichert

Elrond

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8809 am: 07. April 2020, 17:49:45 »

Leider gab es auch letztes Jahr keine Früchte :/
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7724
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8810 am: 07. April 2020, 18:03:24 »

Leider gab es auch letztes Jahr keine Früchte :/
Bilden sich dieses Jahr Brebas, die müßten zu sehen sein?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Elrond

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8811 am: 07. April 2020, 20:10:51 »

Leider gab es auch letztes Jahr keine Früchte :/
Bilden sich dieses Jahr Brebas, die müßten zu sehen sein?

Bisher leider nichts zu sehen
Gespeichert

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 613
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8812 am: 07. April 2020, 22:14:10 »

Schöner Mond heute  :)
Gespeichert
Figo Moro/RdB/BT/GdM/Napolitana/Brunswick/Bozner Blaue/Black Madeira/Bornholm/Black Jack (California Brown Turkey)/Osborn Prolific/Perretta/Noire de Barbentane/Lungo del Portogallo/Dalmatie
1. Frost: 1.12.2019
Tmin: -3,7°C 12.12.2019
Letzter Frost: -2,0°C 2.4.2020
Tmax: 27,0°C 28.4.2020

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 535
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8813 am: 07. April 2020, 22:43:31 »

Oi, tolles Bild! Hach, Feigenblaetter machen jede An- und Aussicht einfach besser. Musste ich heute auch schon denken beim Betrachten der Feigenblattschatten auf der Steinmauer <3
Gespeichert

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2598
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8814 am: 08. April 2020, 09:39:12 »

Bei Brunswick scheint es 2 Varianten zu geben. Die amerikanische mit den weit eingeschnittenen Blättern und die in Europa, welche von Baud (und anderen) vertrieben wird und eher der MddS nahe kommt.
Gespeichert

Arni99

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 613
  • Wien West, 250m, geschützter Südbalkon, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8815 am: 08. April 2020, 14:22:56 »

Falls jemand eine bewurzelte ca. 30cm lange Black Madeira mit Apikalknospe sucht, diese Quelle kann ich empfehlen:
https://www.ebay.at/itm/254511733132
Kam gut verpackt in einem quaderförmigen Karton an.

Meine Black Madeira mit Frühstart im WZ unter Pflanzenlicht vom 6.2.2020 bis Mitte März gedeiht bestens:


Black Madeira



« Letzte Änderung: 10. April 2020, 07:44:50 von Arni99 »
Gespeichert
Figo Moro/RdB/BT/GdM/Napolitana/Brunswick/Bozner Blaue/Black Madeira/Bornholm/Black Jack (California Brown Turkey)/Osborn Prolific/Perretta/Noire de Barbentane/Lungo del Portogallo/Dalmatie
1. Frost: 1.12.2019
Tmin: -3,7°C 12.12.2019
Letzter Frost: -2,0°C 2.4.2020
Tmax: 27,0°C 28.4.2020

Wurzelpit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 808
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8816 am: 09. April 2020, 11:59:04 »

An meiner MddS gibt's schon einige Blütenfeigen. Ich bin mal gespannt, ob sie dieses Jahr wieder abfallen. 2017 gekauft, 2018 und 2019 mit Fruchtbildung, aber alle Feigen sind abgefallen  :P
Gespeichert

Wurzelpit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 808
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8817 am: 09. April 2020, 12:02:19 »

Falls jemand eine bewurzelte ca. 30cm lange Black Madeira mit Apikalknospe sucht, diese Quelle kann ich empfehlen:
https://www.ebay.at/itm/254511733132
Kam gut verpackt in einem quaderförmigen Karton an mit Blatt aus Apikalknospe.

Meine Black Madeira mit Frühstart im WZ unter Pflanzenlicht vom 6.2.2020 bis Mitte März gedeiht bestens:


Black Madeira



Guter Tipp! Ich warte mal ob, ob meine Stecklinge bewurzeln. Aktuell sind die noch im Winterschlaf  ::)
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7724
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8818 am: 10. April 2020, 22:03:30 »

So weit ist die Pfälzer Feige, BT.
« Letzte Änderung: 13. April 2020, 20:32:51 von Roeschen1 »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7724
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #8819 am: 10. April 2020, 22:06:24 »

Nazareth
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung
Seiten: 1 ... 586 587 [588] 589 590 ... 626   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de