Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber dem Tag mehr Leben (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. März 2021, 06:09:53
Erweiterte Suche  
News: Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber dem Tag mehr Leben (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|8|8| ... und kann nicht aufhören mit dem Pflanzenlieben.
Es bringt doch nichts, sagt die Vernunft
es ist, was es ist, sagt die Liebe  (pearl im thread: Dürregejammer/ Juli 2018)

Seiten: 1 ... 892 893 [894] 895 896 ... 1078   nach unten

Autor Thema: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte  (Gelesen 1520110 mal)

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2360
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13395 am: 13. November 2020, 09:10:04 »

Sucrette hat noch sehr viele Blätter, gerade hab ich bemerkt, dass wieder eine Frucht schwillt

« Letzte Änderung: 13. November 2020, 10:44:46 von helga7 »
Gespeichert
Ciao
Helga

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2360
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13396 am: 13. November 2020, 09:12:03 »

Die 'Bayernfeige' ist schon lange nackig, aber die Früchte reifen trotzdem gut.
sie werden aber nicht mehr so dunkel wie draussen.



« Letzte Änderung: 13. November 2020, 10:45:00 von helga7 »
Gespeichert
Ciao
Helga

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4082
  • Wien, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13397 am: 13. November 2020, 11:30:30 »

Beneidenswert  :D und so ein schöner Blick auf den Teich  :D
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Arni99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1829
  • Wien Umgebung 250Hm
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13398 am: 13. November 2020, 18:02:53 »

Ross Raddi startet seine Stecklingssaison
https://youtu.be/66hqAo_Y0lE
Gespeichert
Tmin 2019/2020: -3,7°C 12.12.2019
Tmin 2020/2021: -7,7°C 15.2.2021

Feigen+Tomaten

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 168
  • Hessen Vordertaunus 7b, 200m
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13399 am: 13. November 2020, 21:57:37 »

Statt Küchenpapier kann man auch Zeitungspapier nehmen.
Die Druckerschwärze desinfiziert etwas, und wenn noch etwas Papier am Steckholz klebt, löst sich das in der Erde wesentlich leichter auf als Küchenrolle oder Papiertaschentücher.
Ich mache jetzt den Test.
Umwickelt links mit Küchenrolle, mitte mit Toilettenpapier, rechts mit Zeitungspapier. Toilettenpapier löst sich vielleicht später in der Erde auch besser auf.
Gespeichert
Gruß Feigen+Tomaten
==============

Lady Gaga

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 497
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13400 am: 13. November 2020, 22:32:57 »

Diesen Test finde ich jetzt aber sehr originell.  ;D
Aber du hast völlig recht, es ist doch immer wieder interessant, die Gerüchte zu überprüfen. Manchmal stimmen sie, manchmal ist es Quatsch.
Gespeichert

Aliandra

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 194
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13401 am: 13. November 2020, 23:08:06 »

@Feigen+Tomaten
Sieht sehr gut aus!  :D
Mit Baumwollstoff soll es übrigens auch funktionieren.
Denk dran das Ganze mit ein zwei Pappkartons zu ummanteln, wegen der Nestwärme.
Gespeichert
Man kann ein Problem nicht mit der Denkweise lösen, die es erschaffen hat.
(Albert Einstein (1879 - 1955))

feigenverliebt

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 87
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13402 am: 15. November 2020, 13:03:08 »

Bio Feigenhof verkauft jetzt Stecklinge in großen Mengen  :o

https://www.feigenhof.at/product-page/60-steckh%C3%B6lzer-in-10-sorten
Gespeichert
Leben ohne Pflanzen ist kein Leben

Valentin2

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 354
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13403 am: 15. November 2020, 14:08:38 »

Gespeichert

feigenverliebt

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 87
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13404 am: 15. November 2020, 14:17:08 »

Wenn sie nur kleinere Mengen und getrennte Sorten verkaufen würden. Aber es wäre möglicherweise ein Alptraum, das zu berücksichtigen.

Off the Beaten Track Nursery aus den USA hatte die meisten ihrer Sorten innerhalb von Minuten ausverkauft! Es war verrückt!  ???
Gespeichert
Leben ohne Pflanzen ist kein Leben

Wurzelpit

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1119
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13405 am: 15. November 2020, 14:45:10 »

Bio Feigenhof verkauft jetzt Stecklinge in großen Mengen  :o

https://www.feigenhof.at/product-page/60-steckh%C3%B6lzer-in-10-sorten



 Und so günstig ::)

Man kann's ja mal probieren  ;)

Stecklinge gibt's auch auf Etsy. Dort hab ich im März bestellt und sie kamen zumindest an, allerdings mit einigen Wochen Verspätung. Die Bewurzelung hat nicht mehr funktioniert - ich hatte wohl die Ladenhüter bekommen. Vielleicht ist jetzt eine bessere Zeit um dort zu bestellen.
Gespeichert

Aliandra

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 194
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13406 am: 15. November 2020, 15:15:33 »

Bio Feigenhof verkauft jetzt Stecklinge in großen Mengen  :o

https://www.feigenhof.at/product-page/60-steckh%C3%B6lzer-in-10-sorten

Na dann nix wie hin!  ;D
Ebay Kleinanzeigen wäre allerdings auch eine Alternative
https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeigen/deutschland/feigensteckhölzer/c0-l0

Bei manchen Anbietern kann man die Steckhölzer sogar selbst schneiden. Frischer geht's nicht.

Für das Bewurzelungsexperiment reicht auch eine unbekannte Sorte.
Da gibt es sogar Stecklinge für 1€.
Gespeichert
Man kann ein Problem nicht mit der Denkweise lösen, die es erschaffen hat.
(Albert Einstein (1879 - 1955))

Lady Gaga

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 497
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13407 am: 15. November 2020, 18:23:57 »

Wer braucht 60 (!!) Stecklinge?  ???
Sehr skurril, und der Preis noch dazu. Meine Pflanze von dort hat etwas über 70,- gekostet, was schon viel ist, bei Austropalm sind sie billiger.
Aber bei dem Paketpreis von 780,- Euro könnte man statt dessen 10 fertige Feigenbüsche kaufen. Und wer braucht schon 10?  ::)
Gespeichert

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4082
  • Wien, 8a
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13408 am: 15. November 2020, 18:31:09 »

Ich finde den Preis auch völlig verrückt. Außerdem ist es doch im Frühling viel einfacher, Stecklinge zu machen.
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Lokalrunde

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
Re: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte
« Antwort #13409 am: 15. November 2020, 18:34:11 »

Vor allem da es nicht gerade besondere Feigen sind und die Stecklinge auch noch ungewöhnlich kurz. Komische Preisvorstellungen haben die.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 892 893 [894] 895 896 ... 1078   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de