Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sobald ich das, was der heutige Spruch empfielt tu, ecke ich nur noch an und liege mit allen im Streit. (Gänselieschen)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Oktober 2022, 19:43:15
Erweiterte Suche  
News: Lass den Lärm anderer Leute Meinungen nicht deine eigene innere Stimme ertränken. Und am wichtigsten: Hab Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. (Steve Jobs)

Neuigkeiten:

|27|3|Nicht alles, was (auf Unwissende) "bescheuert" wirkt, ist tatsächlich Unfug. (Anonymes Zitat aus einem Thread bei den "Gartenmenschen" bei garten-pur)

Anzeige Spürck
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Was passt zu Yucca?  (Gelesen 2990 mal)

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Was passt zu Yucca?
« am: 08. September 2009, 18:16:09 »

Dieses Jahr habe ich eine Yucca geschenkt bekommen. Eigentlich mag ich sie ja nicht sonderlich, doch da ein Geschenk vom Schwiegervater,muss sie wohl bleiben.

Ich habe sie vor einem Steinhaufen gepflanzt und jetzt fehlt mir eine Vorpflanzung, da sie schon der Hauptpunkt bleiben sollte.

Habe aber leider keine Idee was zu diesem Teil passen könnte.
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

sarastro

  • Gast
Re:Was passt zu Yucca?
« Antwort #1 am: 08. September 2009, 18:54:02 »

Kommt ganz darauf an, welche Yucca.
Ist es eine stammbildende, eine Wildart mit grauen, schmalen Blättern oder ist es eine Foerster-Sorte (Yucca flaccida). Letztere sollte in einem normalen Staudenbeet untergebracht werden. Alle anderen passen in ein mediterran gehaltenes Beet. Und so kann dann auch die "Begleitflora" aussehen.
Gespeichert

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Was passt zu Yucca?
« Antwort #2 am: 08. September 2009, 21:12:26 »

Danke Dir Sarastro ,

ich habe mal nachgesehen, ist wohl eine Foerster Sorte, jedenfalls keine mit Stamm.

Mediteran wollte ich auch nicht. Davor ist schon der Steinhügel mit meiner Thymiansammlung.
Normales Staudenbeet,das hilft mir schon weiter, dann werde ich nochmal in mich gehen...
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

sarastro

  • Gast
Re:Was passt zu Yucca?
« Antwort #3 am: 09. September 2009, 07:29:27 »

Lass dem Ding auf jeden Fall genügend Platz, damit sie zur Geltung kommt. Und die "Flaccida-Abkömmlinge" der Yuccas wollen einen speckigen, aber durchlässigen Lehmboden, damit sie wachsen und blühen.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40479
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Was passt zu Yucca?
« Antwort #4 am: 09. September 2009, 23:25:56 »

Lehmboden, du sagst es. Und genau den lieben auch die Palisadenwolfsmilche.
Gespeichert

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Was passt zu Yucca?
« Antwort #5 am: 10. September 2009, 08:26:58 »

Palisadenwolfsmilche.
stehlen die der Yucca nicht die Schau? So groß ist die Ecke nun auch nicht.
Ich hatte jetzt mitunter an eine niedrige Aster gedacht. Geht wohl gar nicht, oder :-\.
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3107
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re:Was passt zu Yucca?
« Antwort #6 am: 10. September 2009, 22:19:33 »

Aster würde ich nicht nehmen. Für mein Empfinden passt sie nicht zur Yucca, außer vielleicht der Goldhaaraster, Aster linosyris oder Wüstengoldaster, Eriophyllum lanatum .
Wenn du etwas niedriges möchtest, wie wäre es denn mit Euphorbia cyparissias 'Fence Ruby'? Das müsste doch einen schönen Kontrast geben. Wenn du nicht willst, dass es wandert und das Beet durchwebt, dann pflanze es einfach in größere Töpfe ohne Boden.
« Letzte Änderung: 10. September 2009, 22:21:27 von Lilo »
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40479
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Was passt zu Yucca?
« Antwort #7 am: 10. September 2009, 23:09:19 »

ganz lebensraumgetreu wäre die Yucca mit Aster ericoides oder Aster ericoides fo. prostrata 'Snow Flurry' oder anderen Präriestauden gut zusammen. Für eine Ecke ist die Yucca gut geeignet. Gertrude Jeckyl hat sie immer auf die Ecken ihrer Beete gesetzt. Aber eine schmale oder kleine Ecke ist wiederum nichts für die Yucca und die Palisadenwolfsmilch, kombiniert mit der Aster divaricata, das wäre eine schöne Kombination.
Gespeichert

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Was passt zu Yucca?
« Antwort #8 am: 11. September 2009, 08:39:01 »

Danke Euch Beiden für die Hilfestellung, so langsam bekomme ich für die Ecke einen Plan.
Wuchern darf bei mir alles, außer Schwarzdorn und Efeu ;) und so klein ist das Beet denn nun auch nicht. Ca. 2mx1,5m und wenn es dann drüberwuchert ist es mir auch recht. ;)
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12210
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Was passt zu Yucca?
« Antwort #9 am: 25. September 2022, 10:44:19 »

Wem es gefällt, viel Pflege brauchen sie ja nicht.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12210
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Was passt zu Yucca?
« Antwort #10 am: 25. September 2022, 10:44:41 »

Ich weiß nicht wie viele Jahre sie dort schon stehen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24041
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Was passt zu Yucca?
« Antwort #11 am: 25. September 2022, 10:51:00 »

Sehr exotisch. Ich finde Yucca wunderbar.
Hatte schon viele verschiedene, aber mir waren sie dann meist zu gefährlich stachelig.
Stammyucca sind schon sehr alt. Vermutlich Yucca gloriosa.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12210
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Was passt zu Yucca?
« Antwort #12 am: 25. September 2022, 10:59:36 »

Filamentosa blüht gerade. An denen auf dem Foto habe ich noch nie welche gesehen.

Das stachelige, man sollte tatsächlich drauf aufpassen das es nicht ins Auge geht.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de