Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: im backrohr wärmt sich grade ein reh auf (lord waldemoor in der Gartenküche)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Oktober 2020, 07:30:29
Erweiterte Suche  
News: im backrohr wärmt sich grade ein reh auf (lord waldemoor in der Gartenküche)

Neuigkeiten:

|3|3|Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber dem Tag mehr Leben (Unbekannt)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 68 69 [70] 71 72 ... 80   nach unten

Autor Thema: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten  (Gelesen 83275 mal)

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2034
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1035 am: 15. August 2020, 20:22:52 »

Eine Freude mitzuspazieren!!!
Gespeichert
Gartenekstase!

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3080
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1036 am: 15. August 2020, 21:00:09 »

War den dieses Jahr schon Herbst bei Dir im Garten Hausgeist ?
Da muss ich doch mal schauen ob ich die Zeitschrift bestellen kann.


LG Borker
Gespeichert

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9457
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1037 am: 15. August 2020, 21:44:38 »

Schon sagenhaft schön bei Dir  :D :D :D
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3958
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1038 am: 15. August 2020, 21:47:05 »

Danke. ;)

@Borker: Die Gartenflora war letztes Jahr Anfang Oktober hier. Das Timing war perfekt. Die Herbstfärber gaben ein Feuerwerk, die Herbstkrokusse blühten und die Sonne strahlte. Am nächsten Tag setzte das Sauwetter ein. :)
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3080
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1039 am: 15. August 2020, 21:52:19 »

Boah das wird ja Spannend ! Die Zeitschrift muss ich haben.  :D
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3958
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1040 am: 20. August 2020, 20:31:19 »

Und wieder mal ein Update. :)

Und ein Blick auf den aktuellen Stand der Beetbaustelle. ;)



Weil ich gerade darüber stolperte - so in etwa sieht es inzwischen aus.



Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5637
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1041 am: 20. August 2020, 21:16:53 »

Ein üppiger Traum!  :D

Und wegen dir habe ich jetzt ein Probeabo  ;)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3958
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1042 am: 20. August 2020, 21:21:54 »

 :o ;D ;)

Mal noch der Blick aus der anderen Richtung.

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3299
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1043 am: 23. August 2020, 07:38:29 »

Was sind denn die dickeren roten Kerzen im Beet? Vorne Persicaria, das kann ich erkennen, aber die anderen leider nicht.
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12410
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1044 am: 23. August 2020, 08:38:48 »

Teufelstabak (Lobelia tupa)? (Vielleicht sollte ich den hier doch noch einmal probieren. Das sieht sehr überzeugend aus.)
.
Eine beeindruckende Fülle. Es muss bei Dir wesentlich öfter und mehr geregnet haben, Hausgeist.
Oder Deine Bewässerung ist tadellos. Wobei das Bild auch sehr schön zeigt, was die gute Fassung
des Beetes mit Gräsern und Blattschmuck ausrichtet, wenn die Frühsommer-Blüher hinüber sind.
« Letzte Änderung: 23. August 2020, 08:42:52 von lerchenzorn »
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15590
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1045 am: 23. August 2020, 09:11:35 »

Sieht ganz so aus, als würde das Beet schon viel länger bestehen.Sehr üppige und schön geschlossene Pflanzung.
Vielleicht könnte man noch ein paar Echinopskugeln einstreuen.

Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3958
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1046 am: 23. August 2020, 09:56:31 »

Ja, es ist Lobelia tupa. Sie sind im Beet besser gewachsen, als letztes Jahr im Kübel. Sie haben allerdings auch zügig angezeigt, wenn sie Durst hatte. Die Blüten würden noch höher im Beet stehen, wenn sie die Triebe nicht gelegt hätten.

Das Beet habe ich recht regelmäßig bewässert (wobei auch die Bentonitgabe Wirkung gezeigt hat). Allein schon, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass insbesondere Pennisetum und Miscanthus nach Neupflanzung gute Bedingungn brauchen, die Wurzeln tief in die Erde schicken zu können.

Echinops würden in der Tat ganz gut passen, gerade auch zum Veronica 'Hermannshof'. Aber jetzt noch Lücken im Beet zu finden, dürfte schwierig werden.  ;)
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3958
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1047 am: 23. August 2020, 21:15:31 »

Lobelia tupa nochmal etwas näher. :)

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1048 am: 24. August 2020, 00:58:58 »

ganz toll, ein wunderbares rot
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1558
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1049 am: 26. August 2020, 14:28:31 »

Und wieder mal ein Update. :)

Und ein Blick auf den aktuellen Stand der Beetbaustelle. ;)



Weil ich gerade darüber stolperte - so in etwa sieht es inzwischen aus.





Diese üppige Staudenpflanzung ist ein Traum. Genau mein Ding...  ;D  Bei 5000qm ist aber auch toll, daß noch Platz für raumgreifende Bäume und Gehölze bleibt, die ich hier bei mir manchmal vermisse. Schade, daß Du so weit entfernt bist, Hausgeist.  :-\
Da kaufe ich mir eben das Oktoberheft von Flora !  ;D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄
Seiten: 1 ... 68 69 [70] 71 72 ... 80   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de